ChangeForum 2016: Digitale Transformation und ihre Folgen

Unter dem übergreifenden Titel «Digitale Transformation» lädt die Hamburger ChangePartner AG am 21. April zum diesjährigen ChangeForum nach Stuttgart ein. Dem Veranstalter ist es gelungen, 3 hochrangige Experten als Referentenstimmen für den Anlass zu gewinnen. Somit dürfen sich die Teilnehmer auf innovative Anregungen sowie auf einen informativen Austausch zum Thema freuen.

Das fortschreitende digitale Zeitalter führt immer mehr zu einem Wandel des bestehenden Verhältnisses von Kunden, Geschäftsbeziehungen und Wertschöpfungsketten. Die Digitale Transformation – also der Zusammenhang von verfügbarer Technologie, User-Verhalten und Adaption der Technologie – gewinnt für Unternehmen dabei immer mehr an Bedeutung. Deshalb möchte das diesjährige ChangeForum seine Teilnehmer dazu einladen, mehr über die unternehmerischen Möglichkeiten und Potenziale digitaler Medien und des Internets und somit mehr über die daraus folgenden Auswirkungen auf das Change Management zu erfahren. Mit den hochrangigen Experten als Referentenstimmen ist eine spannende und interessante Beschäftigung mit dem Thema garantiert.

Der Startschuss zum diesjährigen ChangeForum erfolgt durch Klaus-Peter Esser, Managing Partner und Vorsitzender des Aufsichtsrats der ChangePartner AG. In seinem Begrüßungsvortrag wird Esser den Start-Impuls für das ChangeForum 2016 geben. Es folgt ein Vortrag von Bernd Kessel, Geschäftsführender Gesellschafter der Kessel & Kessel GmbH Hanstedt, über das Thema «Strategieentwicklung in disruptiven Umfeldern». Kessel beschäftigt sich mit dem Thema am Beispiel eines Top-Players der Fashion Branche. Andreas Kulick, Strategie- und Erfolgscoach aus Frankfurt, geht im Anschluss unter dem Referatstitel «Digitalisierung: Chancen- und risikoreicher Megatrend» den wirklichen Zusammenhängen und den unternehmerischen Erfolgschancen der Digitalisierung auf den Grund. Abgeschlossen wird die Vortragsreihe schließlich von Rolf Balling, Lehrtrainer, Supervisor und Management-Coach aus Stuttgart, der sich in seiner Rede «Re-Inventing Organizations» mit der Frage beschäftigt, wie schwierige Zeiten neue Organisationsformen hervorbringen können. Im Anschluss an die Ausführungen der Referenten haben die Gäste des ChangeForums die Gelegenheit, sich bei Snacks und Getränken auszutauschen und die Gespräche mit den Experten fortzusetzen.

Mit dem diesjährigen Programm des ChangeForums möchte die Change Partner AG als Veranstalter die Forumsgäste dazu einladen, von den Erfahrungen anderer zu profitieren, die gängigen Konzepte zu hinterfragen und neue Ansätze zu diskutieren. In diesem Sinne steht einem gemeinsamen «geistigen Auftanken» nichts mehr im Weg.

ChangeForum 2016:

Zeit: 21. April 2016, 15:30 bis 19:30 Uhr
Ort: Parkhotel Stuttgart Messe-Airport, Filderbahnstraße 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen (Ortsteil Echterdingen)

Weitere Informationen unter: www.change-partner.de

Quelle WORDFINDER PR

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X