Donnerstag, Mai 26, 2022

Sei offen und sprich über deine Idee

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

DNA4GOOD: Schutz der Gesundheit für Mitarbeiter und Unternehmen

Stellen Sie sich und das Startup DNA4GOOD doch kurz unseren Lesern vor! 

Meine ist Patrick Hofmann, ich bin der Gründer von DNA4GOOD. DNA4GOOD steht seit gut zwei Jahren für innovative Programme zur individuellen Gesundheitsprävention. Zum Beispiel bieten wir in Zusammenarbeit mit führenden medizinischen Versorgungszentren und Biotechnologieunternehmen eine molekulare Analyse der Darmbakterien in Verbindung mit ärztlicher Beratung und personalisierter Probiotika. Wir stehen für eine effektive Gesundheitsvorsorge u. a. zur Stärkung des Immunsystems. 

Kurz nach unserer Gründung mussten wir uns auf die Corona-Pandemie einstellen und haben unser Angebot um den Schutz vor Infektionen erweitert. Wir nutzen COVID-19 Antigen und Antikörper Schnelltests um Firmen und Mitarbeiter ein sicheres Arbeiten in der neuen Normalität zu ermöglichen. Hier haben wir uns einen Namen gemacht und passen unser Angebot stetig den jeweiligen aktuellen Anforderungen an. Unser Ziel ist ein sicherer Arbeitsalltag der neuen Normalität. 

Warum haben Sie sich entschieden, dass Unternehmen zu gründen? 

Wir haben früh die Potenziale der molekularen bzw. genetischen Analysen erkannt. Die Anwendung neuer Technologien wie zum Beispiel „Next-Generation- Sequencing“ (NGS) ermöglicht einen Quantensprung in der personalisierten Prävention und Medizin. Für diesen langfristigen Trend haben wir innovative Programme entwickelt. 

Mit Beginn der Corona-Pandemie haben wir den wachsenden Bedarf nach effektiven Teststrategien für Unternehmen zum Schutz der Mitarbeiter erkannt. Als erster Anbieter haben wir sofort effektive Lösungen in Zusammenarbeit mit unserem Netzwerk entwickelt und bei Unternehmen umgesetzt. Damit bieten wir Unternehmen und Mitarbeitern Schutz und Prävention aus einer Hand. 

Welche Vision steckt hinter DNA4GOOD? 

Unsere Vision ist es, den Ausbruch und die Verbreitung von Krankheiten vorzubeugen und somit einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, für einen nachhaltigen Erfolg in der Wirtschaft, für ein stabiles Gesundheitssystem sowie für das persönliche Wohlbefinden eines jeden Einzelnen. 

Das Leitbild treibt uns täglich an, insbesondere jetzt im Ausbruch von COVID-19. Unsere Gesundheit steht über allem, die müssen wir schützen. Wir brauchen Lösungen die effektiv und praktisch umsetzbar sind. Dabei gilt es alle Stakeholder einzubinden und maßgeschneiderte Branchenlösungen zu entwickeln. 

Unsere Kunden sind Unternehmen aus Einzelhandel & Handwerk, Hotel & Reisen, Services & Beratungen, Produktion & Logistik, Kultur & Film/Foto sowie sonstige Branchen, die nicht alle Mitarbeiter ins Home-Office verlagern können. 

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben sie sich finanziert? 

Die größte Herausforderung war und ist die Coronavirus-Pandemie. Aufgrund unserer langfristigen Zusammenarbeit mit Ärzten und Biotech sowie unserer In- House-Expertise waren wir sofort imstande, individuell zugeschnittene Testkonzepte für Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu entwickeln und umzusetzen. Unsere Leistungen zum Schutz der Mitarbeiter in Zeiten der „neuen Corona-Normalität“ wurden gleich nachgefragt, wir haben Produkte, die unseren Kunden sofort geholfen haben. Seitdem konnten wir unsere Umsätze deutlich steigern. 

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern? 

Unsere Alleinstellungsmerkmale sind unsere maßgeschneiderten Lösungen, die sich den Markt- und Branchenanforderungen anpassen. Unsere agile Positionierung erlaubt uns neue Testverfahren in kürzester Zeit in den Markt einzuführen. Unser starkes Netzwerk gibt uns Rückendeckung und unterstützt unser lösungsorientiertes und schnelles Handeln. 

DNA4GOOD GmbH wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in 5 Jahren? 

Für Arbeitgeber bedeutet 2021 ein Jahr des Übergangs, in dem es weiterhin gilt, die Arbeitsschutz- und Hygieneregeln einzuhalten. Dieses allen reicht jedoch nicht aus, um die betrieblichen Risiken zu reduzieren. Betriebliche Testkonzepte bieten einen zusätzlichen Schutz für Mitarbeiter und Kunden und unterstützen die nationalen Anstrengungen zur Bekämpfung der Pandemie. Sie ermöglichen unseren Kunden die Fortführung Ihrer Geschäfte abzusichern bzw. wieder aufzunehmen. Der große Zuspruch unserer Kunden bestärkt uns, im Übergangsjahr 2021 weiter alles für den bestmöglichen Schutz der Mitarbeiter – und damit der Wirtschaft – in der neuen Normalität zu tun. 

Im Verlauf der nächsten 5 Jahre werden die Auswirkungen der Corona-Pandemie unser Verhalten nachhaltig verändert haben. Der Schutz der Gesundheit wird für Mitarbeiter und Unternehmen fester Bestandteil der „Normalität“ sein. Dieser neue Megatrend wird uns weiter antreiben. Wir sind heute ideal positioniert, um zukünftig ein führender Anbieter zu sein. Das Coronavirus hat ein nachhaltiges Momentum geschaffen, dafür leben und arbeiten wir. Wir sind zum richtigen Zeitpunkt eingestiegen, um langfristig davon zu profitieren. 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben? 

  1. Wähle ein Thema oder ein Produkt, dass dich persönlich interessiert und das einen positiven Effekt für das Gemeinwohl hat.
  2. Gründen im Alleingang mit Scheuklappen ist altmodisch. Sei offen und sprich über deine Idee und helfe auch anderen bei ihren Gründungsfragen.
  3. Höre deinem Team und deinen Kunden zu, nur so entsteht ein echter Mehrwert und die besten Lösungen. 

Wir bedanken uns bei Patrick Hofmann für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge