Die 10 Gebote der Beziehungspflege

Leben Sie noch in Be-ZIEH-ungen – wo einer am anderen rum-zieht, oder sind es Partnerschaften, die Sie pflegen?

Der Aufbau einer Beziehung – oder eben besser „Partnerschaft“ – ist die eine Sache, die Pflege dieser Partnerschaft eine vollkommen andere. So wichtig der Aufbau ist, mindestens ebenso wichtig ist auch das Sich-Kümmern um die Kunden und Vertriebspartner.

Mal ehrlich: Was nützt Ihnen der Kunden-Neu-Gewinn, wenn doch der wiederkehrende Kunde die höchste Rendite für Ihr Unternehmen erwirtschaftet und Sie jedoch den Kunden nie anrufen …
Das Vertrauen wurde doch bereits vor langer Zeit gegründet und wartet auf „Wiederauffrischung“, doch Sie sind nicht erreichbar.

Stellen Sie sich vor, in Ihrem jetzigen Kalender stehen Ihre AAA-Klasse Kunden. Alles wären die besten Kunden und Partner der Welt …
Wenn Sie diese Kunden und Partner behalten wollen, MÜSSEN Sie die Beziehungen zu ihnen regelrecht pflegen!

Hier eine grossartige Liste, die Sie selbstständig verlängern sollten. Mit der Erfahrung aus über 30 Jahren Coaching mit Spitzensportlern und Top-Führungskräften in der Wirtschaft habe ich diese Liste wie die „10 GEBOTE“ aufgeschrieben.

Diese 10 Gebote lauten …

Du sollst den Zeitgeist erfassen – und wenn er sich ändert, finde ihn wieder.
Du sollst als Geschäftsmann oder Führungskraft deine persönliche Note finden und sie zum Teil deines Lebens machen.
Wenn du etwas über deine Kunden oder Vertriebspartner nicht weißt und dir nicht sicher bist, frage deine Kunden oder Vertriebspartner direkt.
Du sollst alle Anrufe und eMails, die es zu erledigen gilt, immer sofort tätigen.
Du sollst zwischen deinem persönlichen Beziehungsnetz und dem deiner Firma unterscheiden können.
Du sollst dich für erwiesene Gefälligkeiten immer erkenntlich zeigen.
Du sollst anderen nie das Nein – Sagen abnehmen.
Du sollst kein Schnorrer und keine Nervensäge sein.
Du sollst Augenfälligkeit und Freundlichkeit nicht mit Glaubwürdigkeit verwechseln.
Du sollst nicht unterstellen, dass hinter der Position mit imposanten Titeln auch tatsächlich die Macht steht.

Es mag sein, dass Sie eines der Gebote als nicht so wichtig erachten und andere Gebote durch Ihre persönliche Erfahrung mit Ihren eigenen geprägten Sätzen ersetzen.

Doch auch hier geht es nicht um Vollständigkeit, sondern um Bewusstmachung all dessen, was Ihre Entscheidung einschließt, den Weg der Beziehungspflege einzuschlagen, Partnerschaften zu zelebrieren.

Machen Sie was draus, pflegen Sie intensiv ihre Beziehungen, machen sie diese zu Partnerschaften und machen Sie diesen Tag zum besten Tag Ihres Lebens

Mehr zum Peak Performance Coaching erfahren Sie auf www.clemensressel.com

Ihr Clemens Ressel

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Clemens Ressel

Clemens Ressel ist Coach von Olympiasiegern, Weltmeistern und Nationalteams, sowie Unternehmern und Wirtschaftsgrössen. Er ist ein leistungsförderndes Vorbild und kluger Ratgeber, damit Sie in jedem Lebensbereich Ihren Spitzenzustand abliefern. Clemens steht durch seinen Erfahrungsschatz als Spitzensportler und Serienunternehmer für Motivation, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude in Business und Alltag Link zur Webseite

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X