TV-Investoren erobern mit neuem Trinksystem air up den deutschen Handel.

Frank Thelen und Ralf Dümmel investieren gemeinsam in innovatives Trinksystem air up 

air up hat ein Trinksystem entwickelt, das Wasser nur über Duft Geschmack verleiht. Das System ist so simpel wie innovativ: Man füllt stilles oder sprudeliges Wasser in die air up Flasche und setzt einen sogenannten Duft-Pod (z.B. in den Geschmacksrichtungen Zitrone-Hopfen oder Apfel) auf das Kopfteil auf. Durch Saugen am Silikonaufsatz entsteht ein Sog, der nicht nur das Wasser, sondern auch Luft von außen durch den Duft-Pod in den Mund transportiert. Jetzt kommt das retronasale Riechen ins Spiel: Im Rachenraum steigt die aromatisierte Luft aus dem Wasser auf, wird am Riechzentrum als Geschmack wahrgenommen und einfach wieder ausgeatmet. So betrügt man beim Trinken die eigenen Sinne:

Man trinkt 100 % natürliches Wasser ohne Zusatzstoffe, das dennoch nach dem gewählten Aroma des Duft-Pods schmeckt. 

Entstanden ist die Idee für das Produkt im Zuge einer Bachelorarbeit während des Produktdesignstudiums von Lena Jüngst und Tim Jäger. Das Gründerteam komplettieren nun Fabian Schlang, Jannis Koppitz und Simon Nüesch, die allesamt ihr Studium an der TUM absolvierten. Das insgesamt 15-köpfige air up Team hat seinen Sitz im Herzen Münchens. 

Frank Thelen und Ralf Dümmel investieren in Trinksystem air up
Frank Thelen und Ralf Dümmel Bildcredit Freigeist

Mit ihrer Trinkflasche will air up den Getränkemarkt revolutionieren und so den zucker- und süßstoff- haltigen Getränken am Markt den Kampf ansagen. air up ist die gesunde und umweltbewusste Alternative für alle, die ihren Körper und ihre Zähne vor den ungesunden Zusätzen in Süßgetränken bewahren und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun wollen. Denn ein Pod verleiht mindestens 5 Litern Wasser Geschmack, wodurch bis zu 10 PET-Flaschen eingespart werden können. 

Frank Thelen und Ralf Dümmel glauben an air up und haben deshalb gemeinsam in das Münchener Startup investiert. Franks Team entdeckte air up auf einer Konferenz und war sofort überzeugt von der Innovationskraft des Produkts. Nachdem Freigeist den Gründern bei der Entwicklung der Technologie und des finalen Prototyps unterstützt hatte, holten sie Ralf an Bord, der ihnen bei der Produktion und dem Eintritt in den Handel unter die Arme griff. 

Seit dem 17.07. ist das Starterset von air up mit der Trinkflasche und 5 Duftpods in den Geschmacksrichtungen Apfel, Pfirsich, Limette, Orange-Maracuja und Zitrone-Hopfen für 29,99 Euro exklusiv bei Amazon erhältlich, ab dem 05.08. auch bei Real und im Laufe des August kommen neben QVC noch weitere Edeka- Karstadt/Kaufhof- und REWE-Märkte hinzu.

Dieser breitflächige Markteintritt ist äußerst ungewöhnlich für ein junges Startup und spricht für die Einzigartigkeit des Produkts. 

Frank Thelen: “air up ist eine absolute Produktneuheit, die einen riesigen Bedarf am Markt deckt. Es gibt unzählige Süßgetränke in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen, doch keines kommt ohne ungesunde Zusätze aus und wenn ich mir die meterlangen Gänge im Supermarkt ansehe, die voll mit PET-Flaschen sind, wurde es Zeit für eine Lösung. air up bietet diese Lösung und dank der innovativen Technologie ist es ihnen möglich, quasi jeden Geruch in Geschmack zu verwandeln. Das eröffnet natürlich ganz neue Möglichkeiten und das Team sitzt schon jetzt an der Entwicklung, neuer, aufregender Geschmackssorten. Ich freue mich, das Startup gemeinsam mit meinem Löwen- Kollegen Ralf aufzubauen. Er und sein Team waren eine große Unterstützung bei der Produktion und dem Vertrieb und es macht Spaß, auch außerhalb der Show mit ihm zusammenzuarbeiten.” 

Ralf Dümmel: “Als Frank auf mich mit der Idee zukam, Wasser zu trinken und Geschmack zu denken, war ich wirklich skeptisch, ob das tatsächlich funktionieren kann. Bei der ersten Verkostung habe ich gedacht, dass die irgendwas ins Wasser getan haben und was soll ich sagen: Das Ergebnis hat mich wirklich umgehauen. Wer kennt es nicht? Wasser auf Dauer zu trinken kann langweilig werden und wie genial ist es, dann in Zukunft mit air up seinen Wunschgeschmack wahrzunehmen, dabei aber nur pures Wasser zu trinken? Man tut viel für die Umwelt und seine Gesundheit. Die ersten Resonanzen aus dem Handel sind extrem positiv und ich freue mich sehr, gemeinsam mit Frank und den Gründern air up groß zu machen. 

Titelbild Gründerteam air up Bildcredit air up

Quelle Freigeist/ Frank Thelen und DS Produkt GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X