DORISS

DORISS, dokumentiert Ereignisse

Branchenprogramme und Zeiterfassungssysteme bieten tausende von Möglichkeiten die Arbeitszeit und Ereignisse zu dokumentieren. Nahe-zu jede App ist wie ein Formular. Felder geben zwar Auswahlmöglichkeiten, nutzen den Kalender und vieles mehr, doch um die unter-schiedlichsten Situationen auf einer Baustelle und auch die Dialoge mit anderen zu dokumentieren, ist eine virtuelle DORISS sinnvoller. Alle Chats können an DORISS weitergeleitet werden. Texte, Bilder, Audio-aufzeichnungen werden so Projekten, durch die Überschrift und Zeitblöcke, durch #an und #en (Schlüsselwörter Anfang Ende), zugewiesen. DORISS ist daher eher ein sicheres Notiz-buch bzw Schriften-rolle, ohne Seitenende, welches fotografiert, Sprache aufzeichnet, Infos teilt, Eingaben kontrolliert, auswertet und durch die in Whatsapp vorhandene Suche auch wieder findet. Durch Web-Whatsapp lässt sich DORISS auch ganz einfach und komfortabel am PC verwenden oder ermöglicht ein nahtloses weiterarbeiten. Steuerung durch Sprache ist auch möglich, (Siri, OK Google ..).

Liste der aktuellen Befehle:
„#doriss“ = Liste Funktion (diese Liste)
„#an“ = Anfang Zeit (Versendeminute des Chats +-1 Min.)
„#en“ = Ende Zeit (Versendeminute des Chats +-1 Min.)
„#an#0715“ = Anfang um 7:15 Uhr
„#an#0805″ = Ende um 8:05 Uhr
“#an#0715#010216“ = Anfang 7:15 Uhr am 1.2.16
„#en#0805#010216“ = Ende 8:05 Uhr am 1.2.16
„#pliste“ = Projektliste wird gesendet
„#manuu“ = Hilfe beim Managen von Projekten
“#pneu“ = erstellt ein neues Projekt
“#pweg“ = lösch ein Projekt aus der Liste
“#Stichwort/Auftragsnummer = ändert aktuelle AuftragsNr. im Zeitblock

Durch eine einfache Excelliste in der Cloud, kann DORISS auf Fremddaten zugreifen und so können die Aufträge, Mitarbeiter auch aus einem anderen System integriert werden. Es wird bewusst auf Excel gesetzt, da diese Software, wie auch Whatsapp, weit verbreitet und eingesetzt wird. Auf Makros, in der Quelldatei, wird verzichtet, da dann jede xlsx Datei auch auf mobilen Geräten und im gleichzeitigen Zugriff eingesetzt werden kann. Es entstehen, ohne Schulung, Dialoge in welchen DORISS immer die nächsten möglichen Schritte erklärt. Auch der Start mit DORISS ist sehr einfach da ja, lediglich der Kontakt DORISS den Adresskontakten auf dem mobilen Endgerät, hinzugefügt werden muss. Und durch die Suche in Whatsapp kann sehr schnell und sicher jeder Begriff in Chats gefunden werden.

Am Ende des Tages sendet DORISS dann eine Kontrollgrafik an den Mitarbeiter um die Stunden nachzuprüfen, vor dem Wochen-ende ein Wochenrückblick und am Monatsende eine Monatsübersicht für die Freigabe der Lohnabrechnung. Dem Unternehmer werden die Datensätze und Dateien in Echtzeit über die Cloud bereitgestellt. Es wird ab Q1 2017 die Deutschland Cloud von Microsoft mit der Telekom als Treuhänder eingesetzt. Auch für Verwendung der Daten in Kundenrechnungen, Nachkalkulationen, für Rapporte und vieles mehr ist möglich. Die Firma erhält über einen Datenbankzugriff direkt alle Werte und darauf aufbauend, durch importieren in die bestehenden Softwarebausteine die Möglichkeit, die Daten und Dateien weiter zu bearbeiten, da alles in der Cloud liegt

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X