Der Rheinland-Pitch kommt in die DIGITAL CHURCH des digitalHUB Aachen

Der digitalHUB Aachen und STARTPLATZ bringen das größte Startup-Pitch-Event NRWs am 19. Februar das erste Mal auch nach Aachen.

Der Rheinland-Pitch wurde bereits 2013 gegründet und ist ein vom STARTPLATZ initiierter regelmäßig stattfindender Pitch-Wettbewerb, der Startups und Gründern die Möglichkeit gibt, vor einem Publikum bestehend aus Investoren, Unternehmen und Gleichgesinnten ihre Geschäftsideen zu präsentieren. Hier zeigen sich die besten Startups aus der regionalen Gründerszene.

Die Teams haben bei ihrem Pitch sieben Minuten Zeit, ihr Startup vorzustellen und weitere sieben Minuten, um Fragen aus dem Publikum zu beantworten. Der Sieger jedes Rheinland-Pitches wird durch die Zuschauer via Online-Abstimmung bestimmt. Neben seinen Kernstädten Köln und Düsseldorf ist das Event nun auch in Aachen, Bonn und Mönchengladbach zuhause.

Die am 52. Rheinland-Pitch teilnehmenden vier Startups wurden bereits bei einem Vorpitch durch eine Jury ausgewählt. Pitchen werden die Startups Gridhound, Readymade, Robinfoot und VidSplit.

Gridhound

Gridhound treibt mit dem machine-learning Ansatz zum Monitoring und zur Abschätzung des Status des Mittel- und Niederspannungsnetzes in Echtzeit die Energiewende aktiv voran und ermöglicht es Verteilnetzbetreibern Probleme proaktiv zu vermeiden und den Netzbetrieb zu optimieren.

Readymade

Readymade ist die Sharing-Plattform für Designermöbel und ermöglicht es so auch Studenten, Geringverdienern und Personen die aus beruflichen Gründen viel umziehen die eigenen Vier-Wände individuell zu gestalten.

Robinfoot

Robinfoot ist ein zentraler Vermarkter von Out-of-Home-Werbeflächen auf Amateursportplätzen und bietet Unternehmen somit erstmals einen zentralen Zugang zum Massenmarkt Amateurfußball und somit die Chance, sich flächendeckend und reichweitenstark zu positionieren – eine überaus attraktive Alternative zum werblich überfrachteten Profisport und zu klassischen analogen Werbeformen mit hohen Streuverlusten.

VidSplit

Die VidSplit App bringt Leute zusammen, die gerne gemeinsam Videos erstellen, ansehen und teilen möchten. VidSplit bietet ein Tool für Videoaufnahmen und eine Plattform für Distribution.

Quelle Bild und Text: digitalHUB Aachen e.V.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X