Wie du mit Hater und Hass umgehst

Kennen Sie den?

Geboren und von klein auf den Drang, selbständiger Unternehmer zu sein. Er unterstütze andere, wurde dafür gehasst. Er gab nie auf. Er unterstütze weiter andere, wurde von diesen betrogen und ausgeraubt. Er gab nie auf. Er unterstütze Bedürftige, wurde dafür von denen hintergangen. Er stand wieder auf. Er unterstütze gefallene Unternehmer, wurde von denen um viel Geld betrogen.

Hat er was daraus gelernt?

Er machte weiter und gab den Glauben an das wertvolle in Menschen nicht auf. Nun ist sein Kinderhilfswerk bedeutend, seine Idee setzt sich durch und er kann heute von sich sagen …  9 von 10 werden dich immer hassen, egal, wie gut du bist. Doch genau der eine ist es wert, dass zu tun, was notwendig ist, dass dieser Mensch würdevoll und mit Selbstwert leben und sich verwirklichen kann.

Denke daran, dass es NIE eine einzige wirklich erfolgreiche Person gab, die nicht kritisiert, gehasst oder unterschätzt wurde.

Hier sind 4 Dinge von Clemens Ressel, an die du dich halten solltest …

#1 Hater / Hasser sind schlichtweg Drückeberger. Die Leute, die dir sagen, dass du ein Looser bist, sind dumm, weil sie im Grunde genau wissen, dass sie selbst Verantwortung tragen müssten und dabei kläglich versagen.

Hasser verraten ihre Gedanken, indem sie sich selbst sagen: „Ich bin nicht das, was ich sein wollte und deshalb darfst du es auch nicht sein.“ Mit anderen Worten, der Hasser spricht nicht über dich. Diese Art Menschen sprechen über sich selbst und darüber, was sie selbst nicht tun oder tun können.

#2 Hater / Hasser sind Zuschauer. Merke dir eines aus dem Spitzensport: Die Spieler nehmen weder Feedback noch Kritik von Zuschauern entgegen. Zuschauer haben selten Erfolg in ihrem eigenen Leben, weil sie zu beschäftigt damit sind, das Leben der Erfolgreichen zu verfolgen. Wenn du Erfolg hast oder deine Meinung klar vertrittst, dann werden dich diese Leute hassen.

#3 Hater / Hasser sind rein emotional unterwegs. Bleibe du rational, wenn du von den Hatern und Kritikern „gehasst“ wirst. Vermeide es, emotional zu werden, denn das beeinträchtigt massiv deine Produktivität. Denke daran, dass Hater am Ende immer genau die Person fördern, auf die sie neidisch sind. Es ist eine kostenlose Werbung für dich. Was mich zu #4 bringt …

#4 Sperre niemals einen Hater / Hasser aus, sondern nutze ihn als Treibstoff, um zum nächsten Level zu gelangen. Nutze deine Hater, denn sie werden dich für deinen Erfolg inspirieren.

Aus der Feder von Clemens Ressel …

“Die eine Woche mögen sie mich, die nächste Woche hassen sie mich, beide Wochen werde ich bezahlt dafür.“

Weisst du, ich habe meine Lebenssituation nie dadurch verbessert, dass ich andere kritisiert habe. Deshalb habe ich es mir auch zur Aufgabe gemacht, das lieber anderen zu überlassen. Ich kann die Welt nicht verbessern, indem ich einen anderen Mensch schlecht mache, ihm aufs Auge drücke, was er falsch macht. Also lehne ich es einfach ab.

Ich habe keine Zeit, die Menschen zu kritisieren, und ich frage mich ernsthaft, wie du Zeit findest, mich zu kritisieren.

Wenn ich anderen gegenüber kritisch bin, bin ich in diesem Moment nie produktiv. Während meines ganzen Lebens war es mir unmöglich, gleichzeitig produktiv und kritisch gegenüber anderen zu sein. Wenn ich Zeit in die Kritik eines anderen Menschen investiere, nutze ich meine Zeit nicht mehr, so produktiv zu sein, wie ich es nur könnte.

Meine Empfehlung … bleib positiv. und überlasse die Kritik denen, die ihre Zeit lieber in die Pflege des Zorns und des Hasses investieren, als in sich selbst.

Trotz der Hater / Hasser führe ich wie so viele vorzeigbare Unternehmer ein erfolgreiches Leben – verdiente gutes Geld und nutzte meinen Reichtum, um einer Menge Menschen zu helfen.

Als Kind war ich ein falsch verstandenes und ungeliebtes Kind, als junger Mann baute ich ein Geschäft auf, nutzte diesen Mindset um durch viele Täler der Tränen hindurch reich zu werden, und nutzte mein Vermögen, um den Bedürftigen zu helfen. Was will ich mehr?

Ahnst du etwas? Lass die Hasser hassen – verdiene einfach weiter dein Geld und hilf den Menschen!“

In diesem Sinne mach auch diesen Tag zum besten Tag deines Lebens

Dein Clemens Ressel Team

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Clemens Ressel

Clemens Ressel ist Coach von Olympiasiegern, Weltmeistern und Nationalteams, sowie Unternehmern und Wirtschaftsgrössen. Er ist ein leistungsförderndes Vorbild und kluger Ratgeber, damit Sie in jedem Lebensbereich Ihren Spitzenzustand abliefern. Clemens steht durch seinen Erfahrungsschatz als Spitzensportler und Serienunternehmer für Motivation, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude in Business und Alltag Link zur Webseite

Schreibe einen Kommentar