Montag, Mai 16, 2022

Führt euer Unternehmen mit Leidenschaft

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Floranutris vegane Nahrungsergänzungsmittel und Snacks wie Chips oder Schokoriegel

Stellen Sie sich und Floranutris doch kurz unseren Lesern vor!

Ich bin Alon Colman Lerner, CEO und Co-Founder von Floranutris. Wir sind ein Berliner Start-up, das vegane Nahrungsergänzungsmittel und Snacks anbietet. Mit Floranutris wollen wir unseren Kunden und Kundinnen die Umstellung auf eine pflanzliche, proteinreiche und fittere Ernährungsweise im Alltag erleichtern.

Ich habe Fitnessökonomie dual in einem Supplement-Unternehmen studiert und über die Jahre hinweg verschiedene Erfahrungen im Bereich Online-Marketing gesammelt. Dann traf ich auf Jasper Caven: Wir lernten uns beim Sport kennen und bemerkten schnell, dass wir unsere jeweilige Expertise – ich im Marketing, Jasper in der Ernährung – perfekt kombinieren können. Im Jahr 2018 gründeten wir schließlich die omos media GmbH – ein Unternehmen, mit dem wir das Leben vieler Menschen durch gesunde Ernährung verbessern wollen. Dabei fokussierten wir uns hauptsächlich auf die Personenmarke “Jasper Caven”. Im Jahr 2019 gründeten wir dann zusammen unser Start-up Floranutris.

Neben meiner operativen Tätigkeit als Gründer und Geschäftsführer von omos media und Floranutris, investiere ich in junge Unternehmen und Brands mit einem Fokus auf nachhaltigen DTC-Marken und Unternehmen im Food- und Gesundheitsbereich.

Warum haben Sie sich dazu entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Ich nehme selbst seit 15 Jahren Nahrungsergänzungsmittel und lege großen Wert auf gesunde Ernährung. Als ich vor fünf Jahren angefangen habe, mich vegan zu ernähren, wurde es immer schwerer, Produkte zu finden, die meinen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht wurden. Mit Jasper hatte ich den perfekten Geschäftspartner gefunden, um daran etwas zu ändern: Nicht nur, weil wir dieselben Interessen haben, uns beide bewusst ernähren und gerne Sport machen, sondern auch, weil wir schnell realisiert haben, dass sich unsere beiden Professionen in den Bereichen Marketing und Ernährung ideal ergänzen.

Unser gemeinsames Ziel war und ist es, mit den richtigen Informationen und Tipps zum Thema Ernährung viele Menschen zu erreichen und ihnen das Leben einfacher zu machen. Durch omos media und der Personenmarke “Jasper Caven” haben wir über die Jahre feststellen können, dass die Nachfrage nach pflanzlichen und vor allem wirksamen Nahrungsergänzungsmitteln in der Gesellschaft immer stärker steigt, weshalb wir uns dazu entschieden haben, unsere eigenen veganen Nahrungsergänzungsmittel und Snacks auf den Markt zu bringen.

Welche Vision steckt hinter Floranutris?

Wir wollen das Leben unserer Kundinnen und Kunden positiver gestalten, indem wir die Umstellung auf nahrhafte und gesündere Ernährung einfacher machen und dabei vor allem eine leckere Alternative zu den herkömmlichen Nahrungsergänzungsmitteln anbieten. Mit Floranutris wollen wir den Menschen zeigen, dass eine pflanzliche Ernährung nicht nur einfach umzusetzen ist, sondern auch Spaß machen kann. Wir sind davon überzeugt, dass man nicht auf alle möglichen Leckereien verzichten muss, um gesünder zu leben. Deshalb bieten wir neben den Nahrungsergänzungsmitteln auch Snacks wie Chips oder Schokoriegel an.

Floranutris ist keineswegs nur darauf fokussiert, Menschen zum Abnehmen zu bewegen – wir bieten lediglich gesündere und pflanzliche Alternativen an, die obendrein noch sehr gut schmecken.

Von der Idee bis zum Start: Was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert? 

