Sei offen für Veränderungen

crowdy.ai vereint Social Proof in einer Cloud-basierten Plattform

Stellen Sie sich und das Startup crowdy.ai doch kurz unseren Lesern vor!

crowdy.ai ist eine Cloud-basierte Plattform, die verschiedenste Arten von Social Proof in einer Cloud-basierten Plattform vereint. Dazu gehören zum Beispiel Testimonials, Video Testimonials, Bewertungen, Conversions, Anzahl von Besuchern und Anzahl von Followern auf Social Media. So hilft crowdy.ai Kunden, ihre Websites überzeugender zu machen, aus der Masse herauszustechen und mehr Kunden zu gewinnen.

Dabei halten wir die Verwendung einfach, bieten aber dennoch flexible Einstellungsmöglichkeiten an

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

crowdy.ai ist eher aus der Not heraus entstanden. Als ich vor Jahren mein erstes Software-Produkt auf den Markt gebracht habe, musste ich Online-Marketing lernen. Also habe ich mir die Grundlagen angeeignet. Dabei lag mein Fokus auf Bewertungen und Testimonials, weil diese mehr Vertrauen erwecken als jede Werbeanzeige.Aber ich wollte auch zeigen, wer schon alles mit unserer Software arbeitet, damit potenzielle Kunden sich darin wiederfinden. Also klassischer Social Proof, der potentielle Kunden durch bestehende Kunden überzeugt.

Ich probierte einige Anbieter von Bewertungsportalen aus. Leider waren Funktionalität, Design und Service oft schlecht, zumindest für mein Unternehmen.Deswegen entschied ich mich, eine eigene Lösung zu bauen.

Nachdem ich das einem befreundeten Online Marketer gezeigt habe, war sein Kommentar dazu so knapp wie auch erhellend: “Genial! Und warum bietest du das nicht als Lösung auch für andere Unternehmer an?”. Dann war es nochmals ein langer Weg um crowdy.ai so weiterzuentwickeln, wie es heute ist.

Welche Vision steckt hinter crowdy.ai?

Unsere Vision ist es die Nummer Eins Social Proof-Plattform zu sein. Unsere Mission dabei ist, dass wir die Conversion Rate unserer Kunden verbessern und sie dadurch mehr Kunden online gewinnen. Das schaffen wir, weil crowdy.ai Social Proof wie Testimonials, Video Testimonials, Bewertungen, oder auch Conversions einfach erfasst und auf Webseiten anzeigt.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die größte Herausforderung war zu Beginn die Ausrichtung. Ich hatte zu viele Tools in einer Plattform vereint. Es war nicht mehr klar, welches Tool man wofür nutzen soll. Daher habe ich einige Tools entfernt und werde daraus eigenständige Micro-SaaS (Software-as-a-Service) bauen. Hätte ich vorher über meine Vision und Mission nachgedacht, wäre das nicht passiert.

Wir sind komplett eigenfinanziert. Daher hat es recht lange gedauert, bis wir nach einer intensiven Beta-Phase offiziell gestartet sind. 

Wer ist die Zielgruppe von crowdy.ai?

Unsere Zielgruppe sind vornehmlich Freelancer wie Coaches, Trainer und Berater. Daneben profitieren auch kleine Firmen (KMU), Software-Hersteller, oder auch SaaS-Unternehmen, von crowdy.ai

Des Weiteren haben wir spezielle Agentur-Accounts. Damit können Agenturen crowdy.ai Toolsin ihrer Kundenarbeit nutzen und die komplette Einrichtung und Verwaltung übernehmen

Für diese Zielgruppen bieten wir eine bezahlbare und einfach bedienbare all-in-one Social Proof Lösung bieten. crowdy.ai bietet wir sehr viele Design-Möglichkeiten, um die Widgets an die  Kunden-Webseiten anzupassen (Logo, Farben, Formen). Auch das Einsammeln der Bewertungen oder Testimonials ist für alle Beteiligten einfach: Testimonial-Geber können sich sich aufs Schreiben oder Aufnehmen des Testimonials konzentrieren. Kunden können die Kundenmeinungen mit wenigen Klicks auf ihrer Website anzeigen lassen. So bleibt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben. .

