Wichtig ist zu allererst,dass man sich mit dem Produkt wirklich gut auskennt und von der Branche Ahnung hat

Kreuzfahrtvergleich Cruneo: Weltweit attraktive Kreuzfahrten

Stellen Sie sich und das Startup Cruneo doch kurz unseren Lesern vor!
Cruneo ist die weltweit einzige Metasuchmaschine für Kreuzfahrten. Als unabhängiges Portal vergleichen wir bis zu 42.000 tagesaktuelle Angebote zahlreicher Reedereien und von zwölf Reiseportalen. Zu unseren Partnern gehören unter anderen die Kreuzfahrtportale e-hoi.de und kreuzfahrten.de, die Veranstalter Berge & Meer und Windrose sowie die Kreuzfahrtanbieter Seereisedienst.de und Sonnenklar.tv. Der Firmensitz von Cruneo ist in Düsseldorf.

Ich bin in einer Familie aufgewachsen, in der Kreuzfahrten eine große Rolle spielen. Mein Vater gehörte mit zu den ersten, die Schiffsreisen in Deutschland verkauft haben. Ein Leben ohne Kreuzfahrten kann ich mir nicht vorstellen. Daher habe ich Cruneo gegründet und fungiere nun als Geschäftsführer.

Wie ist die Idee zu Cruneo entstanden?
Kreuzfahrten begleiten mich schon mein ganzes Leben lang. Mit neun Jahren war ich auf meiner ersten Schiffstaufe und das Thema hat mich nie wieder losgelassen. Die Idee zu Cruneo ist entstanden, weil es in sämtlichen Touristikbereichen – wie zum Beispiel bei Hotels, Flügen und Ferienwohnungen – Metasuchmaschinen gibt, aber bisher nicht bei Kreuzfahrten. Diese Marktlücke haben wir nun mit Cruneo gefüllt und bekommen durchweg positives Feedback von den Kreuzfahrtportalen und den Nutzern.

Warum haben Sie sich entschlossen ein Unternehmen zu gründen?
Es hat mich schon immer gereizt, ein eigenes Unternehmen zu gründen und mein eigener Chef zu sein.

Von der Idee bis zum Start, was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung war von Anfang an die Partnergewinnung. Wenn das Portal noch unbekannt ist, gehört immer eine gute Portion Überzeugungsarbeit dazu, aber das ist uns letztendlich gut geglückt. Das Konzept von Cruneo hat die Kreuzfahrtportale und Reedereien überzeugt und wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit renommierten und zuverlässigen Partnern. Das Start-up ist von Anfang an eigenfinanziert.

Wer ist die Zielgruppe von Cruneo?
Cruneo richtet sich an all jene, die nach der für sie perfekten Kreuzfahrt suchen und den Überblick über den großen Markt haben möchten. In erster Linie sprechen wir mit unserem Angebot Personen an, die das erste Mal auf Kreuzfahrt gehen möchten, aber natürlich auch Kreuzfahrtexperten, die sich auf dem Markt schon auskennen und nun die neuesten Schiffe und deren Angebote vergleichen möchten.

Wie funktioniert Cruneo?
Cruneo aggregiert die Angebote von zwölf Kreuzfahrtportalen, so dass die Nutzer auf unserer Seite tagesaktuell die Preise für bis zu 42.000 Seereisen von über 50 Reedereien angezeigt bekommen. Diese große Bandbreite ist so einmalig wie unserer Kreuzfahrt-Finder, der wie ein namhaftes Flirt-Portal funktioniert: Es werden dem Nutzer Kreuzfahrt-Reiseszenen gezeigt und er klickt rechts, wenn ihm das Foto zusagt. Wenn es ihm nicht gefällt, klickt er links. Daraus ermittelt der digitale Reiseberater den individuellen Stil des Nutzers, aus dem sich wiederum eine Selektion der Kreuzfahrtangebote zahlreicher Reedereien ergibt.

Die Angebote werden dann anhand der prozentualen Übereinstimmung seiner persönlichen Vorlieben gelistet. Bei der Vielfalt der Kreuzfahrtangebote ist es schwierig, die passende Reise zu finden und den Überblick zu behalten. Da setzt Cruneo an: Wir bieten eine wichtige Orientierungshilfe und ermöglichen es dem Nutzer, mit nur wenigen Klicks die für ihn perfekte Kreuzfahrt zu finden. Das Tolle daran ist auch, dass diese Voreinstellung bei jeder Reisesuche genutzt werden kann, wenn eine einmalige Registrierung stattgefunden hat. Außerdem können die für den Nutzer passenden Angebote auf Wunsch auch per Newsletter zugeschickt werden.

Welche Vorteile bietet Cruneo?
Der Vorteil von Cruneo ist für den Nutzer nicht nur der Preis- sondern auch der Leistungsvergleich. Denn der Nutzer sieht auf einen Blick die unterschiedlichen Pakete und Leistungen der Anbieter im Vergleich. Oftmals gibt es zum Beispiel Unterschiede bei der Art der Anreise zum Schiff oder hinsichtlich der Unterkunft. Da unser Team ausschließlich aus erfahrenen Kreuzfahrtexperten besteht, wissen wir, worauf bei Kreuzfahrten zu achten ist. Die Nutzer von Cruneo erhalten also eine gute Übersicht über den gesamten Kreuzfahrt-Markt.

Cruneo, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Unser Ziel ist es, dass jeder, der sich für eine Kreuzfahrt interessiert, zuerst bei Cruneo sucht, das passende Angebot über den Kreuzfahrt-Finder ermittelt und dann die Angebote vergleicht. Während Kreuzfahrten in der Regel immer noch per Telefon oder offline gebucht werden, wünschen sich die Kunden oftmals eine Marktübersicht und einen Preisvergleich. Hier setzen wir sehr erfolgreich an und möchten dies in den nächsten Jahren weiter ausbauen und noch mehr Nutzer gewinnen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Wichtig ist zu allererst,dass man sich mit dem Produkt wirklich gut auskennt und von der Branche Ahnung hat. Wichtig ist auch, dass man sich eingehend mit der Marktentwicklung in den letzten Jahren beschäftigt und weiß, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat und was eher keinen Erfolg verspricht. Außerdem ist es essentiell, dass man ein motiviertes Team hinter sich weiß, das einen kompetent, engagiert und zuverlässig unterstützt.

Bildquelle FOTOWOLLE.DE

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Marvin Müller für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

X
X