Ausdauer mitbringen

DAYO COCO Produkte aus der Superfood Kokosnuss: Bio Kokosöl, Bio Kokoschips und Premium MCT Öl

Stellen Sie sich und das Startup DAYO COCO doch kurz unseren Lesern vor!

Die Idee zu DAYO COCO entstammt aus einer echten Sandkastenfreundschaft und den gemeinsamen Reisen zu den tropischen Ländern der Welt. Anfang 2018 machte es bei uns, Daniel und Bastian, Klick und unsere Geschäftsidee erwies sich auch fernab von urlaubsbedingten Glücksgefühlen als Volltreffer!

Die Dayo Coco Produktwelt widmet sich dem Nummer 1 Superfood Kokosnuss sorgt mit Bio Kokosöl, Bio Kokoschips und Premium MCT Öl nicht nur für einen guten Start in den Tag. Unsere Produkte sind der beste Support für alle, die besonderen Wert auf Gesundheit, Beauty und einen sportlich bewussten Lifestyle legen.

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

Die Verwendung von Kokosöl hat im asiatischen Raum eine lange Tradition. Wir wollen zeigen, welche unschlagbaren Eigenschaften dieses tolle Produkt hat und seinem Reformhaus-Charme Goodbye sagen! Mit Daniels beruflichen Hintergrund im Im- und Export und Bastians nötiger Expertise im Bereich Strategiemanagement und Vertrieb hatten wir die beste Grundlage für eine Firmengründung. Der erstklassige Rohstoff der asiatischen Kokosnüsse wurde kurzerhand in eine schicke Verpackung gesteckt und nur 6 Monate später hielten die wir beiden das erste DAYO COCO Produkt in den Händen: das Premium Bio Kokosöl.

Welche Vision steckt hinter DAYO COCO?

In erster Linie geht es uns darum die entspannte Mentalität dieser Orte und das Bewusstsein für hochwertige Produkte und deren vielen tollen Eigenschaften nach Deutschland zu transportieren. Hierzulande war Kokosöl lange ein langweiliges Reformhausprodukt – wir sind dabei, das zu ändern. Wir glauben ganz fest daran, dass sich unser hochwertiges Kokosöl weiter auf dem Markt etablieren wird – nicht bloß, weil es hip ist. Sondern deshalb, weil es dem Körper guttut und nachhaltig überzeugt.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Eine der größten Herausforderungen war es, sich mit den verschiedenen Themengebieten vertraut zu machen. Wir beide kommen von großen Unternehmen in denen es für jede Sparte eine spezielle Abteilung mit entsprechenden Experten gibt. Wir mussten uns in die Themen “reinfuchsen” und uns darin selber ausbilden. Das Budget spielte natürlich auch eine große Rolle. Da waren wir limitiert. Das hat uns auch Geschwindigkeit gekostet. Finanziert haben wir uns aus Eigen- bzw. Familienkapital. 

Unsere Ausdauer zahlte sich jedoch aus und wir haben step by step unsere Marke aufgebaut, und nun sorgt DAYO COCO mittlerweile in fast 1000 norddeutschen Supermarkt-Filialen für willkommene Abwechslung.

Wer ist die Zielgruppe von DAYO COCO?

Unsere Produkte sind der beste Support für alle, die besonderen Wert auf Gesundheit, Beauty und einen sportlich bewussten Lifestyle legen- der „Hang Loose“ Surfer Lifestyle für zu Hause.

Was ist das Besondere an den Produkten? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

DAYO COCO  Superfood Kokosnuss Bio Kokosöl, Bio Kokoschips MCT Öl  Gesundheit Beaut Lifestyle

Die Kokosnüsse für DAYO COCO kommen aus den Tropen Südostasiens und sind in ihrer puren Form in unseren Produkten verarbeitet . Das sogenannte MCT-Öl („medium chain triglycerides“) stammt wie alle DAYO-COCO-Rohstoffe von zwei sorgsam ausgewählten Plantagen in Südostasien – veredelt wird es in Europa. Das MCT Öl besteht zu 100% aus reinem Kokosölextrakt und vereint die beiden mittelkettigen Fettsäuren C-8 Caprylsäure und C-10 Caprinsäure. Diese werden vom Körper nicht eingespeichert, sondern direkt in Energie umgewandelt. Sozusagen ein Power-Booster in seiner pursten Form! MCT Öl ist im Gegensatz zu Kokosöl auch unter 25°C Grad flüssig, geschmacks- und geruchsneutral und perfekt für Smoothies, Shakes, im Salatdressing oder auch im Kaffee. Auch fürs Intervallfasten ist MCT-Öl perfekt, weil es die Fettverbrennung anregt und den Körper sehr konstant mit Energie versorgt.

Das Premium Bio Kokosöl ist altgepresst, extranativ, vegan und Bio zertifiziert. Es enthält als Kokosöl alle top Eigenschaften und ist vielfältig anwendbar – egal ob zum Braten, Backen, Kochen oder als Beautyelixier für weiche Haut und starke Haare. Ebenfalls ist es für Tiere geeignet, so bekommt Daniels Hund jeden Morgen einen Löffel Kokosöl in sein Futter. Für den perfekten Snack für zwischendurch oder auch zum toppen von leckeren Bowls sind unsere Premium Bio Kokoschips entstanden. Diese werden aus 100% weißem Kokosnussfleisch hergestellt, welches dehydriert, zerkleinert und anschließend im Schonverfahren durch Heißluft getrocknet wird. Durch die Röstung mit kaltgepresstem Kokosöl entsteht der einzigartig vollmundige Geschmack.

Alle Produkte sind vegan, glutenfrei und laktosefrei.

Wie hat sich ihr Unternehmen mit Corona verändert?

Unser Unternehmen hat sich nicht wirklich verändert. Wir haben das Glück, unsere Produkte Online und im LEH zu verkaufen. Beides Bereiche, die nicht negativ von der Krise betroffen waren. 

Wie haben Sie sich darauf eingestellt und welche Änderungen haben Sie vorgenommen?

Wir haben mehr Fokus auf den Onlinehandel gelegt, da wir für die Akquise momentan nicht viel machen können um neue Märkte zu gewinnen. Der Außendienst ist sozusagen pausiert. Da freuen wir uns natürlich in diesem Onlinezeitalter zu leben. 

Wo sehen Sie in der Krise die Chance?

Das Thema gesunde Ernährung gewinnt in dieser Krise an Bedeutung. Das merken wir. Auch das die Menschen mehr Zuhause kochen. Da kommen unsere Produkte ins Spiel! Alle Produkte eignen sich für super interessante und leckere Rezepte, wie z.B. vegane Kokosschnitten.

DAYO COCO, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Auch in Zukunft haben wir vor das DAYO COCO Sortiment zu erweitern. Wir sind uns sicher, dass die Kokosnuss mehr als nur ein schnelllebiger Food-Trend ist.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Überzeugt sein von seiner Idee

Viel Ausdauer mitbringen

Don’t worry be coco!

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Daniel Yong und Bastian Herbig für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X