Setzt eure Idee schnell in Taten um

CoworkingGuide: Finde das Coworking Space, das zu dir passt!

Stellen Sie sich und das Startup CoworkingGuide doch kurz unseren Lesern vor!
Mein Name ist Slavisa Ristanovic und ich bin der Co-Gründer von CoworkingGuide. Unser Unternehmen ist eine florierende Vergleichsplattform für Coworking-Spaces und eine Community für Coworker zugleich. Es bietet Unternehmen, Startups und Selbstständigen eine transparente Übersicht über die in Deutschland verfügbaren Spaces. Dabei ist es viel mehr als nur ein Verzeichnis. Jedes Coworking Space wird mit einer individuellen und ausführlichen Beschreibung, Fotos und Videos aufgelistet. Viele der Räumlichkeiten haben wir sogar vor Ort besucht. Zudem haben Coworker die Möglichkeit, die Spaces zu bewerten.

Wie ist die Idee zu CoworkingGuide entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Die Idee ist aus einem Problem entstanden. Wir waren auf der Suche nach einem Coworking Space in Berlin. Diese gestaltete sich als sehr schwierig und aufwendig. Die meisten Seiten listen zwar verschiedene Coworking Spaces auf, die enthaltenen Informationen beschränken sich jedoch meistens auf die Adressen. So ist die Idee entstanden, eine Plattform zu bauen, die alle relevanten Fragen der potenziellen Coworker beantwortet: Wie sieht es von Innen aus? Wie ist die Atmosphäre? Wo kann man gut essen gehen? Wie sind die Preise und Öffnungszeiten? Schon nach wenigen Tagen haben wir die ersten Spaces besucht und die ersten Texte erstellt.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung war es, die Idee schnell in Taten umzusetzen. Meiner Meinung nach, scheitern viel zu viele Ideen an fehlender Umsetzung. Deswegen haben wir nicht lange gezögert und uns sofort an die Arbeit gemacht. Schon nach einer Woche hatten wir die ersten zehn Spaces besucht, die Texte geschrieben und angefangen die Seite zu bauen.
Bisher haben wir uns aus eigenen Mitteln finanziert.

Wer ist die Zielgruppe von CoworkingGuide?
Zielgruppe sind alle, die mit dem Gedanken spielen, einen Coworking Space zu besuchen. Von Freiberuflern, über Start-up bis hin zu größeren Unternehmen, die vermehrt das Coworking für sich entdecken.

Wie funktioniert CoworkingGuide?
CoworkingGuide ist eine Vergleichsplattform. Es liefert den Usern einen schnellen Überblick über die in der jeweiligen Stadt verfügbaren Spaces. Neben den von uns erstellten Beschreibung, können alle User die Spaces auch bewerten. Dadurch wollen wir maximale Transparenz sicherstellen.

Welche Vorteile bietet CoworkingGuide?
Die größten Vorteile von CoworkingGuide sind Zeitersparnis und Informationsvielfalt bei der Suche nach einem passenden Coworking Space. Zudem bieten Userbewertungen einen wichtige Entscheidungsgrundlage bei der Wahl.

CoworkingGuide, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
In fünf Jahren ist CoworkingGuide die größte Coworking-Plattform der Welt. Sobald wir alle in Deutschland verfügbaren Spaces aufführen, wollen wir weitere Sprachen anbieten und in andere Länder expandieren.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
1. Setzt eure Idee schnell in Taten um.
2. Testet das Produkt so schnell wie möglich unter realen Marktbedingungen.
3. Bleibt am Ball wenn es mal nicht so läuft.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Slavisa Ristanovic für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

X