bookingkit und Jollydays schließen Partnerschaft

Noch mehr Vermarktungs-Power für lokale Aktivitätenanbieter

Der Berliner Buchungssoftware-Anbieter bookingkit macht sein riesiges Inventar an digitalisierten Freizeitangeboten ab sofort auch über Jollydays buchbar

bookingkit und Jollydays kooperieren ab sofort: Der Berliner Buchungssoftware-Anbieter schließt sein Inventar an Freizeitaktivitäten mit dem Vermarkter von Erlebnistickets & Gutscheinen zusammen und unterstreicht damit seine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung des drittgrößten touristischen Marktsegments. bookingkit spielt mit der Kooperation die Vorteile seines vermarkterneutralen Ansatzes voll aus: Tausende von lokalen Aktivitäten aus dem umfangreichen bookingkit-Portfolio werden auf Knopfdruck zusätzlich auf der reichweitenstarken Plattform eines der führenden Erlebnisvermittlers buchbar.

Der Buchungssoftware-Anbieter besiegelt mit Jollydays eine weitere wichtige Partnerschaft. Alle Kunden der Software-as-a-Service-Lösung potenzieren ihre Vermarktungskraft ohne zusätzlichen Aufwand: Durch eine einfache Aktivierung in ihrem Account bekommen sie Zugang zu mehr als über einer Million aktiver Nutzer von Jollydays in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus haben bookingkit-Partner die Möglichkeit, im Premium-Netzwerk von Jollydays gelistet zu werden.

Georg Schmiedl, CEO von Jollydays, meint dazu: „Für uns ist die Kooperation mit bookingkit eine strategische Investition, um mit Hilfe modernster Technologien den Anforderungen des heutigen und zukünftigen Freizeitmarktes gerecht zu werden. Veranstalter erhöhen ihre Transparenz am Markt und Kunden finden ein relevantes Angebot. Eine Win-Win-Situation.“

Die Jollydays GmbH mit Sitz in Wien und München startete Ende 2003 in Österreich als erster Anbieter von Erlebnissen im deutschsprachigen Raum. Die Erlebniswelt bietet unvergessliche Erlebnisse und Geschenkideen aus den Bereichen Action, Sport, Wellness, Kulinarik und Kurzreisen. Neben Erlebnis-Gutscheinen zum Verschenken oder Tickets zum Selbsterleben bietet Jollydays auch Erlebnis-Geschenkboxen und Themengutscheine (Erlebnis oder Hotel) speziell für Männer, Frauen, Pärchen, Genießer oder den Kurzurlaub.

Lukas C. C. Hempel, Geschäftsführer von bookingkit: „Mit dieser Kooperation haben wir einen großen Schritt zur Stärkung unseres Geschäftsmodells gemacht. Wir unterstützen die Freizeitanbieter nicht nur bei der Abwicklung ihrer Geschäfte, sondern haben dadurch auch ein riesiges digitales Inventar zur Verfügung, das wir mit Kooperationen wie Jollydays buchbar machen können. Wir sind in diesem wachstumsstarken und bisher noch kaum digitalisierten touristischen Marktsegment der einzige Player, der vermarkterneutral agiert und können unseren Partnern vielfältige Ansätze zur Vermarktung ihrer Aktivitäten bieten. Immer mehr Freizeitanbieter schätzen diesen Zusatznutzen über die komfortable Abwicklung des Alltagsgeschäfts mit unserer führenden Software hinaus.“

Quelle BPRC GmbH & Co. KG

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

X