Wie funktioniert crowdy.ai? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

crowdy.ai ist eine Cloud-basierte Lösung (SaaS, Software as a Service) und in nur 3 Schritten eingerichtet.

  1. Einbinden eines Snippets auf der Webseite des Kunden
  2. Konfiguration im Kunden-Dashboard, (z.B. welche Art von Social Proof? Wie werden die Testimonials angezeigt? Wie sollen Kundenmeinungen gesammelt werden?)
  3. Social Proof wird automatisch auf der Website angezeigt.

Dabei haben wir sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, insb. für Formen, Farben, Kunden-Logos, etc. So hat der Kunden eine größtmögliche Anpassung an sein Branding.

Wir unterscheiden uns von anderen Anbietern durch:

  • Wir bieten alle wichtigen Arten von Social Proof in einer Plattform an. Unsere Kunden müssen keine Vielfalt an Softwares verwalten, kennen und bezahlen.
  • Einfachstes Einsammeln von Video-Testimonials durch eine Komplett-Lösung.
  • DSGVO-konforme Geschäftsbeziehung zwischen unseren Kunden und uns, und zwischen unseren Kunden und deren Kunden / Testimonial-Gebern durch das E-Signing von Online-Verträgen.
  • Die vielen unterschiedlichen Arten von Social Proof stören sich nicht untereinander, sondern sind optimal aufeinander abgestimmt.

Wir bieten Kunden außerdem ein kostenfreies Onboarding an. In einer gemeinsamen Video-Session gehen wir Schritt für Schritt alle gewünschten Bereiche der Anwendung durch, und richten es gemeinsam mit dem Kunden speziell für ihn ein. So kann unser Kunde direkt loslegen. Auch helfen wir unseren Kunden mit kostenfreier Beratung, wie sie optimalerweise Social Proof auf ihrer Webseite einsetzen können.

Unsere Blog-Artikel in Deutsch und Englisch helfen unseren Kunden, optimale Webseiten mit hohen Conversion Rates zu erstellen und optimieren. Hier finden Leser alles, was man wissen muss, um Social Proof optimal einzusetzen und  Anleitungen, wie man die besten Bewertungen und Testimonials erhält.Dies bieten wir an, damit unsere Kunden mit crowdy.ai erfolgreich sind.

crowdy.ai, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In fünf Jahren sind wir die Top Plattform mit allen notwendigen Tools, die man sich im Social Proof-Umfeld nur wünschen kann. Dazu gibt es für unsere Kunden unzählige Möglichkeiten für Kundenkontakt,um zum optimalen Zeitpunkt eine positive Kundenbewertung oder Kundenstimme einzufangen. 

Dieses Rundum-Sorglos-Paket soll von mindestens 5.000 Kunden genutzt werden. Außerdem sind wir neben dem deutschsprachigen Markt auch in anderen Ländern aktiv und bereits als Marke bekannt.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Da spreche ich aus eigener Erfahrung und kann die nachfolgenden Ideen jedem Gründer ans Herz legen:

Gib nicht auf. Niemals. Als alleiniger Gründer ist die Motivation manchmal ein großes Thema. Nehme Kontakt mit anderen Gründern auf und versuche zu netzwerken und tausche dich aus.

Lege deine Vision fest. Also was treibt dich an und wie stellst du dir dein Angebot genau vor? Dann arbeite an deiner Mission. Also wie willst du deine Vision erreichen. Sehe deine Vision als deinen “North Star” und treffe alle Entscheidungen mit Beantwortung der Frage, ob es dich auf dem Weg zur Erreichung deiner Vision unterstützt. Hier kannst du mehr darüber erfahren: https://medium.com/@davidhenzel/how-to-nail-your-startups-vision-statement-91385e5eb5cb

Sei offen für Veränderungen. Wenn du merkst, dass du mehr Erfolg in eine andere Ausrichtung haben kannst, dann scheue dich nicht davor, sehr kurzfristig große Änderungen einzuleiten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Carsten Schäfer für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X