So gewinnt man Talente heute

Hamburger FinTech FINANZCHECK.de nutzt Virtual Reality im Personalmanagement

Fluktuation, Fachkräftemangel, Employer Branding – drei Stichworte, die aktueller nicht sein können. Gute Leute sind rar, begehrt und erhalten teilweise sogar mehrere Angebote gleichzeitig. Gerade Start-ups sind besonders auf talentierte und hochmotivierte Mitarbeiter angewiesen, denn sie tragen oft maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Möchten Start-ups gute Bewerber haben, sollten sie also auf sich aufmerksam machen. Sie sollten zeigen, was sie haben, und einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Heute entscheidet nämlich nicht mehr nur der potenziell neue Arbeitgeber. Heute entscheidet auch der Bewerber, ob ein Unternehmen zu ihm und seinen Lebensplänen passt. Einer der Gründe, warum virtual und augmented Reality Einzug ins Personalmanagement halten.

Im Jahr 2022 wird erwartet, dass der Augmented und Virtual Reality Markt weltweit ein Marktvolumen von 209,2 Milliarden US-Dollar erreicht. Diese Technologien sind die Zukunft, auch beim Recruiting.

Das Hamburger FinTech FINANZCHECK.de hat seine heiligen Hallen jetzt virtuell geöffnet

FINANZCHECK.de nutzt Virtual Reality im Personalmanagement
Elena Minevich, People & Organization Counsel bei FINANZCHECK.de

Mit einem 360 Grad Video durch den über 1.300 m2 großen Bürokomplex in Hamburg-Altona. Virtuell kann nun jeder Interessierte durch die Büroräume des Hamburger Start-ups gehen. Bei jedem Rundgang gibt es aufrufbare Buttons, bei denen kleine Videosequenzen abgespielt werden können. Sobald diese aktiviert werden, gibt es interne Details: Nicht nur Auskünfte zu Unternehmensbereichen, wie beispielsweise Human Relations, Business Intelligence, Sales oder Marketing, sondern auch kleine Einblicke in den Arbeitsalltag und Vorstellungsrunden von Mitarbeitern.

Die heutigen Bewerber möchten sich voll und ganz informieren und nicht die “Katze im Sack” kaufen. Wichtig sind hierbei wirklich authentische visuelle Inhalte und Informationen. Etwa: Wie modern wird mein Arbeitsplatz aussehen? Wie eng werde ich mit den Mitarbeitern zusammen sitzen? Wie erreiche ich die verschiedenen Abteilungen? Wo kann man sich auch mal in Ruhe mit anderen unterhalten?

Unternehmen wie FINANZCHECK.de erhoffen sich dadurch, großartige Talente von sich zu überzeugen

“Unser Geheimnis, um neue Bewerber für uns zu gewinnen, war immer schon der Rundgang durch unser Büro in

Hamburg-Altona”, sagt Elena Minevich, People & Organization Counsel bei FINANZCHECK.de und fügt hinzu: “Der Rundgang durch unser Office ist sehr persönlich und gibt einem direkt das Gefühl, dazu zu gehören. Spätestens dann verstehen alle, was wir mit Sätzen wie: Bei uns erwartet Dich eine offene Teamkultur und Organisation mit vorwärts gerichtetem Blick meinen. Denn: Wir verbinden in einer offenen Teamkultur den Start-up-Gedanken mit einem etablierten Unternehmen. Durch unser rasantes Wachstum füllt sich jeder Raum mit immer mehr Talenten. Unser Spirit und unsere Solidarität formen uns zu einer großen Familie. Dadurch lässt sich nicht nur Bedeutendes bewegen, sondern es entsteht auch ein Gemeinschaftsgefühl für das große Ganze”.

Macht Euch selbst ein Bild

FINANZCHECK.de nutzt Virtual Reality im Personalmanagement
Steve Martin

Autor: Steve Martin

Steve liebt Content und ist darum im Bereich Content Marketing zu Hause. Neben der Recherche und Erstellung von verschiedenen Themeninhalten, ist er zusätzlich für die Betreuung des Wissensblogs von FINANZCHECK.de und Social Media verantwortlich und teil dort spannende Insights.

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X