Samstag, November 27, 2021

Bleiben Sie auf dem Thron Ihres Lebens

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Mit diesen 5 Tipps von Corina Schomaker können Sie sich Ihren Traum von der eigenen Karriere trotz Schwangerschaft und Kind erfüllen

Sie sind gerade schwanger oder haben vielleicht schon ein Kind und möchten trotzdem nicht auf ein erfülltes Berufsleben verzichten? Das müssen Sie auch nicht, selbst wenn in unserer Gesellschaft scheinbar immer noch das Bild der Frau, die sich aufopfernd um alle anderen kümmert und sich dabei vergisst, allgegenwärtig zu sein scheint. Geht man als Mama einen anderen Weg und entschließt man sich dazu, beruflich durchzustarten, wird das vom eigenen Umfeld oft etwas missmutig beäugt und offen in Frage gestellt. Das sollte Sie aber keinesfalls daran hindern herauszufinden, was Sie sich vom Leben wünschen, findet auch Corina Schomaker, die Diplom-Freizeitwissenschaftlerin sowie Expertin für eine gesunde Work-Life-Balance von Müttern.

Selbst glückliche zweifach Mama und erfolgreiche Geschäftsfrau weiß sie ganz genau, wovon sie spricht, und hat uns ihre besten fünf Tipps verraten, damit auch wir es schaffen können, uns beruflich zu verwirklichen, ohne dass wir selbst dabei zu kurz kommen beziehungsweise unserer Familie gegenüber ein schlechtes Gewissen haben. Hier erfahren Sie, wie es gelingt, wovon so viele Frauen träumen.

Tipp 1.: Mit Leidenschaft und Feuer können Sie Berge versetzen

Kennen Sie das Gefühl, dieser lodernden Leidenschaft in sich, wenn man etwas macht, das man von ganzen Herzen liebt und an gar nichts anderes mehr denken kann? Wenn Sie diese Frage mit ja beantworten können, gehören Sie zu den glücklichen Menschen, die ihre Passion im Leben gefunden haben und dieser sollten Sie unbedingt folgen. Natürlich gibt es im Berufsalltag auch immer wieder Dinge zu erledigen, die man vielleicht mit etwas weniger Inbrunst macht, doch haben Sie zumeist das Gefühl, genau das zu tun, was Sie lieben, sind Sie auf dem richtigen Weg. In diesem Fall werden Sie nämlich Kraft aus Ihrer Arbeit schöpfen und viel mehr Energie für die Zeit mit Ihrer Familie haben. Folgen Sie Ihrem Herzen hingegen nicht, weil Sie zum Beispiel glauben, dass eine gute Mutter stets für die Kinder da sein muss und Ihre Bedürfnisse immer hintenanstellen sollte, wird Sie das wahrscheinlich auf Dauer unglücklich machen.

Tipp 2.: Sie und Ihr Mann sind Partner- denken Sie stets daran

Sehr vielen Frauen fällt es immer noch unglaublich schwer, echte Gleichberechtigung einzufordern und den Mann dabei Verantwortung zum Beispiel im Haushalt oder mit den Kindern zu übertragen. In einer guten Beziehung sollte genau das jedoch ganz normal sein, schließlich wird Ihr Partner lieber eine Frau an seiner Seite haben, die auch auf sich selbst schaut und somit viel ausgeglichener und glücklicher ist. Besonders, wenn sich Nachwuchs einstellt, ist es an der Zeit, sich die Aufgaben gerecht aufzuteilen und dafür zu sorgen, dass jeder seinen Freiraum bekommt. Wenn das gelingt, werden sie beide nicht nur viel entspannter sein, auch ihrer Paarbeziehung wird es besser gehen, denn je. Sollten Sie alleinerziehend sein, schaffen Sie sich ein Netzwerk und fragen Sie ebenfalls nach Hilfe.

Tipp 3.: Strikte Organisation ist das A und O

Endlich ist das Kind im Bett, nun muss schnell die Wäsche gemacht werden, ein Buch, das Sie schon ewig beginnen wollen wartet und doch schalten Sie einfach den Fernseher ein und klicken durch, obwohl Sie doch gar nichts so richtig interessiert. Solche Zeiträuber gilt es tunlichst zu vermeiden, wenn Sie neben Ihrem Familienleben auch noch genug Zeit für Ihr Business und vor allem sich selbst haben wollen. Um dies zu verhindern ist es ein sehr guter Tipp, sich jeden Tag einen strikten Plan zu machen, was zu erledigen ist und ganz wichtig: diesen auch einzuhalten. Dazu ist selbstverständlich eine gehörige Portion Disziplin notwendig, doch wenn Sie es schaffen, werden Sie sich einfach unglaublich fühlen. Auf einmal ist es ganz einfach, alle Aufgaben zu erledigen und Ihnen bleibt auch noch Zeit, um die Dinge zu tun, für die Ihr Herz brennt.

Tipp 4.: Suchen Sie sich die richtigen Vorbilder

Sie sehen in Ihrem Umfeld ausschließlich Frauen, die drei Jahre bei den Kindern bleiben oder vielleicht gar nicht mehr arbeiten gehen möchten, können sich mit diesem veralteten Rollenbild jedoch überhaupt nicht identifizieren? Dann schauen Sie sich nach Frauen im Internet oder in Spielgruppen um, die einen anderen Weg gewählt haben und tauschen Sie sich mit diesen aus. So wird es Ihnen viel leichter fallen, ebenfalls beruflich durchzustarten und dabei kein schlechtes Gewissen zu haben. Sollte es Ihnen jedoch schwerfallen, auf andere zuzugeben oder sich von solchen Frauen inspirieren zu lassen, da Sie zum Beispiel große Selbstzweifel haben, wenden Sie sich am besten an einen professionellen Coach. Dieser hilft Ihnen dabei herauszufinden, was Sie wirklich glücklich macht und wie Sie diese Ziele viel schneller erreichen können.

Tipp 5.: Vergessen Sie niemals sich selbst

Es hat absolut keinen Sinn, Ihre eigenen Bedürfnisse stets hintenanzustellen und sich komplett für die anderen aufzugeben, denn früher oder später werden Sie einfach nicht mehr können. Damit tun Sie Ihren Liebsten sicher keinen Gefallen und deshalb ist es wichtig, Ihre eigene mentale und körperliche Gesundheit niemals aus den Augen zu verlieren. Widmen Sie sich selbst genug Zeit werden auch Ihre Kinder bald erkennen, wie wichtig es ist, auf sich selbst zu achten und es Ihnen später bestimmt gleicht tun.

Fazit Frauen können und sollten auch mit Kindern Ihren Weg gehen.

Wenn ein kleines schutzloses Wesen in unser Leben kommt, ist plötzlich alles anders. Früher oder später wird es allerdings an der Zeit, wieder Ihre eigenen Bedürfnisse in den Fokus zu rücken und Ihrem Herzen zu folgen. Wenn Ihnen das gelingt, werden nämlich nicht nur Sie selbst viel entspannter und glücklicher sein, diese Gefühle werden sich ebenfalls auf Ihre Mitmenschen übertragen, wodurch ein viel harmonischeres Miteinander möglich ist. Mit etwas Vertrauen, viel Disziplin sowie einem geregelten Tagesablauf ist viel mehr möglich, als Sie sich vielleicht je zu träumen gewagt haben. Scheuen Sie sich also keinesfalls davor zu träumen und setzen Sie Ihre Wünsche nach und nach in die Tat um, dann ist sowohl ein erfolgreiches Berufs- als auch Familienleben möglich. 

Autor:

40 Jahre Corina Schomaker in Kurzform: Ich bin Diplom-Freizeitwissenschaftlerin, habe über ein Jahrzehnt in einer führenden Position gearbeitet und dabei sehr gutes Geld verdient. Privat bin ich glücklich verheiratet und wir haben einen Sohn (*07/17) und eine Tochter (*07/20).

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.