deinerklaerfilm: kreative Erklärfilme mit Leidenschaft produziert

deinerklaerfilm Filmmanufaktur Potsdam

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen deinerklaerfilm doch kurz vor!
Gerne!Wir sind die Filmmanufaktur Potsdam – und lieben, was wir tun!
In Deutschlands Filmhauptstadt produzieren wir kreative Videos, die alles erklären, was unsere Kunden wünschen.
Dabei sind wir ein junges Familienunternehmen, dass sich vom Markt der Erklärfilmbranche abhebt, da wir nichts „von der Stange“ verkaufen, sondern mit Leidenschaft bei der Sache sind.

Wie ist die Idee zu deinerklaerfilm entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Die Idee entstand auf einer langen Autofahrt: Ich habe darüber nachgedacht, warum es eigentlich immer Unterscheidungen zwischen Agenturen und Filmdienstleistern gibt.Im Gespräch mit meinem Lebenspartner während dieser Fahrt wurde mir klar, dass in der Branche der Erklärfilme einfach sehr viel Potential brachliegt.
In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn hatte ich mit dem Vertrieb von Erklärfilmen zu tun und war mit vielen Agenturen und Großkunden im Gespräch. Im Laufe der Zeit war mir dabei immer klarer geworden, dass sich die quasi am Fließband produzierten Produkte schlecht verkaufen und sich die Kundenwünsche prinzipiell viel kreativer hätten umsetzen lassen.
Die Nachfrage für Erklärfilme ist sehr groß – wenn man die Videos nur liebevoller und individueller produzierte, würde dies den Umsatz auf beiden Seiten erhöhen.

Auf der besagten Fahrt wurde mir also wirklich bewusst, dass ich keine Produkte mehr verkaufen konnte, die einfach nur Standard sind. Ich wollte selbst hochwertige Erklärfilme produzieren, und zwar mit einem dafür idealen Team!
Damit war die Idee geboren.

Von der Idee bis zum Start: was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Zunächst war es wichtig, ein gutes Vertriebsteam aufzubauen sowie ein kleines Team an kreativen Mitarbeitern zusammenzustellen, die eine Vision haben, etwas bewegen wollen, und dabei zuverlässig sind.
Abgesehen davon war die Bürokratie eine Herausforderung – aber das gehört natürlich einfach dazu!
Als Familienunternehmen steigen wir persönlich ein und kommen ohne Investoren aus. Und das ist gut so! Denn so stehen wir auf eigenen Beinen, ohne äußeren Druck.
Der Kern unserer Filmmanufakur, kreative und individuelle Erklärfilme quasi handgemacht herzustellen, lässt sich nur auf diese Weise ehrlich umsetzen. Und Ehrlichkeit zum Kunden ist unser Leitmotiv.
Durch unsere Eigenständigkeit bleiben wir uns treu!

Wer ist die Zielgruppe von deinerklaerfilm?
Erst einmal alle Firmen, die noch keinen Erklärfilm auf Ihrer Website haben. Aber dadurch, dass wir nicht nur reine Erklärfilme produzieren, sondern auch Imagefilme, Moodfilme, Produktfilme und vieles mehr, sind wir im Grunde genommen für alle da, die Ihr Marketing verbessern und Ihre Umsätze steigern wollen!

Wie geht es nach der Bestellung weiter?
Der Kunde bekommt einen kurzen Fragebogen und sendet ihn ausgefüllt zurück, damit wir uns ein erstes Bild machen können.Dann melden sich unser Art Director sowie unsere Skriptautorin beim Kunden für das weitere Briefing – und erstellen daraufhin ein Konzept der Story und ihrer Umsetzung.Das Ganze dauert im besten Fall nur zwei Tage, dann können wir anfangen, den Film zu erstellen. Unser Ziel ist es, dabei sehr effizient und trotzdem kreativ zu arbeiten.

Wie lange dauert es ca. von der Bestellung bis zum fertigen Film?
Wir bringen unseren Kunden und Projekten Wertschätzung entgegen, deswegen möchten wir hier keine Versprechungen für schnelle Fließbandarbeit machen. Wir machen gutes Handwerk – und das sieht man auch.
Generell: Je nach Projektumfang brauchen wir nur wenige Wochen, um Erklärfilme mit Liebe zum Detail zu produzieren. Dabei kommt es natürlich darauf an, wie schnell wir in welchem Prozessschritt Feedback vom Kunden bekommen.
Hat der Kunde eine Deadline, wie eine kommende Messe, geben wir natürlich unser Versprechen, dass wir ihm seinen Erklärfilm bis dahin liefern können, wenn es zeitlich machbar ist.

Wie viel kostet ein Film?
Ab 4500 Euro – inklusive Skript, Storyboard und – was einer unserer USPs ist – professionelle Vertonung durch ein renommiertes Tonstudio, mit Soundeffekten, Musik und alles was dazugehört. Diesen Unterschied hört der Kunde!

deinerklaerfilm, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Unser Fundament ist die Filmmanufaktur Potsdam – und unsere erste Marke deinerklaerfilm. Damit wachsen wir erst einmal und entwickeln uns als Team weiter.
Was als nächste Marke kommt? Eine fantastische Innovation im Bereich kurzer, individueller Filme, die Geschichten erzählen und Unternehmen einen konkreten Mehrwert bieten!
Aber mehr wird Ihnen heute noch nicht verraten…

Zum Schluss: Welche Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Wir raten: Fragen Sie nicht „wie“, sondern „mit wem“! Sie brauchen ein tolles Team an Experten für den jeweiligen Bereich.
Sonst gilt: Fleiß, Geduld, Durchhaltevermögen, Klarheit.
Bleiben Sie sich treu, geben Sie nur das aus, was Sie haben – und belohnen Sie sich und Ihr Team auch einmal zwischendurch.
Eine Sache ist besonders wichtig: Umgeben Sie sich nur mit Menschen, die Sie wirklich inspirieren und mit denen Sie gemeinsam vorankommen!

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Franziska Andreas für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

X