Donnerstag, Dezember 2, 2021

Setzt Dinge schnell um

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Mit ContractHero Verträge verwalten effizient und übersichtlich

Stellen Sie sich und das Startup ContractHero doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Sebastian Wengryn, ich bin 30 Jahre alt, komme aus Stuttgart, bin seit 5 Jahren Berliner und einer der beiden Gründer von ContractHero. Während mein Mitgründer Gerry die Produktentwicklung verantwortet, steuere ich Vertrieb und Marketing  sowie die Entwicklung strategischer Partnerschaften. ContractHero wurde im letzten Jahr gegründet und arbeitet seither mit einem kleinen Team aus Ideengebern, Vertrieb und Entwicklern daran, das Verwalten von Verträgen effizient, digital und übersichtlich zu gestalten. Mit unserer Software behalten Unternehmen immer den Überblick über alle Verträge, werden automatisch an Vertragsfristen erinnert und vermeiden so Chaos und überflüssige Kosten. 

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Bei Gerry und mir gab es ein Zusammenspiel aus eigener leidvoller Erfahrung beim Umgang mit Verträgen in verschiedenen Unternehmen. Uns ist aufgefallen, dass Verträge, nachdem sie unterschrieben sind, auf einmal niemanden mehr zu interessieren scheinen und es schnell unübersichtlich wird. Das führt in der Folge dazu, dass man Verträge nicht mehr findet, Kündigungsfristen verpasst werden und man zu viel für Verträge bezahlt, die man vielleicht gar nicht mehr braucht. Darin haben wir eine Chance gesehen und waren uns nach ein paar Tests und Experteninterviews schnell einig, dass wir gemeinsam eine Lösung schaffen können, die nicht nur in den Digitalisierungstrend passt, sondern deren Nutzen und Mehrwert auch unmittelbar sichtbar wird. 

Welche Vision steckt hinter ContractHero?

Mehr und mehr Unternehmen in Deutschland verabschieden sich ja glücklicherweise von ihren Ordnerregalen und freunden sich zumindest mit einer digitalen Ablage von Dokumenten an. Das ist natürlich gut, aber bei weitem keine Digitalisierung. Denn was sich hieran anschließt, ist nur die Online-Ausgabe eines weiterhin manuellen Management-Prozesses mit nahezu der gleichen Starrheit, Unübersichtlichkeit und den selben Risiken – insbesondere bei komplexen Prozessen wie dem Jahresabschluss, Finanzierungsrunden oder dem Verkauf eines Unternehmens. Komplexe Software von Branchenriesen gibt Antworten, jedoch nur auf die Fragen von gestern. Und während sich die Anforderungen an das Backoffice in rasantem Tempo weiterentwickeln, ist Abhängigkeit von einer zentralen Lösung wie ein Klotz am Bein. 

Wir werden in naher Zukunft eine Vielzahl hochspezialisierter Softwarelösungen sehen, die durch offene Schnittstellen miteinander verknüpft sind und miteinander  kommunizieren. Manuelle Prozesse werden auf ein Minimum reduziert und dieses Netzwerk an Lösungen liefert eine optimale Gesamtlösung in jeder Phase eines Unternehmens – und zwar in einer nie dagewesenen Flexibilität. ContractHero übernimmt innerhalb dieses Netzwerks das digitale, automatisierte Management von Verträgen, während unsere Partner andere Bereiche digitalisieren, wie z.B. Eingangsbriefpost, Rechnungsfreigabe, Ausgabenverwaltung und viele weitere Themen

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die Herausforderung, der wir uns stellen ist, heißt, hochkomplexe Verträge mit vielen unterschiedlichen Klauseln und Vereinbarungen einfach zu machen. Wir haben daher sehr viel Energie in User-Flows, das Design und die Benutzerfreundlichkeit gesteckt, um unseren Kunden das Leben zu erleichtern. Hier galt und gilt es, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen. Ideen selbst waren und werden nie ein Engpass. Denn es geht viel mehr darum, diejenige Idee oder Funktion zu identifizieren, die dem Nutzer jetzt sofort am meisten hilft und einen Wow-Effekt erzeugt. Die Umsetzung dieser Ideen erfordert viel Leidenschaft, Ausdauer und Liebe zum Detail.

