Freitag, September 17, 2021

Company Building – Wie Unternehmen erfolgreich Start-ups entwickeln

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Was haben Unternehmen wie Umdasch, die Erste Group und der oberösterreichische Kesselhersteller ÖkoFEN gemeinsam? Sie alle setzen auf Company Building. Eine Methode, die derzeit zu den vielversprechendsten Ansätzen im Innovationsmanagement zählt. Für Corporates steht Company Building für die Umsetzung von Innovationsprojekten außerhalb bestehender Unternehmensstrukturen – mit eigens dafür ins Leben gerufenen Start-ups. Ideen und Konzepte für neue Geschäftsmodelle werden mit diesem Werkzeug ohne Restriktionen durch das Bestandsgeschäft – und ohne dieses zu gefährden – schnell getestet und auf den Markt gebracht.

Wie Company Building erfolgreich umgesetzt wird, zeigt nun das Autorenteam rund um die beiden V_labs-Gründer Georg Frick & Lukas Meusburger in Company Building – Wie Unternehmen erfolgreich Start-ups entwickeln auf. Die Publikation ist das erste Buch, das sich eingehend mit dem Trendthema beschäftigt. „Wir geben damit erstmalig Innovationsmanagern, Geschäftsführern und Unternehmen einen Umsetzungsleitfaden mit erprobten Methoden, Tools und Handlungsempfehlungen an die Hand“, erklärt V_labs-Gründer und Managing Partner Georg Frick.

„Das theoretisch fundierte Buch veranschaulicht praxisnah alle Phasen eines typischen Company-Building-Projektes und stellt anhand von Case Studies dar, wie führende Unternehmen dieses Vorhaben erfolgreich realisieren“, knüpft V_labs-Gründer und Managing Partner Lukas Meusburger an.

Erfolgreiche Arbeit als Company Builder

„Der Begriff Company Building ist im Corporate-Innovation-Umfeld längst angekommen und hat sich mittlerweile zum absoluten Trend unter Innovationsmanagern entwickelt. Dennoch gibt es keine einheitliche Vorstellung davon“, weiß Frick. „Als interdisziplinäres Team von V_labs wollten wir eine möglichst genaue Beschreibung aller Phasen dieses Phänomens erreichen – allerdings ohne zu wissenschaftlichen Charakter,“ ergänzt Meusburger. Die Kernaufgabe eines Company Builders ist, Start-up ähnliche Strukturen für neue Geschäftsideen zu schaffen, die einerseits radikale, neue Innovation abseits vom Kerngeschäft fördern und andererseits schnelles Wachstum ermöglichen. „Heruntergebrochen bedeutet erfolgreiches Company Building, den Spagat zwischen etabliertem Bestandsgeschäft und innovativem Start-up zu meistern,“ bringen es die beiden V-labs-Gründer auf den Punkt.

Gelebte Praxis gibt umfassenden Einblick

Anhand von konkreten Beispielen werden in dem Buch Company-Building-Vorbilder zugänglich gemacht. Den Leser erwarten fundierte Erfahrungsberichte gelungener Company-Building-Projekte von Unternehmen wie der Umdasch Group, der Erste Group (mit der digitalen Banking-Plattform George als Musterbeispiel), Daimler Mobility oder dem KMU ÖkoFEN.

Interdisziplinäre Teamarbeit

„Von der Ideenfindung über das Software Development bis hin zur Vermarktung eines Company-Building-Projekts – dank dem fachspezifischen Wissen all unserer Mitarbeiter und ihren praktischen Erfahrungen – haben wir eine Publikation erstellt, die Überblick über alle Phasen des Company Buildings verschafft“, zeigen sich Frick & Meusburger überzeugt. „Das Buch ist aus Teamarbeit der verschiedenen Disziplinen entstanden und steht somit sinnbildlich für jedes Company-Building-Vorhaben. Denn für den Erfolg eines derartigen Projekts ist auch immer ein interdisziplinäres Team verantwortlich“, so die beiden V_labs-Gründer abschließend.

Zum Buch

Company Building – Wie Unternehmen erfolgreich Start-ups entwickeln.

Methoden Tools und Handlungsempfehlungen für Innovationsmanager, Geschäftsführer und Unternehmer

Quelle Reiter PR

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.