Matratzen-Startup sichert sich Series-A-Finanzierung von TriPos

Cubitabo nutzt Investment für starkes Wachstum des Online-Shops BettenRiese

Breite Markteinführung der buddy-Matratze geplant

Neuer Investor unterstützt mit Erfahrung und Industrie-Expertise

Die Cubitabo GmbH, unter deren Dach der Onlineshop BettenRiese sowie die Matratzenmarke buddy gehören, sichert sich eine Series- A-Finanzierung im siebenstelligen Bereich. Die TriPos GmbH, ein Family Office aus dem home & living Einzelhandel, steigt als Gesellschafter bei Cubitabo mit dem Ziel ein, die Series-A als letzte Finanzierungsrunde vor Erreichung des Break-Even der Gesellschaft zu unterstützen. Das Kapital dient dem weiteren starken Wachstum des Online-Shops BettenRiese und dem Rollout der innovativen buddy-Matratze.

In dem Millioneninvestment sieht das Family Office eine Bereicherung seines Portfolios an innovativen, kunden- und produktorientierten jungen Unternehmen im Einrichtungsbereich. “Das starke Team und die passionierten Unternehmensgründer sowie der gut durchdachte Geschäftsansatz, nicht zuletzt durch den Matratzenberater von Bettenriese als verlässlicher Wegweiser durch den unübersichtlichen Matratzenmarkt, haben uns überzeugt. Darüber hinaus sind wir beeindruckt von der selbst entwickelten Eigenmarke buddy mit ihrem innovativen Matratzendesign. Durch unsere aktive Arbeit und dem Netzwerk in der Branche unterstützen wir den weiteren Weg der Cubitabo GmbH”, erläutert Geschäftsführer Niko Pohlmann.

“Wir freuen uns sehr, mit der Tripos GmbH einen strategischen Partner gefunden zu haben, der nicht nur unsere unternehmerische Vision teilt, sondern umfangreiche Erfahrungen und eine große Expertise aus der Industrie mitbringt”, sagt Cubitabo-Gründer und Geschäftsführer Alexander Stelmaszyk. Das frische Geld soll genutzt werden, um das starke Wachstum von BettenRiese weiter voranzutreiben und die Marke buddy in Deutschland zu etablieren. “Wir haben damit eine starke Investorenbasis, die uns stützt”, so Alexander Stelmaszyk.

Seit ihrem Gründungsjahr 2013 hat Cubitabo bereits einen potenten Investorenpartner an ihrer Seite: Die Beteiligungsgesellschaft Heliad Equity Partners hat die aufstrebende Marktnische früh erkannt und mit einem Seed-Funding ein substantielles Investment in die Cubitabo GmbH und das Konzept des First-Mover Onlineshops BettenRiese getätigt. 2015 hatte Cubitabo bereits den Privatinvestor Freiherr von Feilitzsch sowie Astutia Ventures, die auch in andere erfolgreiche E-Commerce Start-ups wie Flaconi und Amorelie investiert haben, gewinnen können.

Bild: Gründer Stefan Zundel und Alexander Stelmaszyk auf der buddy-Matratze. Foto: Cubitabo GmbH

Quelle Piabo

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X