Eva Baumann eröffnet zweites WAX IN THE CITY Studio in Zürich

Eva Baumann eröffnet zweites WAX IN THE CITY Studio in Zürich: Als Unternehmerin wachsen und trotzdem Job und Privatleben vereinbaren – mit Franchise funktioniert‘s!

Wenn ich als Frau erfolgreich ein eigenes Business führen möchte, muss ich Privatleben und Familie dem Job opfern – dieses Vorurteil sitzt tief in den Köpfen vieler Frauen. Und ist einer der Gründe, warum heute immer noch mehr Frauen als Männer vor der Selbständigkeit zurückschrecken. „Als erfahrene Gründerinnen kennen wir die Ängste und Wünsche von Frauen. Und bieten ihnen ein Franchisemodell an, das ihnen große Perspektiven ohne großes Risiko ermöglicht“, sagt Christine Margreiter, eine der WAX IN THE CITY Gründerinnen und Geschäftsführerinnen. Dass dieses Modell wie ein Karriere-Turbo für gründungsinteressierte Frauen wirkt, zeigt Eva Baumann, die nach einem Jahr WAX IN THE CITY Partnerschaft schon ihr zweites Waxing Studio eröffnet.

Die 31-jährige Eva Baumann hat 2016 als Franchisepartnerin die bestehende WAX IN THE CITY Filiale in der Zürcher Talstrasse übernommen. Das Waxing Studio führt sie seitdem als Franchisebetrieb erfolgreich weiter. Nur wenige Monate später expandiert Baumann nun an einem weiteren Standort – am 1. April 2017 eröffnet ihr Studio in der Schaffhauserstrasse 354, Zürich Oerlikon. „Ich hatte von Anfang an das Ziel, mehrere Studios zu eröffnen. Mich reizt die berufliche Herausforderung. Gleichzeitig habe ich aber auch nach einem Lebensweg gesucht, der mir mehr Freiraum und Zeit für mein Privatleben bietet. In meinem früheren Job als Unternehmensberaterin jagte ein Termin den nächsten. Heute bekomme ich als Selbständige Berufliches und Privates viel besser unter einen Hut. Und kann sogar gemeinsam mit meinem Mann der Familienplanung ganz entspannt entgegensehen – was für Frauen in Angestelltenjobs oft ein riesiges Problem ist.“

„Wir geben Frauen eine echte Chance, sich durch Franchising eine Vollexistenz mit lukrativen Verdienstmöglichkeiten aufzubauen. Statt sich in die Rolle des Zuverdieners drängen zu lassen. Mit WAX IN THE CITY können sie ihr volles Potential entfalten“, erklärt Margreiter. „Durch den Einstieg in ein vorhandenes, starkes Franchisesystem profitieren unsere Franchisenehmerinnen von Sorglos-Support in allen Phasen der Unternehmensgründung und -führung, haben von Anfang an eine klare Struktur und Erfolgssicherheit, weil sie mit einem bewährten Geschäftsmodell an den Markt gehen. Das spart Zeit, Nerven, Kraft und Geld.“

Studio-Eröffnung: Samstag, 1. April 2017
WAX IN THE CITY Zürich Oerlikon, Schaffhauserstrasse 354, Zürich Oerlikon
Mo – Fr 10.30 bis 20 Uhr; Sa 9.30 bis 18 Uhr, Waxing ohne vorherige Terminvereinbarung

Bildquelle Philipp Baumann

Quelle WAX IN THE CITY GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X