BOOK A TIGER Business: Büroreinigung und Office Management

BOOK A TIGER Business ihr Partner für die Reinigung von Büroräumen

Stellen Sie sich und BOOK A TIGER Business doch kurz unseren Lesern vor!
Ganz kurz: Wir haben uns auf die Reinigung von Büroräumen spezialisiert. Etwas genauer gesagt, sind wir der erste digitale Servicepartner für Office Management mit Fokus auf Facility-Services in Büroräumen von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Das heißt, wir bieten unseren Kunden neben einer professionellen Büroreinigung auch weitere Dienstleistungen wie beispielsweise die Versorgung mit Sanitär- und Küchenverbrauchsmitteln, Handwerksdienstleistungen oder Catering an. Dabei läuft die Reinigung über uns, Sonderwünsche wie Sonderreinigungen, Versorgung mit Verbrauchsmaterialien oder Hausmeisterdienste vermitteln wir über unser Partner-Netzwerk.

Warum haben Sie sich entschieden die Tochtergesellschaft zu gründen?
Seit der Gründung des Unternehmens im April 2014 haben wir mehrere hundert Anfragen von Business-Unternehmen bei BOOK A TIGER gehabt. Dabei lag unser Fokus zunächst vor allem auf der Reinigung von Privathaushalten. Aber schon schnell hat sich herausgestellt, dass unser Service auch für Business-Kunden interessant ist. Da es bei der Zusammenarbeit mit Business-Kunden allerdings andere Bedürfnisse und Wünsche gibt als bei der Reinigung von Privatwohnungen, haben wir uns Ende des letzten Jahres dazu entschlossen, eine Business Plattform zu gründen. Mit BOOK A TIGER Business haben wir uns nun direkt auf den Bereich Büroreinigung und Office Management spezialisiert. So können wir sowohl den B2C- als auch den B2B-Markt mit unserem Service-Angebot abdecken.

Fabian BOOK A TIGER Business
Fabian Feldhaus

Wer ist die Zielgruppe von BOOK A TIGER Business?
Zu unserer Kernzielgruppe gehören vorwiegend kleine Büros mit bis zu 500 Mitarbeitern. Wir reinigen also beispielsweise die Büros des Steuerberaters oder der Anwaltskanzlei von nebenan. Zu unseren Kunden gehören aber auch viele bekannte Startups und Unternehmen aus dem Medienbereich wie z.B. die Blogfabrik oder Deliveroo. Gerade im B2B-Bereich gibt es noch sehr viel Nachholbedarf bezüglich aktueller Reinigungslösungen. Unsere digitalen Prozesse ermöglichen es uns, eine große Anzahl eher kleinerer Kunden effizient und zufriedenstellend zu bedienen. So können wir auch gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und nachhaltig für mehr Zufriedenheit sorgen.

Welchen Service bieten Sie an?
Unsere Kerndienstleistung ist die professionelle Büroreinigung. Daneben bieten wir unseren Kunden weitere Dienstleistungen wie zum Beispiel die Versorgung mit Küchenmaterialien, Büroverpflegung und Catering oder einen Fußmatten-Wechselservice an, die wir über unser weitreichendes Partner-Netzwerk vermitteln können.

Warum sollte man den Service nutzen? Welchen Vorteil haben die Unternehmen?
Wir bieten unseren Kunden individuell zugeschnittene Reinigungslösungen ohne Vertragslaufzeit, die zudem, durch weitere Serviceleistungen erweitert werden können. Wir versorgen unsere Kunden sozusagen mit einem Rundum-Service und können zudem gezielt auf einzelne Wünsche eingehen. Unsere Kunden erhalten außerdem ihre ganz persönliche Reinigungskraft, die ein umfangreiches Auswahlverfahren durchläuft und intern von uns geschult wird. So können wir eine hohe Qualität und einen hervorragenden Service garantieren. Unsere Kunden und Reinigungskräfte haben zudem die Möglichkeit über unsere Mobile und Web App ihre Termine einfach und schnell zu verwalten und direkt miteinander zu kommunizieren.

In welchen Städten ist der Service verfügbar?
Unser Service ist zurzeit vor allem in großen Ballungsgebieten verfügbar. Dazu gehören unter anderem Berlin, München, Frankfurt, Zürich, Amsterdam und Den Haag. Wir wollen in den nächsten Monaten in viele weitere deutsche Großstädte expandieren und natürlich weitere internationale Märkte erschließen.

Kann man seine individuelle Reinigungskraft auswählen?
Nein, auswählen kann man sich seine Reinigungskraft nicht. Mithilfe der Kundenangaben und -wünsche ermitteln wir aber für jeden einzelnen Kunden eine individuelle Reinigungskraft, die dann auch regelmäßig die Reinigung übernimmt. Das heißt, die Reinigung erfolgt immer durch die gleiche Reinigungskraft, sodass etwaige Absprachen und Einweisungen auch nur einmal erfolgen müssen und die Reinigungskraft danach selbstständig arbeiten kann. Bei größeren Aufträgen garantieren wir zudem, dass zumindest eine feste Reinigungskraft zur Verfügung steht.

Welche Reinigungsmittel kann man sich individuell auswählen?
Mit „Tiger Clean“ haben wir Anfang des Jahres eine eigene Reinigungsmittel-Markte auf den Markt gebracht. Aktuell bieten wir hier einen Allzweck- und Sanitärreiniger an. Damit können unsere Reinigungskräfte fast alle Anwendungen in der Büroreinigung abdecken. Wir sind außerdem auf einem guten Weg ein Full-Service-Anbieter zu werden und sorgen mit mittlerweile über 100 weiteren Produkten (z.B. Servietten, Papierhandtücher,
Geschirrspültapps, Seife etc.) dafür, dass wir unseren Kunden auch zusätzliche Wünsche erfüllen können. Nicht selten werden wir gefragt, ob wir nicht auch gleich Verbrauchsmaterialien zur Verfügung stellen können, wenn wir beispielweise die Teeküche eines Offices reinigen.

Wie flexibel ist BOOK A TIGER Business?
Sehr flexibel. Alle Reinigungslösungen sind individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden abgestimmt und können jederzeit angepasst und/oder erweitert werden. Darüber hinaus ist unser Service jederzeit fristlos kündbar.

BOOK A TIGER Business, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir entwickeln uns ganz klar zu einem Full-Service-Anbieter im Bereich Office Management. Neben unseren bisherigen Kerndienstleistungen möchten wir unseren Kunden in Zukunft noch viele weitere Services rund um digitales Office Management anbieten und natürlich unsere Produktpalette erweitern. Zudem haben wir vor, BOOK A TIGER Business direkt in die B2C-Plattform zu intergerieren, sodass wir sowohl Business- als auch Privatkunden über eine gemeinsame digitale Plattform bedienen können. Natürlich planen wir in den nächsten Monaten auch national und international stark zu expandieren. Hier werden wir städteweise vorgehen. Unser Ziel ist es, vor allem große Ballungsgebiete zu erschließen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Um eine Unternehmensidee erfolgreich umsetzen zu können, sind vor allem ein gutes Team, aber auch eine konkrete Aufgabenverteilung innerhalb dieses Teams wichtig. Man sollte sich also möglichst schnell gutes und motiviertes Personal suchen, um seine Ideen und Pläne umsetzen zu können. Genauso wichtig ist es, flexibel zu bleiben. Denn nicht immer ist eine Idee von heute auch morgen noch aktuell.

Wir bedanken uns bei Fabian Feldhaus für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X