Verleihung des CyberChampions Awards 2017

Innovative Entrepreneure aus der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) im Finale auf der Substage-Bühne

Von der Zeitmessung für Ausdauer-Sportevents bis zur Miniatur-Lösung für die Bioanalytik: Am Abend des 20. September wurden bei der Verleihung des CyberChampions Awards im Substage Karlsruhe aussichtsreiche Gründerteams und Unternehmen aus der Digitalwirtschaft gekürt. Mit GoSilico und Kinemic erhielten zwei junge Software-Unternehmen die Auszeichnung „Best Startup“, race|result und Dr. Thomas + Partner sicherten sich den Award in der Kategorie „Best Corporate“. Der init Innovationspreis ging an memetis.

„Zahlreiche innovative Geschäftsideen werden in Baden-Württemberg entwickelt – sie bringen unser Land voran und sind wichtige Impulsgeber für unseren Wirtschaftsstandort. Der CyberChampions Award hat bereits viele Startups aus der IT- und Hightech-Branche auf ihrem Weg zum renommierten Unternehmen begleitet. Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Veranstaltung, weil der CyberChampions Award in der TechnologieRegion Karlsruhe und auch darüber hinaus als wichtiger Innovationstreiber wirkt“, sagte Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz.

Spannende Präsentationen auf der Substage-Bühne

In feierlichem Rahmen wurde der CyberChampions Award am Mittwochabend zum vierzehnten Mal verliehen. Die Finalisten präsentierten ihr Geschäftsmodell in kurzen Pitches vor dem Publikum und einer erfahrenen Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Erstmals wurden in diesem Jahr auch Preise in der Kategorie „Best Corporate“ verliehen; damit öffnete das Unternehmernetzwerk CyberForum den Award auch für gestandene Unternehmen, die die Jury mit ihrer Innovationsdynamik und Zukunftsgewandtheit überzeugten.

„In diesem Jahr war das Bewerberumfeld so groß wie noch nie“, bilanziert David Hermanns, Geschäftsführer des CyberForum. „Die Finalisten-Teams überzeugten besonders durch ihre Interdisziplinarität und Dynamik. Die Neuerung, auch etablierte Unternehmen auszuzeichnen, war ein voller Erfolg – auf diese Weise kann der CyberChampions Award Wegbegleiter für die Teilnehmer sein, vom Startup bis hin zum international aktiven Unternehmen.“

GoSilico und Kinemic gewinnen in der Kategorie „Best Startup“

Eine einzigartige Simulationstechnologie für die Pharmaindustrie bietet das Siegerteam von GoSilico. Mithilfe der Technologie können zum Beispiel personalisierte Wirkstoffe gegen komplexe Krankheiten wie Krebs schneller und günstiger zum Patienten kommen. Computersteuerung durch Gesten oder Sprache? Im Film gibt es das schon lange. Kinemic, Zweitplatzierter in der Kategorie „Best Startup“, hat eine Software zur Gestensteuerung für die Industrie entwickelt; mithilfe sogenannter „Wearables“ vereinfacht sie die Bedienung von zum Beispiel Tablets, Terminals oder Smart Watches.
In der Kategorie „Best Startup“ wurden Jungunternehmer in der Vorgründungsphase und Startups, die maximal zwei Jahre am Markt tätig sind, ausgezeichnet.

„Best Corporate“ an race|result und Dr. Thomas + Partner

Eine Technologie für Zeitmessung bei Sportevents und Logistiksysteme für nationale und internationale Unternehmen: Die Gewinner aus der Kategorie „Best Corporate“ überzeugten die Jury sowohl mit ihrer außerordentlichen Entwicklung und ihrem Innovationspotenzial als auch mit ihrem Engagement im Bereich der Mitarbeiterentwicklung.
Das Unternehmen race|result durfte sich über den ersten Platz freuen. Es hat sich mit seiner Technologie aus dem Wohnzimmer heraus innerhalb kurzer Zeit zur weltweit führenden Lösung für zum Beispiel Zeitmessung, Teilnehmermanagement oder Auswertung aller Arten von Ausdauer-Sportevents entwickelt. Von adidas bis Zalando: Die Software-Manufaktur Dr. Thomas + Partner koordiniert den Materialfluss und Warenbewegungen in Lagern namhafter Unternehmen. Der Zweitplatzierte konnte mit der erfolgreichen Gestaltung der Firmennachfolge sowie mit einem innovativen, mitarbeiterfreundlichen und nachhaltigen Gesamtpaket punkten.

init Innovationspreis für Miniaturbauteile von memetis

Aus dem Gesamtbewerberumfeld wählte die Jury memetis als Gewinner des init Innovationspreises aus. Das Unternehmen entwickelt folienbasierte Miniatur-Aktoren aus Formgedächtnislegierungen und bedient damit Märkte im Bereich der Bioanalytik, Medizintechnik oder Laborautomatisierung, die immer kleinere Bauteile erfordern. In der Praxis findet die Technologie etwa bei der Herstellung von Mikropumpen Einsatz, die Kleinstmengen an Flüssigkeiten regulieren, so zum Beispiel Insulinpumpen.

Werdegang eines CyberChampions: Keynote mit Uwe Weiss

Den Auftakt zum Award machte Uwe Weiss, CEO der Blue Yonder GmbH und CyberChampion 2011 in der Kategorie „High Potentials“. Blue Yonder stellt Künstliche Intelligenz für den Handel bereit und gehört mit seinen Machine-Learning-Algorithmen zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstandes. In seiner Keynote berichtete Uwe Weiss vom Werdegang und der Entwicklung des Unternehmens seit der Preisverleihung. Außerdem hielt er am Beispiel Blue Yonder zahlreiche Tipps für die Finalisten bereit, die in der Wachstumsphase täglich neuen Herausforderungen begegnen.

Der CyberChampions Award wird seit 2004 jährlich an innovative Startups aus der erweiterten TRK verliehen. 2017 konnten sich erstmals auch etablierte Unternehmen bewerben. Das Event bot den prämierten Startups und Unternehmen sowie Vertretern der Gründer-, Investoren- und Unternehmerszene außerdem die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre zu vernetzen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen unter

Fotograf: Björn Pados

Quelle CyberForum e.V.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X