Companisto startet Spendenaktion für Schülerinnen und Schüler

Companisto startet Spendenaktion für Arbeit und Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DJKS)

Um die Bildungsarbeit der deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit der Crowd zu unterstützen, stellt Companisto seine Crowdinvestingplattform pro bono für eine gemeinsame Spendenaktion mit dem Fachnetzwerk Schülerfirmen aus Berlin zur Verfügung. Die Spendenaktion startet heute um 12 Uhr: www.companisto.com/de/charity/pupils

Spendenaktion hilft Schülern, Unternehmergeist und Eigenständigkeit praxisnah zu lernen

Für die Crowdinvestingplattform Companisto ist die Spendenaktion das erste Crowdfunding, das sie im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements durchführt. „Eine innovative Geschäftsidee zu entwickeln und diese zu verwirklichen, erfordert Mut und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten“, sagt Companisto-Gründer David Rhotert, der gemeinsam mit Tamo Zwinge die Plattform leitet. „Aber niemand wird als Unternehmer geboren – deshalb sind Vorbilder und frühe Bildung so wichtig“, so Rhotert weiter.

Genau dafür engagiert sich die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) mit ihrem Förderprogramm „Fachnetzwerk Schülerfirmen“. Schirmherrin der Stiftung ist Daniela Schadt, die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck.

„Die wichtigste Botschaft an die Kinder aus verschiedenen Schulsystemen und Bildungsschichten ist: Unternehmergeist und Eigenständigkeit sind erlernbar. Die Bildungsstiftung stärkt Kinder und Jugendliche in dem, was sie können. Sie setzt sich für Bildungserfolg und Teilhabe ein und qualifiziert sie für das Berufsleben – die Arbeit der DKJS passt sehr gut zu uns und den Companisten“, so Rhotert über die Motivation des Engagements.

Crowdfunding-Aktion soll Schüler direkt und die Arbeit der DKJS unterstützen

Die gemeinsame Crowdfunding-Aktion soll Schüler direkt und die Arbeit der DKJS unterstützen. „Mit der Spenden-Aktion möchten wir die Beratungs- und Qualifizierungsarbeit des Fachnetzwerkes Schülerfirmen auszuweiten“, erklärt Matthias Krahe, Leiter des Fachnetzwerkes Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Bereits seit zwanzig Jahren begleitet das Fachnetzwerk Schülerfirmen der DKJS rund 520 Schülerfirmen an allen Schultypen, in denen mehr als 5.000 Kinder und Jugendliche mitarbeiten. Die Angebote sind für die Schüler selbst kostenlos.

Schülerfirmen vermitteln Erfahrung, dass Eigenständigkeit zu Erfolg führt

„Schülerfirmen vermitteln nicht nur ökonomische Bildung und die Erfahrung, dass Eigenständigkeit zu Erfolg führt. Sie helfen auch, das Bewusstsein für selbstständiges Denken und Handeln zu schärfen und wecken bei so mancher Schülerin und so manchem Schüler den Wunsch, später selbst Unternehmerin oder Unternehmer zu werden“, so Krahe weiter.

Die Spendengelder sollen direkt in die Arbeit der Stiftung fließen und sind zweckgebunden. „Wir möchten noch mehr individuelle Workshops für die Schülerinnen und Schüler von Schülerfirmen konzipieren, mehr Beratungsgespräche durch unsere Beraterinnen und Berater bei den Schülerfirmen vor Ort ermöglichen.“

Ein Teil der gespendeten Gelder wird direkt exemplarisch ausgewählten Schülerfirmen zukommen, die sich auf Companisto vorstellen. In einem halben Jahr will die Stiftung den Crowd-Spendern zeigen, wie sich das Projekt weiterentwickelt hat.

Bildquelle DKJS

Die Spendenaktion startet heute um 12 Uhr

Quelle Companisto GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X