Das Umfeld – der Erfolgsfaktor für Start-ups

Sie wollen unabhängig sein, sowohl zeitlich und geistig als auch materiell. In einem Anstellungsverhältnis zehn bis zwölf Stunden am Tag für ein festes Gehalt zu arbeiten, ist Ihr Albtraum. Stattdessen wollen Sie etwas bewegen. Sie wollen etwas verändern.

Dann geht es Ihnen wie mir! Wir sind Start-up Unternehmer!

Kritik ist inklusive

Okay, bei mir ist es schon einige Jahre her, seit ich tatsächlich als junger Start-up Unternehmer den Schritt in die große Business-Welt gewagt habe. Aber eines hat sich in all der Zeit nicht verändert: die Kritiker. Ich wette, gerade als junger Gründer hören Sie immer wieder Sätze wie: „Wo ist denn Ihre Erfahrung? Wie lange machen Sie das überhaupt schon? Kommen Sie am besten in drei Jahren wieder, wenn Sie genug Wissen haben.“

Ja, solchen Menschen werden Sie leider immer wieder begegnen und das einzige, was hilft, ist: durchhalten und an sich und seine Vision glauben! Als Start-up heißt das Prinzip ganz klar „Trial and Error.“ Und ja, das kann auch mal wehtun. Aber diese Fehler braucht es nunmal und sehen Sie es so: Das sind die Geschichten, die Sie in wenigen Jahren stolz erzählen, wenn Sie all die Hürden gemeistert haben.

Wo sind Sie?

Von immenser Bedeutung ist das Umfeld, das Sie umgibt. Und damit meine ich nicht nur ein wirtschaftlich erfolgreiches Umfeld als Standort, sondern auch Menschen. Ich habe mich beispielsweise schon lange vor meinem Einstieg ins Business mit Menschen umgeben, die schon erfolgreich sind. Menschen, von denen ich lernen konnte – sowohl aus ihren Fehlern als auch von ihren Erfolgen. Dieses Umfeld war für mich eine Art Mentor. Das gab mir Kraft. Diese Leute haben an mich geglaubt, waren für mich da – sowohl wirtschaftlich als auch emotional und menschlich.

Immer wieder erlebe ich es, dass Start-up-Gründer Angst haben, statt auf wohlwollende Mentoren auf profitbedachte Investoren zu treffen, die mitreden wollen. Klar, dass Sie dann auch ein Stück weit befürchten, dass sie dadurch Ihre Produkte oder Dienstleistungen verfälschen. Um das zu umgehen, müssen Sie sich von vornherein klar sein, ob und wie viel Sie bereit sind von Ihren Ideen und Ihrer Vision abzuweichen und allenfalls Firmenanteile abzugeben. Als Start-up-Gründer brauchen Sie ganz klar beides – gute Mentoren und gute Investoren.

Prägend wie die Kindheit

Hindernisse wie diese müssen Sie als Start-up überwinden. Ich war damals neu in der Region, kannte niemanden, hatte keine Erfahrung, kein Geld und war gerade Familienvater geworden. Ohne meinen inneren Drang nach Erfolg, viel Disziplin und noch mehr Durchhaltevermögen hätte ich es niemals geschafft. Aber all diese Eigenschaften habe ich eben durch mein Umfeld bekommen. Das fing bei mir schon in der Kindheit an. Ich habe mich immer mit Menschen umgeben, von denen ich lernen konnte. Menschen, die besser waren als ich, zu denen ich hochschauen konnte. Ich bin immer dorthin gegangen, wo das, was ich gerne umsetzen möchte, bereits passiert. Und das mache ich heute noch so.

Sie sind bereit, Risiken einzugehen. Sie haben einen unbändigen Willen. Sonst würden Sie keinen Start-up gründen. Aber haben Sie auch ein mentorenähnliches Umfeld? Ich freue mich immer wieder, wenn junge, kreative und disziplinierte Menschen auf mich zukommen und ich ihnen mit meinen Erfahrungen zur Seite stehen kann. Ich habe die Rollen getauscht. Und in meiner Rolle als Mentor lasse ich mir nicht nur Fragen zu meinen Ups and Downs stellen, sondern hinterfrage kritisch die Geschäftsmodelle, helfe bei der Weiterentwicklung und prüfe, wie sattelfest die Gründer sind.

Denn ich möchte, dass Sie in vielen Jahren feststellen, dass es Ihr Umfeld war, das Ihnen beim Durchbruch geholfen hat.

Markus Hotz

Markus Hotz stürzt sich voller Tatendrang in das Abenteuer Zukunft. Von einer Welle der Ungewissheit überrollt zu werden, ist für ihn das Horrorszenario schlechthin. Aus seiner jahrelangen Erfahrung als Wegbegleiter bei Business- und Peopletransformationen weiß er, dass Jammern und die unangenehmen Dinge aufzuschieben nicht hilft. Er geht Neues voller Tatendrang an. Erfahren Sie mehr: www.markushotz.ch oder folgen Sie ihm auf seinen Social-Media-Kanälen.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X