EINE MILLION EURO FÜR AIRGREETS

Deutschlands führender Airbnb Concierge Service Airgreets hat in seiner Seed Finanzierung eine Million Euro von Bestandsinvestoren und neuen Risikokapitalgebern eingesammelt.

Das Unternehmen wurde im Juli 2016 von Julian Ritter, Florian Bogenschütz und Sebastian Drescher gegründet und hat als Marktführer in Deutschland inzwischen über 10.000 Nächte in sechs deutschen Städten verwaltet. Airgreets verachtfachte im Jahr 2017 seinen Umsatz und öffnet mit seinem vollumfänglichen Service einen neuen Markt. „Wir erreichen mit unserem Produkt eine Zielgruppe, die ohne uns kein Home Sharing betreiben könnte“, so Sebastian Drescher. Dadurch fördert Airgreets die effizientere Nutzung leerstehender Wohnungen während Reisen der Gastgeber. Zu seiner vielfältigen Kundenstruktur zählt Airgreets Geschäftsreisende, Flugbegleiter, Künstler, aber auch Urlauber und Expats. Das frische Kapital soll in weiteres Wachstum sowie die verstärkte Automatisierung des Produkts fließen. Die Tech Pipeline reicht von innovativen Gastgeber-Tools über Lösungen für digitale Check-Ins bis hin zu VR und AI Produkten für Gäste aus aller Welt. „Wir freuen uns über das positive Signal der Investoren und der damit verbundenen Möglichkeit, den Home Sharing Markt in Deutschland weiter auszubauen“, teilt Julian Ritter mit.

Die drei Airgreets Gründer hätten sich einen solchen Zusatzservice einst selbst gewünscht. Ihre Wohnungen standen während Geschäftsreisen häufig leer, nutzen konnte diese jedoch niemand. „Ein guter Gastgeber zu sein ist leichter gesagt als getan. Die damit verbundenen Tätigkeiten wie Profilerstellung, Kalenderpflege, Gästekommunikation, Schlüsselübergabe und Reinigung sind zeitraubend, teilweise nervenaufreibend und erfordern Anwesenheit“, erklärt Florian Bogenschütz. Airgreets übernimmt all diese Aktivitäten für Gastgeber und behält für den umfassenden Service einen Teil der Mieteinnahmen ein. Der Großteil geht an den Gastgeber.

Rückendeckung bekommt das junge Unternehmen von Carolin Sandfort. Die ehemalige Marketingleiterin von Airbnb Deutschland ist vom Potential des Unternehmens überzeugt: „Der Trend zum Home Sharing ist auch in Deutschland unaufhaltsam und es freut mich sehr, das Wachstum von Airgreets zu unterstützen.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Airgreets GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X