Für SOCIETY RELATIONS & Communications gab es Gold auf der ITB

Die PR-und Event-Agentur wurde mit einem internationalen Preis ausgezeichnet Prominente Gäste, roter Teppich, Presse-Berichterstattung und Teilnehmer-Management auf Spitzen-Niveau. Dafür steht die PR-und Event-Agentur SOCIETY RELATIONS & Communications. Auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB in Berlin wurden die Kommunikations-und Veranstaltungs-Profis mit Firmensitz in Hamburg nun mit einem internationalen Preis in der Kategorie „Event“ in Gold ausgezeichnet.

Der über den „ Society Relations Ladies Lunch 2016“ produzierte Film belegte den ersten Platz beim begehrten internationalen Film-Print-Multimedia-Preis „Das goldene Stadttor The Golden City Gate“ im Rahmen der Internationalen Tourismus Börse (ITB) vom 8. bis 12. März 2017. Er setzte sich damit gegen eine große internationale Konkurrenz durch. PR-Expertin und Agentur-Chefin Brita Segger hatte den Film gemeinsam mit der TV-Journalistin Sabrina Pfeiffer realisiert und gemeinsam mit ihr Regie geführt.

Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer Festveranstaltung im Palais am Funkturm durch Wolfgang Jo Huschert, Präsident der Jury und Vorsitzender des Bundesverbandes der deutschen Film-und AVProduzenten. Insgesamt liefen 121 Filme aus über 25 Ländern im Wettbewerb.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle SOCIETY RELATIONS & Communications

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X