Samstag, September 18, 2021

Hört auf euren Körper!

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Circles natürliche Lösungen gegen hormonelle Beschwerden von Frauen

Stellen Sie sich und das Startup Circles doch kurz unseren Lesern vor!

Circles ist eine Marke, die natürliche und nachhaltige Lösungen für das hormonelle und menstruelle Wohlbefinden aller Frauen & Menstruierenden anbietet. Wie der Name Circles bereits andeutet, geht es bei uns um den Zyklus, und zwar um den Menstruationszyklus. 

Durch bewusste und natürliche Lösungsvorschläge, sowie Naturheilmittel unterstützen wir Frauen & menstruierende Menschen bei der Wiedergewinnung und Beibehaltung ihres hormonellen und menstruellen Wohlbefindens. Circles steht für das Zusammentreffen von traditioneller und natürlicher Medizin und stellt mit der Hilfe von Fachärzten und Kundinnen sicher, dass alle Produkte qualitativ hochwertig und unterstützend sind.

Warum haben Sie sich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?

Wir haben beide sehr an verschiedene Hormonelle Beschwerden gelitten: Margaux hat die Pille abgesetzt und hatte danach mit sehr schmerzhafter Akne und Haarausfall gekämpft, und fand keine guten Lösungen damals. Die einzige Lösung von den Ärzten war: “naja, nimm wieder die Pille!”. Sis hatte Periodenschmerzen ihr ganzes Leben, und musste so viele Ibuprofen Tabletten schlucken, bis es nicht mehr geholfen hat. Wir hatten davon genug, jeden Monat zu leiden, und da so schien es niemand hilfreichen alternativ Lösungen zur Pille kannte, entschieden wir uns selber nach natürlichen Heilmitteln zu forschen, um diese dann mit anderen Menstruierenden teilen zu können.

Was war bei der Gründung von Circles die größte Herausforderung?

Es war schon immer ein Traum von uns, Schulmedizin mit dem Wissen der Alternativmedizin zu verbinden, was auch der Grund dafür ist das wir derzeitig mit vielen Ärzten aus verschiedensten Disziplinen zusammenarbeiten, um das Wissen aus der Alternativmedizin und der evidenzbasierten Medizin zu kombinieren. Denn nur so können wir innovative, effiziente und sichere Produkte erschaffen, die gleichzeitig auch 100% natürlich sind. Zum Anfang hin war es eine kleine Herausforderung, konventionelle Ärzte mit ins Boot zu holen, doch nach einiger Zeit meldeten sich mehr und mehr, die von unserem Ansatz begeistert waren.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Auf jeden Fall! z. B. mit Verpackungen und Designs kann man nie genug was optimieren. Irgendwann muss ein Stopp sein und am besten: gleich testen. Auf der anderen Seite mit dem Inhalt unserer Produkte waren wir sehr kritisch und haben lange gebraucht, bis wir mit der Qualität zufrieden waren.  

Welche Vision steckt hinter Circles?

Unsere große Vision ist es, zu der Marke zu werden, die bekannt dafür ist Frauen bei ihren hormonellen Beschwerden mit natürlichen und smarten Heilmitteln und Lösungsvorschlägen weiterzuhelfen. Vom Beginn der ersten Periode bis zu den Wechseljahren. Ohne Tabus, ohne Scham, aber mit besonders viel Respekt und Selbstakzeptanz zu unserem eigenen Körper!

Wer ist die Zielgruppe von Circles?

Alle Menstruierende Menschen, die unter Schmerzen, schlechte Laune, Migräne, Akne, Depression, Blähungen, Brustschmerzen oder andere hormonelle Beschwerden leiden, und die, anstatt synthetischer Hormonen und Schmerzmitteln, nach natürlichen Mitteln suchen.

Was ist das Besondere an den Produkten?

Jedes unserer Produkte wurde gezielt für bestimmte Menstruationsbeschwerden kreiert. Durch ihre smarte Verbindung von Heilpflanzen und Mineralien setzen sie gezielt an der Grundursache der Beschwerden an. Insgesamt beinhalten unsere Produkte 18 unterschiedliche Heilpflanzen und Mineralien (alle wurden nachweislich auf ihre Wirksamkeit getestet), von denen all heimisch in Europa wachsen; ein Punkt, der für uns sehr wichtig war, da wir ein Produkt herstellen wollten, das wahrhaftig nachhaltig ist.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Von Anfang an haben wir unsere Kundinnen* im in den Mittelpunkt gestellt. Wir haben eine sehr große Recherche gemacht, wo wir mit über 2000 Frauen Europa-weit gesprochen haben, um die Probleme, Beschwerde und Wünsche zu hören. Alles, was wir machen und entwickeln entspringt aus dem Bedürfnis unseren Kundinnen weiterzuhelfen.

Darüber hinaus, sind wir viel mehr als nur eine “Supplement Company”. Denn uns wurde bewusste, dass eins der größten Probleme, die fehlende Aufklärung zum Thema Zyklus und Hormone ist. Was dazu führte, dass wir bereits 2 Bücher veröffentlichten, die Frauen & Menstruierende auf ihrer hormonellen Reise begleiten und die Effizienz unsere Produkte unterstützen soll.

Circles, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In 5 Jahren werden wir die größte Marke für natürliche Lösungen bei hormonellen Beschwerden von Frauen innerhalb Europas sein. Und bereits weitere Zielgruppen von Endometriose, PCOS Patienten, Frauen in ihren Wechseljahren Teil unserer Firma und unserer Produktreihe gemacht haben.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Traut euch! Wir Frauen, haben oft die Tendenz unsere Fähigkeiten anzuzweifeln. Die sogenannten Imposter-Syndrome, wo wir oft denken, wir sind nicht genug. Das muss endgültig aus unserem System gelöscht werden!

Fangt an euch ein Netzwerk zu etablieren. Network is key.   

Hört auf euren Körper! Als Gründer:innen haben wir ein hohes Risiko, unsere mental-Gesundheit zu vernachlässigen und ans Burnout zu kommen. Bevor es zu weit kommt, sendet unser Körper uns jedoch bereits Signale. Signale die auch in Form von Periodenschmerzen und Akne erkennbar machen können… Also hört auf euren Körper und ignoriert niemals seine Signale!

Wir bedanken uns bei Sis Timberg für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: Circles

Kontakt:

We Are Circles UG
Rheinsberger Strasse 69
DE-10115 Berlin

wearecircles.com
hallo@wearecircles.com

Ansprechpartner: Sis Timberg

Social Media:
Instagram: https://www.instagram.com/circles_de/
Crowdfunding: https://www.startnext.com/FMB

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.