Erstes großes Food-Tasting im Food Campus Berlin

Am 6.September findet zum ersten Mal das Foodbuzz – Food-Tasting statt

Über 30 junge Unternehmen im Bereich Essen und Trinken stellen hier ihre Produkte vor. Foodbegeisterte, Essensliebhaber sowie alle Interessierten können diese direkt vor Ort probieren. Ausschließlich Food-Start-ups stellen sich im Rahmen der Verkostung vor.

Hierbei wird eine große Vielfalt an Lebensmitteln vorgestellt: Die Bandbreite reicht von Suppen, Ölen, Getränken und Gewürzen bis hin zu Likören und Eis. Eingeladen sind alle Endverbraucher, die Interesse daran haben, neue Produkte kennenzulernen und die generell offen für Neues sind. Der Eintritt ist frei. Das erste Food-Tasting findet am 6. September von 11.00 – 17.00 Uhr im Food Campus, Rosenthalerstr. 66,10119 Berlin, in der Nähe des Rosenthaler Platz statt.

Die teilnehmenden Unternehmen freuen sich, wenn nach der Verkostung drei einfache Fragen beantwortet werden. Den Veranstaltern Christine Arnoldt und Stefan Kny liegt es am Herzen, Food-Start-ups mit Endverbrauchern zusammen zu bringen.

Informationen, Interviews mit den teilnehmenden Start-ups und Freitickets für die Veranstaltung am 6.9. finden Sie auf

www.foodbuzz.de oder facebook.com/foodbuzzde und instagram.com/foodbuzzde

Quelle: Gründermetropole Berlin

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X