Einen Schritt weiter: Casper präsentiert neue Matratze auf dem deutschen Markt

Nach knapp zwei erfolgreichen Jahren auf dem deutschen Markt lanciert der US-Schlafpionier Casper eine neue Matratze

Das Modell – die Essential – vereint Design, Innovation und Technik zu einem deutlich reduzierten Preis. Durch die Erweiterung des Produktportfolios erschließt das Unternehmen ein neues Marktsegment und setzt einen richtungsweisenden Impuls für die Matratzenindustrie.

Mit der Produktneueinführung richtet sich Casper an eine Zielgruppe, die viel Wert auf Schlafkomfort und Qualität bei gleichzeitigem hohen Preisbewusstsein legt. „Wir möchten den Kreis der Menschen erweitern, die sich unsere Produkte leisten können und eine Alternative auf dem Markt anbieten“, so Constantin Eis, Co-Founder und Europachef von Casper. „Dazu haben wir die Bedürfnisse unserer Kunden genauestens analysiert und ein Produkt entwickelt, das mit einem simplen Aufbau auskommt und sich durch ein hohes Maß an Ergonomie, Haltbarkeit und Belastbarkeit auszeichnet. Guter Schlaf ist so nicht mehr länger eine Frage des Budgets.“ Durch die Aufhebung von Preishindernissen revolutioniert Casper das One Fits All-Konzept auf dem deutschen Markt nachhaltig.

Innovation in zwei Schichten

Zu diesem Zweck präsentiert Casper einen eigens für die neue Matratze entwickelten offenzelligen Oberschaum, der in dieser Form auf dem deutschen Markt einzigartig ist. Das Material kennzeichnet sich durch eine außerordentliche Elastizität, Langlebigkeit und Atmungsaktivität für höchsten Komfort und ein angenehmes Schlafklima. In Kombination mit speziellen Konturschnitten im Basisschaum entstehen ergonomische Zonen für eine ideale Druckentlastung des Körpers. Damit ist es gelungen, den Aufbau der Essential Matratze auf zwei Schichten zu reduzieren und maximalen Schlafkomfort zu gewährleisten.

Die nächste Generation von Schläfern

Das neue Produkt adressiert eine wichtige Zielgruppe, die von der Matratzenindustrie bisher weitgehend unberücksichtigt blieb. „Mit der Essential möchten wir gezielt ein urbanes Publikum zwischen 20 und 35 Jahren ansprechen. Junge Erwachsene, deren Leben in Bewegung ist, die erstmals in ihrem Leben eine Wohnung einrichten. Matratzen spielen da erfahrungsgemäß eine untergeordnete Rolle. Für diese Zielgruppe möchten wir das Thema attraktiver machen“, sagt Constantin Eis. Menschen in dieser Lebensphase zeigen meist noch keine stark entwickelten Emotionen zur Produktkategorie, trotzdem wächst das Bewusstsein für Schlaf und Achtsamkeit in dieser Generation zusehends. Durch die Erschließung dieser neuen Zielgruppe liefert Casper erneut einen wichtigen Impuls für die Industrie.

Qualität made for and in Germany

Die Essential wurde speziell für den deutschen Markt und die charakteristischen Schlafbedürfnisse designt. Insbesondere in Deutschland schlafen Menschen etwas härter im Vergleich zu anderen europäischen Märkten, in denen das Unternehmen aktiv ist. Nach Untersuchung unterschiedlicher Zusammensetzungen und Kombinationen sowie zahlreicher Tests bei Kunden und potenziellen Interessenten, ist eine Matratze mit einem mittleren bis festen Härtegrad entstanden. So wird das Produkt den Anforderungen und Wünschen der Deutschen bestens gerecht. Die komplette Matratze inklusive aller verwendeter Schäume und verarbeiteter Textilien entsprechen dem OEKO-TEX Standard 100. Die Casper Essential wird in Deutschland entwickelt, produziert und verpackt und verfügt über 10 Jahre Garantie.

Das Schlafunternehmen bleibt seinem innovativem Konzept treu

Casper kreiert innovative Schlafprodukte, die für Menschen mit hohem Anspruch an zeitgenössisches Design und nachhaltige Qualität gemacht sind. Mithilfe des direkten Online-Vertriebs und modernster Technik konnte die Produktion, die Verpackung und der Versand noch effizienter gestaltet werden. „Durch den Verzicht auf Marketingaktivitäten können wir die Essential zu einem ausgesprochen wettbewerbsfähigen Preis anbieten bei gleichem Service am Kunden“, erklärt Constantin Eis. Das Basisprodukt des Unternehmens – die Casper – wurde im September 2017 von der Stiftung Warentest mit der Gesamtnote 2,3 bewertet (Test 9/2017, im Test 20 Schaumstoffmatratzen), die Casper wurde von Stiftung Warentest in diesem Test als „die beste der 20 Neuen“ bezeichnet

Die Preisspanne der Casper Essential liegt zwischen 225 € für die Größe 80 x 200 cm und 525 € für 200 x 200 cm. Das Produkt wird über den hauseigenen Online-Shop des Unternehmens unter vertrieben und in der kompakten Casper Box nach Hause geliefert.

Quelle Casper Sleep GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X