Frank fordert seine Food-Family heraus: sind die Gründer bereit in Extremsituationen einen kühlen Kopf zu bewahren?

Im letzten Jahr fand der Food Summit der Freigeist Food-Family mit Frank Thelen auf Mallorca statt, auf dem Programm stand für die Gründer neben dem Austausch und Worksessions Wassersport auf dem Meer.

In diesem Jahr will Frank seine Gründer an ihre Grenzen bringen und fährt mit ihnen in die Berge. Beim Canyoning sollen sie gemeinsam ihre Ängste überwinden und als Team enger zusammenwachsen. In Worksessions tauschen die Gründer ihre Erfahrungen im Vertrieb, Marketing und HR aus, sprechen über ihre persönlichen Highlights und Lowlights 2018 und holen sich Ratschläge von Frank und den anderen Freigeist-Partnern. Außerdem dient die gemeinsame Auszeit dazu, den Neuzuwachs YFood kennenzulernen und aufzunehmen.

Ein weiteres Highlight: Runtastic Gründer und CEO Florian Gschwandtner berichtet von seinem Werdegang, wie er seine Herausforderungen gemeistert hat und gibt Tipps wie die Gründer der Food-Family effektiver ihr Unternehmen aufbauen können. Sein Startup wurde 2015 von Adidas übernommen. Untergekommen sind Frank, sein Team und seine Gründer im Bergwiesenglück in Österreich.

Die Freigeist Food-Family besteht inzwischen aus 8 Food-Startups, in die der Investor in den vergangenen 4 Staffeln investierte:

● Das Suppen-Startup ​Little Lunch​, eines der erfolgreichsten Startups der Show.
● Die Lowcarb-Pizza ​Lizza​, die ihre Produktpalette inzwischen um Lowcarb Backmischungen und Wraps erweitert haben
● Die Geschmacksmanufaktur ​Ankerkraut​, die dieses Jahr für den Gründerpreis nominiert waren
● Das Eis-Startup ​Luicella’s​ mit 100% natürlichem Eis aus echter Milch und Sahne
Fittaste​, die gesunde, qualtitativ hochwertige Fertiggerichte für Ernährungsbewusste anbieten
Pumperlgsund​ mit ihrem flüssigen Eiklar aus der Flasche
● Das Porridge-Startup ​3Bears​, welches im letzten Jahr in den ersten 12 Stunden nach der Show 1 Million Euro Umsatz machten
● Der Neuzuwachs ​YFood​, der gesunde Mahlzeitersatz aus der Flasche, in den Frank Thelen in dieser Staffel investierte

Den kompletten Beitrag gab es am Dienstag in der letzten Folge DHDL zu sehen.

Quelle Freigeist

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X