3D-Modelle in Rekordzeit

CGTrader reduziert Dauer von 3D-Scans mit Mantis Vision um über 90 Prozent

Mantis Vision, Pionier und Marktführer bei Technologien der 3D-Abtastung, unterstützt CGTrader, den führenden Anbieter von 3D-Inhalten, dabei, 3D-Modelle in Rekordzeit zu erstellen. Die Technologie verringert die Zeit für das Scannen eines Objekts von sechs Stunden auf eine Minute, so dass der gesamte Digitalisierungsprozess nur 20 Minuten dauert. Die Designprofis der CGTrader-Community optimieren anschließend die gescannten Modelle für den Einsatz in Anwendungen im Bereich Augmented und Virtual Reality (AR, VR).

Online-Händler haben nach Angaben der VR/AR Association allein in den letzten zwei Jahren mehr als 1,4 Milliarden Dollar in AR und VR investiert. Sie nutzen diese Technologien vermehrt, um das Einkaufserlebnis zu verbessern. AR ermöglicht es dem Kunden, digitale Produktdarstellungen im realen Maßstab zu sehen – unabhängig von seinem Standort. Im Gegensatz zu konventionellen Produktfotos und -videos kann der Kunde die 3D-Objekte drehen, von allen Seiten betrachten und mit ihnen interagieren.

Doch der Weg zu AR und VR stellt E-Commerce Unternehmen vor eine Herausforderung:

Das Anfertigen von 3D-Inhalten, also 3D-Modellen ihrer Produkte. Das Design solcher Inhalte ist noch Highend-Technologie und kostspielig. Aus diesem Grund hat CGTrader nach Möglichkeiten gesucht, um die 3D-Modellierung von E-Commerce-Produkten effizienter umzusetzen. CGTrader und die zugehörige Community von mehr als 1,6 Millionen 3D-Designern entschieden sich für die innovative 3D-Technologie von Mantis Vision. Damit können 3D-Modelle in hoher Zahl zu geringen Kosten erstellt werden.

„Unser Ziel ist es, Neueinsteigern in 3D-Modellierung innovative Lösungen und umfassende Dienstleistungen anzubieten.“, sagt Dalia Lasaite, CEO von CGTrader. „Hierfür eignen sich die Highend-Scan-Lösungen von Mantis Vision ganz besonders. Wir denken, dass unsere professionelle Community zusammen mit der hervorragenden 3D-Scan-Software und -Hardware von Mantis Vision die enorme Nachfrage nach 3D-Inhalten aus der E-Commerce-Branche befriedigen kann.“

E-Commerce-Unternehmen setzen immer stärker auf AR- und VR-Anwendungen. Die Branche wird in diesem Jahr mehr als eine Milliarde US-Dollar in entsprechende Lösungen investieren. Auch die Erwartung der Verbraucher sind hoch. Eine Umfrage von Digital Bridge hat gezeigt, dass mehr als 74 Prozent der Verbraucher erwarten, dass die Händler eine AR-Lösung anbieten. Der führende Retail-Service Shopify hat ebenso wie Amazon und Ikea bereits AR-Funktion in seine Plattform eingebaut.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: PIABO PR GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X