Wissen was man will, aber auch wissen was man nicht mehr will!!!

ESENSA MEDITERANA Pflegeprodukte sind inspiriert an Phyto-, Aroma- und Thalassotherapie zugleich

Stellen Sie sich und das Startup ESENSA MEDITERANA kurz unseren Lesern vor!
Wir, Sanja Brkovic und Didier Waechter, sind ein Paar und haben zusammen über 30 Jahre Kosmetikerfahrung. Wir haben ESENSA MEDITERANA bei einem Urlaub in Kroatien kennen und lieben gelernt und uns dann entschlossen die Marke auf dem deutschsprachigen Markt einzuführen.

Seit März 2018 gibt es nun die Kosmetikprodukte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?
Wir wollten unser eigenes Kosmetikunternehmen gründen und nicht mehr von anderen Unternehmen abhängig sein. Wir beide waren jahrelang für andere Kosmetikhersteller im Vertrieb unterwegs und kennen diese Branche sehr gut. Für unser eigenes Unternehmen brennen wir und sind von den Produkten vollkommen überzeugt. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden gestalten wir unkompliziert – ohne große Bürokratie – und sehr persönlich, als Partnerschaft mit dem Kunden.

Wir möchten mit Freude, Leidenschaft und Ehrlichkeit unsere Kunden und Endkunden mit einer exklusiven Marke begeistern. Frei sein in unseren Ideen und Entscheidungen, auf eine gute Partnerschaft setzen und wollen gemeinsam mit unseren Kunden diese neue Kosmetikbrand aufbauen.

Unsere Philosophie bzw. unser Business Modell kann man am besten im eigenen Unternehmen umsetzen.

Welche Vision steckt hinter ESENSA MEDITERANA?
Wir waren uns von Anfang an sicher, dass die SPA-, Wellness-, Kosmetikmarke ESENSA MEDITERANA mit dieser einzigartigen Verbindung aus der Phyto-, Aroma- und Thalassotherapy etwas ganz Besonderes verspricht.

Diese Vision möchten wir unseren Geschäftspartnern und Endkunden vermitteln – Begeisterung, Emotionen und Wohlgefühl – ganz nach unserem Credo « MADE WITH LOVE »

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Eine der größten Herausforderungen war die Marketing- und Merchandising Anpassung an den europäischen bzw. deutschsprachigen Markt.
Wir haben mit unserem Partner – dem Hersteller der Marke Esensa Mediterana in Kroatien – alle Entscheidungen gemeinsam getroffen. Daraus entstanden das neue Logo, das neue Design der Umverpackungen, neue Tiegel und Spender, Broschüren… ein völlig neues Bild der Marke.
Eine weitere Herausforderung war natürlich, diese Umstellungszeit zu überbrücken, plus alle weiteren Investitionen die man bei einer Firmengründung benötigt. Denn die Finanzierung erfolgte ausschließlich mit Eigenkapital.

Wer ist die Zielgruppe von ESENSA MEDITERANA?
Unsere Zielgruppe sollen vor allem Kunden sein, die mit Motivation, Begeisterung und Leidenschaft hinter Esensa Mediterana stehen.

Wir bevorzugen Parfümerien mit Kabinen, Spa-Wellness Hotels, Day-Spas und Kosmetikinstitute.

Was ist das Besondere an ESENSA MEDITERANA? Wo liegen die Vorteile?
Zahlreiche Marken schreiben sich die Verbindung von Natur und Wissenschaft auf die Fahne: Die kroatische ESENSA MEDITERANA gibt dem Ganzen aber noch einen besonderen und so nicht dagewesenen Twist. Denn alle Pflegeprodukte sind inspiriert an Phyto-, Aroma- und Thalassotherapie zugleich. Bedeutet im Klartext: Natürliche ätherische Öle und kostbare Essenzen, erlesene Pflanzenextrakte sowie wertvolle Spurenelemente und Mineralien aus Algen und weiteren Meeresorganismen wirken in Synergie und sorgen für außergewöhnliche Wirkungskraft. Das ist etwas nie Dagewesenes – und es trifft den Nerv der Zeit: Denn Natürlichkeit und Transparenz ist auf dem Kosmetikmarkt gefragter denn je.

ESENSA MEDITERANA ist frei von Parabenen, Mineralölen, Silikonen und Alkohol.

Das exklusive und professionelle Behandlungsprogramm für die Kabine mit seiner einzigartigen Synergie von Phyto-, Aroma- und Thalassotherapie zeigt eine sehr hohe Verträglichkeit, Wirksamkeit und zarte Texturen mit dezenten Düften. Wir sind preisfest und bieten eine gute Handelsmarge an.

ESENSA MEDITERANA ist weltweit mit Preisen ausgezeichnet worden, vor allem die Lavendel-Detox-Körperbehandlung ist bereits 6-fach prämiert worden. Auch in Deutschland hat unsere Aqua Lift Thermal Cream 2016 eine Goldmedaille in Nürnberg erhalten, die sich mit ihrer synergetischen Wirkung von Phyto-, Aroma- und Thalassotherapie im Wettbewerb durchsetzen konnte.

Esensa Mediterana ist eine stark anerkannte Spa Wellness Marke, die in über 800 4 und 5 Sterne Hotels und hochwertigen Kosmetikinstituten in Kroatien vertreten ist.

Die professionelle Kosmetik von höchster Qualität arbeitet seit Anfang an mit renommierten Lieferanten hochwertiger Inhaltsstoffe aus Italien, Frankreich und der Schweiz zusammen. Sie wird im eigenen Labor in Istrien hergestellt. Die Marke bietet eine Vielzahl Mediterraner Pflanzen-und Meereswirkstoffe mit hochwertigen Anti-Age Inhaltsstoffen.

Wie ist das Feedback?
Das Feedback bestätigt unsere Entscheidung Esensa Mediterana in der DACH Region aufzubauen. Die erwartete Begeisterung unserer Partner bzw. Kunden zeigt sich immer wieder aufs Neue und wird mit unserem Wachstum bestätigt.

ESENSA MEDITERANA, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Unser Weg ist von Anfang an klar definiert, diese exklusive, schöne und zeitgemäße Marke anzubieten und diesen werden wir weiterhin verfolgen.

Im Fokus steht, die Besonderheit dieser Marke den Kunden und Endkunden näherzubringen und zu verdeutlichen.
Esensa Mediterana verbindet die Phyto-, Aroma- und Thalassotherapie miteinander und zeigt in ihrer einzigartigen Verbindung welche hervorragende Verträglichkeit, Natürlichkeit, Wirksamkeit und Anwendungsvergnügen sie bietet.

Wir möchten uns in den nächsten 5 Jahren mit unseren Partnern weiterentwickeln, Neukunden gewinnen und unseren Weg den wir bis heute gehen konsequent weiter gehen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Wissen was man will, aber auch wissen was man nicht mehr will!!!
An sich und das Projekt glauben, und mit Leidenschaft und Engagement daran arbeiten.
Partner finden die die gleiche Grundüberzeugung teilen und dabei bleiben.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Sanja Brkovic und Didier Waechter für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

X