Wer ist die Zielgruppe von ContractHero?

Unsere Software-as-a-Service richtet sich an Unternehmen, die eine steigende Anzahl an Unternehmensverträgen verzeichnen und gleichzeitig durch Digitalisierung und Automatisierung ihrer manuellen Prozesse Ressourcen zurückgewinnen wollen. Weg vom Schuhkarton hin zur Struktur. Dabei hilft unsere Software-as-a-Service Lösung kleineren und mittelständischen Unternehmen und insbesondere Startups – gerade im Zuge der Vorbereitung des Jahresabschlusses, einer Finanzierungsrunde oder eines M&A-Prozesses. ContractHero entfaltet überall dort seinen Nutzen, wo dezentrale und digitale Lösungen von Bedeutung sind.

Wie funktioniert ContractHero? Wo liegen die Vorteile? 

Kunden laden Verträge als PDF bei ContractHero hoch. Anschließend erfolgt die automatische Vertragsanalyse, welche die wichtigsten Vertragsinformationen ausliest, diese durchsuchbar macht, und automatische Erinnerungen an ablaufende Fristen erstellt. Dadurch haben Unternehmen die volle Übersicht und Kontrolle über ihre Verträge, vermeiden Fehler, verpasste Fristen und überflüssige Kosten. Anders gesagt, sie können sich wieder komplett auf ihr Kerngeschäft fokussieren. Wer einen sofortigen und von überall aus zugänglichen Überblick hat, kann zudem viel genauer erkennen, wo z.B. Verhandlungspotential mit Dienstleistern besteht. Auch bei Finanzierungsrunden in Startups kann die Software für eine anstehende Due Diligence auf Knopfdruck alle notwendigen Daten erstellen. Die hier gewonnene Zeit kann genutzt werden, um sich dem Kerngeschäft des Unternehmens zu widmen.

ContractHero, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Die Zeiten für große, komplexe Gesamtlösungen aus einer Hand in unserem Bereich sind vorbei. Es braucht flexible Schnellbote, statt schwere Tanker. Diese Agilität ist unser Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu vielen anderen Ansätzen beim Vertragsmanagement. Und natürlich sind wir davon überzeugt, die funktional beste und intuitivste Lösung zu bieten. Viel wichtiger erscheint mir jedoch das Mindset, mit dem wir uns mit ContractHero in die Zukunft bewegen. Wir wollen nicht nur heute die beste Lösung haben, sondern morgen ebenso.

Weil die neue Welt es aufgrund ihrer Offenheit zulassen würde, dass wir oder jede andere Speziallösung sofort gegen eine bessere ausgetauscht werden könnte. Daher wird es für uns darauf ankommen, sehr eng mit unseren Kunden im Kontakt zu sein und stets ein waches, kreatives Team um sich zu haben, das schnell auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren kann. Der Kern unserer Arbeit ist es, dem Kunden durch unsere Lösung Mehrwert zu bieten und zwar dauerhaft und ansteigend. 

Mit ContractHero wollen wir unseren Beitrag dazu leisten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Überlegt euch genau, wie ihr eure Zeit nutzt und wie ihr eure Aufgaben priorisiert. Wenn ihr nicht weiterkommt, verschwendet keine Zeit mit Grübeln, sondern holt euch Hilfe von Experten. Idealerweise habt ihr Mentoren oder Advisors mit an Bord, die schon einmal an dem Punkt standen, wo ihr aktuell steht.

Seid auch immer bereit, eure Meinung zu ändern und den Kurs zu wechseln. Schnelle Entscheidungen und Richtungswechsel sind die große Stärke von Startups gegenüber Konzernen. Setzt Dinge schnell um und arbeitet dann basierend auf dem Feedback weiter. 

Wir bedanken uns bei Sebastian Wengryn für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: ContractHero

Kontakt:

ContractHero GmbH
Kiautschoustraße 14
DE- 13353 Berlin

https://www.contracthero.de
info@contracthero.de

Ansprechpartner: Sebastian Wengryn

Social Media
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/contracthero

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.