ContentSquare stellt Rekord in 2. Finanzierungsrunde auf

ContentSquare erhält 42 Millionen US-Dollar in zweiter Finanzierungsrunde

Größte Förderung für ein europäisches User-Experience-Unternehmen unterstreicht Marktführerschaft und Wachstumspotenzial // Geld fließt auch in die DACH-Region

ContentSquare, einer der weltweit führenden Technologieanbieter einer Plattform zur Analyse und Optimierung des Nutzererlebnisses (User Experience, UX), hat 42 Millionen US-Dollar in seiner zweiten Finanzierungsrunde erhalten. An der Runde nahmen der bestehende Investor Highland Europe sowie die neuen Investoren Canaan, Eurazeo und H14 teil. Die Finanzierung wird genutzt, um das Geschäft von ContentSquare weltweit weiter auszubauen. Deutschland, Österreich und die Schweiz profitieren von einer Büroeröffnung, Neueinstellungen sowie neuen innovativen UX-Technologien.

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 hat ContentSquare nun insgesamt 62 Millionen US-Dollar Finanzierung erhalten und ist damit eines der am besten finanzierten SaaS-Unternehmen in Europa. Es ist gleichzeitig die größte Summe, die je einem UX-Unternehmen gewährt wurde. ContentSquare ist damit eines der wertvollsten StartUps in Europa. Das Vertrauen der Investoren zeigt, dass es großes Potenzial für künstliche Intelligenz und Automatisierung gibt. ContentSquare wird die Summe nutzen, um weiter in KI-gestützte Technologien zu investieren, die Marketer, E-Commerce-Experten und Händler dabei unterstützen, Einsichten in das Kaufverhalten potenzieller Kunden zu erlangen. Die Nachfrage nach der Lösung ist groß und so soll der Betrieb sowohl in Europa als auch Nordamerika erweitert werden.

User Experience auf Erfolgskurs

Die erste Finanzierungsrunde 2016 mit 20 Millionen US-Dollar wurde von Highland Europe geleitet und von Business Angels von Seed4soft unterstützt. Das Unternehmen verzeichnete ein Umsatzwachstum von 150 Prozent und gewann 120 Kunden weltweit, darunter Carrefour, Goldman Sachs, Kenzo, Renault, Tiffany, Unilever und Walmart. In Deutschland betreut das Unternehmen unter anderem Real und Tom Tailor. ContentSquare hat seinen Hauptsitz in Paris und regionale Niederlassungen in London, München und New York. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter weltweit.

Täglich wertet das Unternehmen Milliarden von Mausbewegungen und Berührungen auf PCs, Laptops, Tablets und Smartphones aus. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Plattform unterstützt Unternehmen dabei, die neue Customer Journey zu verstehen, Webseiten und Online-Shops zu optimieren und die Conversion-Rate zu maximieren.

Zitate

„Seit unserer Gründung möchten wir verstehen, wie und warum Verbraucher mit Websites, mobilen Angeboten und Apps ihrer Lieblingsmarken interagieren und diese Daten nutzen, um die digitale Nutzererfahrung zu verbessern und letztendlich den Umsatz zu steigern,“ sagt Thomas Weyand, Vice President DACH von ContentSquare. „Durch die Optimierung und Automatisierung digitaler User-Experience-Analysen ist unsere innovative Technologie zu einer Geheimwaffe für einige der stärksten Marken auf der ganzen Welt geworden. Diese Finanzierungsrunde ist ein Beweis für den Wert, den wir unseren Kunden bieten, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ihnen das Wachstum zu forcieren.“

„Eine positive Nutzererfahrung ist ein wichtiges Merkmal bei der Markentreue,“ sagte Michael Gilroy, Principal bei Canaan, der die Investition des Unternehmens anführte und dem ContentSquare Board beigetreten ist. „Hier kommt die UX-Expertise von ContentSquare ins Spiel – sie hilft Unternehmen dabei, ihre Nutzer wirklich zu verstehen und die ultimative Nutzererfahrung zu schaffen.“

„Wir sind stolz darauf, an einer weiteren Rundung der Finanzierung für ContentSquare teilzunehmen,“ sagte Tony Zappala, Partner bei Highland Europe. „Das talentierte Team unter der Führung von Jonathan Cherki hat eine starke Vision mit ehrgeizigen Zielen in einem riesigen Markt. Als früher Investor ist es aufregend zu sehen, dass ContentSquare weiterhin innovativ ist und wächst.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Hotwire Public Relations Germany GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X