Berliner Hoteltechnologie gewinnt Travel Innovation Award

EMEA Travel Innovator of the Year – Berliner Hoteltechnologie conichi gewinnt den Award der Phocuswright Konferenz in Amsterdam

conichi wurde gestern auf der Phocuswright Konferenz in Amsterdam mit dem EMEA Travel Innovator Award ausgezeichnet

„Mit der Digitalisierung standardmäßiger Hotelprozeduren wie dem Check-in und -out, der Türöffnung ganz ohne physischen Schlüssel und digitaler Rechnungsstellung greift conichi in den unpersönlichen Standard ein, verschlankt Prozesse auf intelligente Art und Weise und schafft damit einen neuen Standard der Gastfreundschaft“, begründet Phocuswright die Auszeichnung von conichi.

Durch die Hotel App conichi und weitere Reise Apps mit der Technologie können die Gäste schon vorab An- und Abreisezeit an das Hotel übermitteln, einen Express Check-in/out durchführen und Bezahlungen schnell und unkompliziert per Smartphone tätigen. Die Technologie von conichi ist nahtlos in andere Systeme integrierbar. Beispielsweise ermöglicht auch die App des Hotelbuchungsportals HRS Ihren Kunden, ihre Präferenzen an das Hotel vorab zu übermitteln und ermöglicht es so dem Hotelteam, einen auf den Gast abgestimmten und persönlichen Hotelaufenthalt vorzubereiten. Mittels Bluetooth kann mit der Hotel App sogar die Hotelzimmertür mit dem eigenen Handy geöffnet werden.

Über den Award:

Phocuswright ist eine unabhängige europäische Forschungsbehörde mit Schwerpunkt auf die Reisebranche. Mit dem EMEA Travel Innovator of the Year Award der europäischen Phocuswright Konferenz werden einmal im Jahr Firmen ausgezeichnet, die intelligente Lösungen anbieten und durch organisatorische Effektivität die Branche bereichern. Der Gewinner des europäischen Awards darf sich auch auf dem im US-amerkanischen Fort Lauderdale, Florida stattfindenden Phocuswright-Summit im November beweisen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bild: Gründerduo Max Waldmann (rechts im Bild) und Frederic Haitz (links)

Quelle Engel PR

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar