FinanceFox erhält 5,5 Millionen US-Dollar

Erste Versicherungs-App mit einem Konzept, das für Makler und Endkunden gleichermaßen attraktiv ist
5,5 Millionen US-Dollar für den Markteintritt in Deutschland und schnellen Start in weiteren Ländern
Gründer mit jahrzehntelanger Erfahrung in Führungspositionen im klassischen Versicherungsgeschäft sowie bei erfolgreichen E-Commerce- und FinTech-Startups

Die FinTech-App FinanceFox, die Versicherer, Vermittler und ihre Kunden zusammenbringt, hat eine Finanzierungsrunde über 5,5 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

Angeführt wird die Finanzierung von Salesforce Ventures, auf deren Plattform die App zudem basiert. Weitere Investoren der App sind AngelList, Idinvest, Seedcamp und Speedinvest. Mit dem Kapital wird FinanceFox das Marketing und den Vertrieb in der Schweiz und in Deutschland ausbauen sowie weitere Märkte erschließen.

Die Digitalisierung des Versicherungsmarkts eröffnet allen Beteiligten vollkommen neue Möglichkeiten bei Service und Transparenz. Die daraus resultierenden Mehrwerte integriert FinanceFox in sein hybrides Geschäftsmodell aus moderner App-Technologie und persönlicher Beratung auf Basis des traditionellen Versicherungsgeschäfts. Damit werden die Ansprüche und Erwartungen von Kunden, Versicherungsmaklern und Versicherungsunternehmen gleichermaßen erfüllt.

* Hybride App kombiniert digitalisierte Prozesse mit individueller Beratung *
FinanceFox macht Versicherungstarife und -leistungen transparent und vergleichbar. Das ermöglicht Versicherungsnehmern, ihre Verträge einfach zu optimieren. Endkunden profitieren von attraktiveren Konditionen, die durch individuelle Beratung und schlanke, digitalisierte Prozesse erzielt werden. Versicherungsmaklern erlaubt die neue Technologie, Angebote effizienter zu erstellen und Kundenanliegen präziser zu bearbeiten – bei reduzierten Kosten und geringerem Aufwand pro Kunde sowie der Chance auf zusätzliche Umsätze.

„Der Versicherungsmarkt, wie wir ihn seit Jahrzenten kennen, ändert sich gerade fundamental“, sagt Julian Teicke, Gründer und CEO von FinanceFox. „Versicherungskunden fühlen sich sehr oft verloren und sind unzufrieden mit unübersichtlichen Versicherungsbedingungen, großen Preisunterschieden für vergleichbare Leistungen und komplizierten Schadensmeldungen. Unsere Kapitalgeber bekräftigen mit ihrem Einsatz, dass wir mit der Strategie, dem Marktkonzept und der Technologie von FinanceFox richtig liegen.“

* Hochkarätiges Gründer- und Management-Team aus Old und New Economy *
Amir Suissa, Dario Fazlic und Julian Teicke, die Gründer von FinanceFox, haben zuvor mit DeinDeal das bis heute am schnellsten wachsende Schweizer E-Commerce-Unternehmen gestartet. Michael John, CEO FinanceFox Schweiz, und Hartmut Teicke, CEO  Deutschland, bringen jahrelange Führungserfahrung im klassischen Versicherungsmarkt sowie ein breit gefächertes Netzwerk mit.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Quelle Agentur Frische Fische

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X