Start-Up für neues Denken im Energiemarkt

ee technik auf der WindWERT

Das Start-Up ee technik aus Schleswig-Holstein präsentiert auf der „WindWERT“ am 30.8.2016 in Kiel den Betreibern von Energieerzeugungsanlagen (unabhängig vom Hersteller) eine neue, einfache und transparente Steuerungslösung.

Das energy service portal (esp) ist ein offenes Betriebssystem und basiert auf dem sog. SCADA- und Leittechniksystem SIMATIC WinCC Open Architecture von Siemens. Die einfache Bedienbarkeit und Steuerung sowie die Darstellung aller relevanten Daten auf einer Oberfläche schaffen Transparenz und ermöglichen eine zeitgemäße, sichere und wirkungsvolle Steuerung von Energieerzeugungsanlagen (EZA). Das esp bietet jedem Manager – auch von Windparks – flexible und skalierbare Anwendungs- und Erweiterungsmöglichkeiten.

In Deutschland existieren 25.980 Windenergieanlagen*. Diese Anlagen sind z. T. von unterschiedlichen Herstellern und nicht immer kompatibel. Viele der Anlagen haben unterschiedliche Datenmodelle und Schnittstellen, was einen standardisierter Zugriff auf die Daten zur Steuerung der Anlage erschwert. ee technik bietet den Betreibern von EZAs die Freiheit, unterschiedlichste Anlagentypen an einem Netzverknüpfungspunkt betreiben und steuern zu können. Dabei sorgt der DEA-Regler für Kompatibilität mit allen Anlagentypen und das energy service portal für Transparenz als „Informationsknoten mit Kontrollfunktion“. *Quelle: BWE – Bundesverband WindEnergie

Nächste Termine, um ee technik kennen zu lernen:

30. August 2016 – WindWERT, Kiel

27.-30. September2016 – Wind Energy Hamburg

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle WWW.AOSK.DE

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X