design3000 und Geschenke.de bündeln ihre Kräfte

Die beiden Plattformen schmieden damit einen marktführenden Online-Player für Geschenke und Lifestyle-Produkte. Auch der GMPVC, Hanse Ventures und die weiteren Altgesellschafter von Geschenke.de erhöhen ihr Investment.

Geschenke.de, die Inspirationsquelle im deutschsprachigen Online-Markt für Geschenke, und design3000, einer der führenden Online-Händler für Lifestyle- und Designprodukte, gaben heute ihren Zusammenschluss bekannt.

Im Zuge dieser Transaktion bringen die Gesellschafter der design3000 Vertriebsgesellschaft mbH (design3000) mit sofortiger Wirkung sämtliche Geschäftsanteile an design3000 in die Geschenke.de HSY GmbH (Geschenke.de) ein; design3000 wird damit eine 100% Tochter von Geschenke.de und die design3000-Gesellschafter Anteilseigner von Geschenke.de. „Ich freue mich sehr über diesen Zusammenschluss. Für das Unternehmen und für mich ist dies ein spannender nächster Wachstumsschritt und eine große unternehmerische Chance.“ so Felix Vay, der als geschäftsführender Gesellschafter von design3000 nun Gesellschafter und Teil der Geschäftsleitung von Geschenke.de wird. „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir unsere Erfahrung und unser Geschäft unter der Marke Geschenke.de noch deutlich weiterentwickeln und stärker zur Geltung bringen können“, begründet Vay diesen Schritt weiter. Im Rahmen dieser Transaktion verdoppelt auch der GMPVC German Media Pool, der bereits im Mai dieses Jahres bei Geschenke.de als Gesellschafter an Bord kam, sein Engagement. Die Media-for-Equity-Partnerschaft mit dem GMPVC wird ein zentraler Wachstumstreiber der Unternehmensgruppe.

Eine Gruppe, zwei Marken

Ungeachtet des Zusammengehens beider Unternehmen werden die beiden Marken Geschenke.de und design3000 bestehen bleiben. „Wir wollten stets mehr als Geschenke bieten. design3000 bringt Aspekte und Erfahrungen mit in die Verbindung ein, die Geschenke.de noch nicht abdeckt.“ so York N. Fischer, Geschäftsführer und Gründer von Geschenke.de.

Dass der Zusammenschluss der beiden Unternehmen so kurz nach der Gründung stattfand, ist kein Zufall. So erklärt Sabrina O. Beck, neben Fischer Geschäftsführerin und Gründerin von Geschenke.de: „In den vergangenen Monaten haben Felix Vay und wir von Geschenke.de in mehreren Gesprächen zueinander gefunden und dabei schnell gemerkt, dass wir nicht nur menschlich gut zusammenpassen, sondern uns auch optimal mit unseren Expertisen, Marken und Geschäftsmodellen ergänzen. Gemeinsam sehen wir uns in der idealen Position, die Nr. 1 im Geschenkemarkt und einen maßgeblichen Player im deutschen Online-Handel aufzubauen“. Die beiden Unternehmen werden nun schnell an der Realisierung von Synergien und Skaleneffekten arbeiten und zu diesem Zweck mit vereinten Kräften aus Hamburg herausarbeiten.

Bild:Felix Vay, Sabrina O. Beck & York N. Fischer (v. l. n. r.)

Quelle Geschenke.de HSY GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X