Sie tun’s wieder: Little Lunch und kapilendo

Zweite Crowdinvestment-Kampagne für Suppen-Start-up

Nach dem enormen Erfolg des letzten Jahres startet Little Lunch am Donnerstag, den 12. Juli, erneut eine Crowdinvestment-Kampagne mit dem Kreditmarktplatz kapilendo. Ab 18.30 Uhr können Anleger wieder in das Start-up investieren. Die Dauer der Kampagne ist auf 30 Tage angesetzt, aber schnell sein lohnt sich: 2017 war das Investitionslimit von 1,25 Millionen Euro bereits nach nur 26 Stunden erreicht und die Kampagne damit beendet.

Daniel Gibisch, Gründer und Geschäftsführer von Little Lunch, freut sich auf die zweite Runde: „Natürlich hoffen wir wieder auf eine sehr erfolgreiche Kampagne. Beim letzten Mal war bereits nach wenigen Stunden die Finanzierungsschwelle von 250.000 Euro geknackt, was wir uns auch für dieses Mal wünschen. Da die Kampagne damals viel schneller als erwartet zu Ende war, hatten viele Anleger keine Chance, in unser Start-up zu investieren – jetzt haben sie noch einmal die Gelegenheit dazu.“ Unter www.kapilendo.de können Privatpersonen Einlagen ab 100 Euro für Little Lunch tätigen und dank der jährlichen Festverzinsung von 8,5 Prozent sowie des Erfolgszinses von maximal 25 Prozent am Wachstum des Unternehmens teilhaben.

Mit dem generierten Kapital möchten die Augsburger den Vertrieb ihrer nachhaltigen Bio-Produkte in Deutschland weiter ausbauen und gleichzeitig die Expansion in andere europäische Länder vorantreiben. Nachdem die saisonalen Sommersuppen bei den Kunden sehr gut angekommen sind, wird ein Teil des Investments zudem in die Entwicklung und Produktion weiterer exklusiver Special Editions gesteckt.

Bild: Die Gründer und Geschäftsführer von Little Lunch mit den Investoren (v.l.n.r.): Frank Thelen, Daniel Gibisch, Judith Williams, Denis Gibisch. Bildquelle: Little Lunch GmbH.

 

Quelle kiecom GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X