Game Changer: eventsofa mischt den Markt der Location-Plattformen auf

Das Online-Unternehmen eventsofa startet mit seiner Cloud basierten Softwarelösung in ein neues Zeitalter

Denn ab sofort können Location-Anbieter ihre kompletten Anfragen, Angebote und Buchungen über eventsofa managen. Damit übernimmt eventsofa zusätzlich zur Online-Vermarktung der Locations auch die Abwicklung ihres Veranstaltungsgeschäfts bis hin zur Buchung. Das Location-Team profitiert von der One-Click Solution beim Angebots-Management, einer einfachen Lead-Verwaltung, dem komfortablen Erstellen von Eventideen mittels Vorlagen, der zentralen Dokumentenverwaltung sowie einem übersichtlichen Buchungskalender mit iCal Link für Integrationen in Google Mail und Outlook.

„Wir helfen Locations bei den entscheidenden Erfolgskriterien Zeit und Content.“, erklärt Stefanie Jarantowski, Geschäftsführerin von eventsofa. „Denn mit ‚eventsofa 3’ können sie mit einem Klick Angebote erstellen, die ebenso mit einem Klick vom Veranstaltungskunden gebucht werden können. Unser Content Generator hilft Locations zudem dabei ansprechende und nachgefragte Pakete zu schnüren und diese über automatisiertes Social Media zu verbreiten.“

Bereits in den vergangenen Jahren hatte eventsofa mit eigens kreierten Features wie FlexBoost und Adaptive Content für Aufsehen im Markt gesorgt. Mit der Cloud Lösung setzt sich das technologie-gesteuerte Unternehmen nun von gewöhnlichen Location-Plattformen ab und übernimmt die Position der Nr. 1 Komplettlösung für Location-Vermarktung und Buchung.

Zum Trailer von eventsofa 3

Quelle eventsofa GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X