Schluss mit der Wegwerfmentalität unserer Zeit!

Deutschlandweit gehen jährlich mehrere Millionen Haushaltsgeräte kaputt. In vielen Fällen wird das defekte Gerät einfach durch ein neues Modell ersetzt – dabei könnten die meisten Schäden mit nur wenigen Handgriffen repariert werden. Allerdings fehlt es den betroffenen Haushalten oft am nötigen Know-how und dem passenden Ersatzteil. Aus diesem Grund werden viel mehr Geräte weggeworfen als eigentlich nötig – das schadet nicht nur unserem Planeten, sondern auch dem Geldbeutel. Damit muss Schluss sein, finden die Gründer von ersatzteilshop.de – und mit dieser Meinung sind sie nicht allein.

ersatzteileshop

Max Uhlmann (l.) und Robert-Tittel-Morawietz (r.) haben eine Plattform für die einfache Reparatur von Haushaltsgeräten geschaffen.

In der Tat ist es alles andere als einfach, im Internet-Dschungel – seien es die Google Suche, YouTube oder Pinterest – genau die Informationen zu finden, die man für die Reparatur des Geräts benötigt. Ist dieser Schritt endlich getan, muss man sich im Anschluss mit der sehr zeitintensiven Suche nach dem richtigen Ersatzteil befassen. Hier entsteht oft der Eindruck, dass die Gerätehersteller keinen allzu großen Wert darauf legen, dass der Kunde das passende Ersatzteil finden, schnell und einfach bestellen und anschließend einbauen kann.

„Es ist wirklich erschreckend zu sehen, in welchem Zustand Haushaltsgeräte heutzutage einfach weggeschmissen werden. Oft reicht eine kleine Reparatur für unter 50€ aus und man hat noch ein paar Jahre länger Freude an dem Gerät.”
Max Uhlmann – Gründer und Geschäftsführer

Genau dort setzen die Gründer von ersatzteilshop.de an: Ihre Vision ist es, zum zentralen Ansprechpartner für die Reparatur von Haushaltsgeräten zu werden. Von der Fehler-Diagnose über Reparaturanleitungen und -videos bis hin zu Ersatzteilen der Markenhersteller – und günstigeren Alternativen der hauseigenen Marke – findet der Kunde hier alles, was er benötigt. Bedeutet im Klartext: ersatzteilshop.de macht aus dem oben beschriebenen Wirrwarr an Informationen eine konkrete Anlaufstelle, die den User vom Defekt bis zur Instandsetzung seines Geräts begleitet.

Dabei ist völlig irrelevant, wie viel Heimwerker-Erfahrung der Kunde oder die Kundin mitbringt – die Informationen werden so aufbereitet, dass es wirklich jeder versteht. Dank ersatzteilshop.de muss niemand mehr Angst haben, selbst Hand anzulegen.

In diesem Sinne: Ran ans Werk!

Autor: Ersatzteilshop

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X