Der wichtigste Mensch bist nicht du, sondern dein Kunde!

CamperLöwe familiärer Vermieter von Campermobilen

Stellen Sie sich und das Startup CamperLöwe kurz unseren Lesern vor!

Wir sind ein familiärer Vermieter von Campermobilen, der ganz auf kleine Fahrzeuge für Paare spezialisiert ist.

 

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

 

Nach einem langen selbständigen Erwerbsleben wollte ich nach dem Eintritt in den Ruhestand aktiv bleiben. Die zweijährigen Erfahrungen über eine Privat/Privat-Plattform waren äußerst positiv.

 

Welche Vision steckt hinter CamperLöwe?

 

Wir wollen die größtmögliche Zufriedenheit unserer Kunden. Für sie ist unser Job ein Versprechen auf die schönste Zeit des Jahres.

 

Von der Idee bis zum Start. Was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Das Finden des richtigen Versicherungspartners war wohl die größte Aufgabe. Es ist etwas schwierig, in kleinem Rahmen eine „Selbstfahrervermietversicherung“ zu finden. So hölzern wie das Wort ist auch die Sache. Die Anschaffung der Fahrzeuge mit den Ausbauten ist eigenfinanziert.
 

Wer ist die Zielgruppe von CamperLöwe?

 

Ganz klar: Paare, deren Fokus während des Urlaubs auf „Entdecken“ gerichtet ist.

 

Wie funktioniert CamperLöwe? Wo liegen die Vorteile?

 

Unsere Autos sind einfach, aber sinnvoll ausgestattet. Wir haben keine Aufpreis-Liste, in den Preisen ist alles drin, was wichtig ist. Sogar die Maut für Österreich ist schon von uns bezahlt! Und trotzdem sind wir überaus günstig.

 

Wie ist das Feedback?

 

Unsere Homepage ist erst seit Februar 2019 online, insofern können wir dazu noch nichts sagen.

 

CamperLöwe, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

 

Dann gibt es insgesamt zehn Fahrzeuge in Bayern und zwei in der Wintersaison in Südspanien. Speziell für Kitesurfer.

 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

 

Kümmert euch frühzeitig um die Homepage. Laßt euch nicht von Anbietern diverser Internetlösungen verrückt machen. Der wichtigste Mensch bist nicht du, sondern dein Kunde!

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Sepp Klement für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

 

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X