Bevor wir Floranutris gegründet haben, hatte Jasper sich über seine Personenmarke schon eine große Community aufbauen können, die geradezu auf ein Angebot an gesunden, pflanzlichen und leckeren Nahrungsergänzungsmitteln gewartet hat. Dadurch hatten wir bereits zur Gründung des Unternehmens einen festen Kundenstamm, durch den wir unsere Produkte schnell bekannt machen konnten. Gleichzeitig sehen wir es als Herausforderung, die Marke “Jasper Caven” von Floranutris zu differenzieren. Wir wollen, dass Floranutris für sich steht und unsere Produkte nicht als Produkte von Jasper Caven gesehen werden.

Die Finanzierung läuft ganz allein über uns, wir haben keine Investoren, die uns finanziell unterstützen und waren auch nie wirklich auf der Suche danach.

Wer ist die Zielgruppe von Floranutris?

Eigentlich sprechen wir mit unserer Marke jede:n an, der:die abnehmen oder auf eine kalorien- und zuckerarme Ernährung umsteigen möchte – und das mit gesunden, pflanzlichen und gleichzeitig gut schmeckenden Produkten. Wir konnten aber bisher eine überwiegend weibliche Zielgruppe ab einem Alter von 25 Jahren aufwärts festmachen.

Was macht Floranutris? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Floranutris bietet zu 100 Prozent vegane und nachhaltige Produkte an. Wir haben ein breit gefächertes Angebot von leckerem Eiweißpulver über Protein-Pudding bis hin zu diversen Snacks. Für unsere Produkte verwenden wir einzigartige Rezepturen für einen intensiven Geschmack – beispielsweise setzen wir echte Früchte ein. Unsere Produkte sind zudem alle frei von Laktose und Gluten, von künstlichen Farbstoffen und von Gentechnik. 

In unserem Online-Shop können Kundinnen und Kunden sowohl nach verschiedenen Kategorien wie Geschmackspulver, Proteine oder Vitamine & Mineralstoffe filtern, aber auch Produkte nach bestimmten Anwendungsbereichen wie zum Beispiel Gelenke, Herz oder Immunsystem suchen. So findet jede:r schnell die Produkte, die er:sie für seine:ihre persönlichen Ziele braucht.

Außerdem legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit: Unsere Produkte sind nicht nur pflanzlich, sie werden streng nach den GMP-Richtlinien in Deutschland hergestellt und Floranutris ist zertifiziert klimaneutral. Wir benutzen beispielsweise Kartons aus Grasfaser, verzichten weitgehend auf Plastik und unterstützen gemeinnützige Organisationen über Tierpatenschaften.

Wo sehen Sie in der Krise die Chance?

Durch das Herunterfahren des öffentlichen Lebens, die Einschränkung der sozialen Kontakte und den Wegfall vieler Freizeitbeschäftigungen hatten viele Menschen Zeit, sich mit ihrem Körper und ihrem persönlichen Wohlbefinden auseinanderzusetzen. Viele Menschen streben nach Veränderungen. Gleichzeitig hat der Klimawandel auch während der Pandemie glücklicherweise mehr und mehr Aufmerksamkeit bekommen und eine nachhaltige Lebensweise und Veganismus sind beliebter denn je. Mit den Produkten von Floranutris machen wir das Leben dieser Menschen – die sich eine Veränderung für sich selbst, aber auch für die Umwelt wünschen – leichter. 

Wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Unser Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren die größte rein vegane Marke im DACH-Raum zu werden und unser Sortiment stets zu erweitern.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Ihr müsst voll und ganz hinter eurem Unternehmen und euren Dienstleistungen oder Produkten stehen. Nur wenn ihr selbst davon überzeugt seid, könnt ihr Erfolg haben. 

Führt euer Unternehmen mit Leidenschaft. Ihr solltet Spaß daran haben, euer Unternehmen aufzubauen, euer Team zu erweitern und eure Ideen umzusetzen. So zieht ihr automatisch neue Teammitglieder an, die an eure Vision glauben und das Unternehmen leidenschaftlich nach vorne bringen.

Geht Risiken ein. Auch wenn ihr aus eurem persönlichen oder beruflichen Umfeld nicht von allen Unterstützung erfahrt, gebt nicht auf und wagt Schritte, die euch eventuell auch zunächst mal zurückwerfen können.

Wir bedanken uns bei Alon Colman Lerner für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: Floranutris

Kontakt:

Floranutris GmbH
Friedrichstraße 185
D-10117 Berlin

www.floranutris.de
lars@omos-media.de

Ansprechpartner: Lars Kliewer

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/floranutris/
Instagram: https://www.instagram.com/floranutris/?hl=de

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge