Frühzeitig User-Testing betreiben!

Easly automatisiert den Preisvergleich – spare einfach Zeit & Geld beim Online-Shopping!

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen doch kurz unseren Lesern vor!
Bei Easly handelt es sich um einen Intelligenten-Online-Shopping-Assistenten als Browser-Erweiterung. Easly automatisiert den Preisvergleich. Wenn Sie ein User ein Produkt in einem Online-Shop anschaut, dann erkennt Easly dieses Produkt und startet einen Preisvergleich. Wenn Easly dieses Produkt in einem anderen Online-Shop günstiger vorfindet, dann erscheint eine Leiste im Browser, wo diese alternativen Produkte angezeigt werden. Somit verfällt der Preisvergleich auf anderen Plattformen. Ebenfalls werden Gutschein-Codes beim Aufrufen eines Online-Shops angezeigt. Eine weitere Funktion ist, dass Easly eine Shop-übergreifende-Wunschliste anbietet, auf der Nutzer ihre Wunschprodukte „parken“ können. Wenn der Preis eines Produktes auf der Wunschliste sinkt, dann werden die Nutzer benachrichtigt.

Wie ist die Idee entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Unser Ziel ist es das Online-Shopping zu erleichtern und mehr Transparenz zu schaffen. Dabei ist es uns sehr wichtig, dass es einfach und userfreundlich ist. Im Endeffekt eine Abwandlung von Easy zu Easly.
Wir ( Tobias Scharikow und Tobias Dziuba) kennen uns aus der Zeit eines Corporate-Startups, in welchem wir zusammengearbeitet haben.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung war eigentlich ein gutes Team zusammenzubringen mit dem es möglich ist, das Produkt so schnell wie möglich auf dem Markt zu bringen. Easly wird momentan noch gebootstrapped.

Wer ist die Zielgruppe ?
Unsere Zielgruppe sind Online-Shopper, welche min. 2-3-mal im Monat online einkaufen. Erreichen wollen wir diese über einen Mix von SEA, Facebook und Content Marketing.

Wie funktioniert das ?
Easly nutzt Machine-Learning, um den automatisierten Preisvergleich in jedem Online-Shop auf der ganzen Welt zu garantieren. Dies ist einzigartig und bis jetzt nicht erreicht. Egal, ob man in einem kleinen Online-Shop nach Produkten sucht oder in einem der größten – Easly kann dies für jeden Shop duplizieren.

Wo liegen die Vorteile ?
Der Hauptvorteil von Easly liegt im automatisierten Preisvergleich. Unser Ziel ist es, in jedem Online-Shop einen automatisierten Preisvergleich starten zu können.
Dies bedeutet, dass User von Easly nicht mehr gezwungen sind Preise auf mehreren Plattformen zu vergleichen. Das spart Zeit & Nerven!

Wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir wollen mit Easly einen Intelligenten-Online-Shopping-Assistenten entwickeln, der Kunden beim Kauf sowie bei der Suche nach Produkten unterstützt. Bis dahin soll Easly in einer Vielzahl von Ländern verfügbar sein.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Niemals aufgeben.
Ein Produkt bauen, welches die User lieben.
Frühzeitig User-Testing betreiben.

Bild: v.l.n.r. Tobias Scharikow und Tobias Dziuba

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Tobias Dziuba für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X