Der Krise trotzen: bookingkit verstärkt sein Vermarktungsnetzwerk mit vier reichweitenstarken Partnern

Headout, Ctrip, Klook und Civitatis ab sofort für alle Kunden verfügbar

bookingkit, Europas führende Buchungssoftware zur Digitalisierung von Freizeiterlebnissen, baut sein Partnernetzwerk weiter aus und holt Civitatis, Ctrip, Klook und Headout als Vermarktungspartner an Bord. Damit ermöglicht das Unternehmen Anbietern der Freizeit- und Erlebnisbranche in Krisenzeiten – und insbesondere für die Vorbereitung der Zeit nach der Corona-Krise – starke neue Möglichkeiten zum Reichweitenausbau.

Touren und Aktivitäten machen den drittgrößten Tourismussektor aus, die Auswirkungen der Corona-Krise bringen diesen aktuell nahezu zum Stillstand. Um den beeinträchtigten Aktivitäten- und Erlebnisanbietern aktiv zu helfen und ihnen zusätzliche Reichweite zu ermöglichen, erweitert bookingkit sein Netzwerk von Vermarktungspartnern. Civitas, Ctrip, Klook und Headout sind vier der reichweitenstärksten Branchen-Player und ab sofort neu im bookingkit-Portfolio verfügbar und mit nur einem Klick in der Software aktivierbar. „Für touristische Anbieter ist es aktuell wichtiger denn je, sich auf die Zeit nach der Krise vorzubereiten. Daher sorgen wir jetzt erst recht für zusätzliche Reichweite und binden große neue Partner an, um unseren Kunden Europas stärkstes Vermarktungsnetzwerk zu bieten”, so Matthias Wirz, Chief Growth Officer von bookingkit.

Erholung nach Krisenzeiten beschleunigen

Online Travel Agencies (OTAs) spielen eine wesentliche Rolle für Anbieter von Freizeiterlebnissen und deren Reichweiten. Mit der Verbindung wichtiger Marketingpartner ermöglicht bookingkit seinen Kunden vielfältige Kanäle und Wahlmöglichkeiten, um die Erholung nach der Krise zu beschleunigen. „Lokale Aktivitäten werden nach der Corona-Krise vergleichbar schnell wieder an Fahrt gewinnen, schneller als andere Tourismussegmente – so zeigt es sich bereits in China, da der ‘Lockdown‘ teilweise aufgehoben wurde”, sagt Matthias Wirz. „Grenzüberschreitender Tourismus ist derzeit zwar nicht möglich, dennoch wartet der Markt darauf, wieder reisen und erleben zu können. Nun ist die beste Zeit für unsere Kunden, sich hierauf vorzubereiten und ihre Aktivitäten auf den stärksten Portalen listen zu lassen. Wir freuen uns daher, direkt vier neue starke Partner willkommen zu heißen.”

Quelle schoesslers GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X