Sonntag, September 25, 2022

Nicht aufgeben und an sich glauben

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

BodyMindCheck Nahrungsergänzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Stellen Sie sich und das Startup BodyMindCheck doch kurz unseren Lesern vor! Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Ich lebe ein sportliches Leben und beschäftige mich seit langer Zeit mit Gesundheitsthemen und Ernährung, sowohl fachlich als auch privat. Selbst meine Doktorarbeit habe ich im Bereich Muskelbiologie geschrieben. Als gelernter Biochemiker und Molekularbiologe fasziniert mich der Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit schon lange. Intensive Beschäftigung mit Forschungsergebnissen aus verschiedenen Disziplinen hat mir gezeigt, dass bestimmte Naturstoffe dazu beitragen können, dass Körper und Geist lange fit und leistungsfähig bleiben. Nachdem es am Markt aber keine Produkte gab, die meinen hohen Ansprüchen als Biochemiker gerecht wurden, reifte in mir der Wunsch, selbst solche Produkte zu entwickeln. Produkte, die anderen und auch mir selbst helfen, Gesundheit zu unterstützen und idealerweise lange zu erhalten.

Durch die Beschäftigung mit den wirtschaftlichen Aspekten bemerkte ich außerdem, dass das Unternehmer-Gen ist in mir stark ausgeprägt ist. Der viel zu frühe Tod meiner Mutter vor zwei Jahren hat mir zudem nochmals drastisch vor Augen geführt, wie wichtig Gesundheit ist und war, gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung meiner Brüder, der letzte ausschlaggebende Grund, diese lange bebrütete Idee in die Tat umzusetzen.

Welche Vision steckt hinter BodyMindCheck?

Das Gesundheitsbewusstsein der Menschen ist heute so hoch wie nie. Mit dem Internet steht jedem eine Unmenge an Informationen zu Gesundheitsthemen zur Verfügung, auch wenn es durch die Fülle an Information für viele Menschen nicht immer einfach ist, zu wissen, welche Informationen und Ratschläge vertrauenswürdig sind. Immer mehr Menschen haben aber den Wunsch, aktiv zu Ihrer Gesundheit beizutragen und genau dabei möchten wir mit unseren Produkten helfen. Wir setzen dabei besonders auf die Urkraft der Pflanzen – für ein Leben voller Wohlbefinden und Lebensfreude.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die Hauptherausforderungen waren vielfältig: Die regulatorischen & gesetzlichen Erfordernisse, die speziell für diese Branche gelten, müssen verstanden werden. Die Formulierung & Optimierung der Rezepturen hat viel Zeit in Anspruch genommen, besonders die Balance zwischen notwendiger Differenzierung in diesem hochkompetitiven Markt und den gesetzlichen Rahmenbedingungen. Auch das tiefe Eindringen in die Materie des Online-Business und wie man Markenaufbau & -führung von null weg betreibt, hat uns als gelernte Naturwissenschaftler bzw. Juristen trotz umfangreicher Arbeitserfahrung und intensiver Vorarbeit immer wieder verzweifeln lassen.

Wir sind stolz darauf, unser Unternehmen komplett eigenfinanziert aufgebaut zu haben. Ohne Investoren im Hintergrund ist der Aufbau zwar langsamer, es war uns aber wichtig, die volle Kontrolle über unser „gemeinsames Baby“ zu behalten.

Wer ist die Zielgruppe von BodyMindCheck?

Prinzipiell richten sich unsere Produkte an alle Menschen, die aktiv zu Gesundheit, Wohlbefinden & Leistungsfähigkeit beitragen möchten – dieses Primärmotiv gilt für alle unserer Produkte. Durch den zielgerichteten Ansatz unserer Produkte können aber bestimmte Personengruppen von den einzelnen Produkten besonders profitieren und somit hat auch jedes Produkt andere Hauptzielgruppen: Wer zu geistiger Leistung, Konzentration und Gedächtnis beitragen will, dem empfehlen wir unser Produkt GEISTESBLITZ, während IMMUNSCHILD die Abwehrkräfte unterstützt. Personen, die ihren Knochen und Gelenken etwas Gutes tun wollen, greifen zu FREUDENSPRUNG, während INNENREINIGUNG sich an jene richtet, die Leber, Stoffwechsel und Verdauung unterstützen möchten. Eine Basisversorgung mit hochwertigen Omega-3 Fettsäuren ist für jeden empfehlenswert und wird auch von verschiedenen Behörden und medizinischen Fachgesellschaften empfohlen.

Wie funktionieren die Produkte von BodyMindCheck? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Jeder Mensch hat andere Gesundheitsziele. Der gestresste Angestellte und seine studierende Tochter möchten vielleicht Fokus und Konzentration im Alltag unterstützen, während die Mutter zu ihrer Immunabwehr beitragen will. Die Großeltern wiederum wollen vielleicht eher den Gelenken oder dem Stoffwechsel etwas Gutes tun. Wir haben für diese verschiedene Zwecke auf Basis traditioneller Heilpflanzenkunde und moderner Forschungsergebnisse die passenden Kombinationen aus Mikronährstoffen (also Vitaminen und Mineralen) und jede Menge nützlicher Pflanzenextrakte und Naturstoffe in großzügiger Dosierung entwickelt.

Natürlich verwenden auch wir Vitamin C und Zink zur Unterstützung des Immunsystems. Aber zum Beispiel Extrakte aus Ginseng, Kakao und Heidelbeeren für das Gehirn oder Extrakte aus Weihrauch und Curcuma für die Gelenke oder Brokkoli & Mariendistel für den Stoffwechsel – das macht sonst kaum jemand. Obwohl vielversprechende Forschungsergebnisse belegen, dass solche Pflanzenextrakte einen echten Nutzen bringen können. Mir als Wissenschaftler und Humanist ist Seriosität, Transparenz und Integrität wichtig. Die Sicherheit unserer Produkte hat für uns oberste Priorität, daher verwenden wir auch außer Cellulose keinerlei Zusatzstoffe. Bei der Dosierung von Vitaminen und Mineralen halten wir uns an die Empfehlungen der angesehenen deutschen Zentrale für Verbraucherschutz. Denn eine vielfache Überdosierung, wie man sie leider in vielen NEMs findet, bringt keinen Nutzen und kann im schlimmsten Fall sogar langfristig negative Auswirkungen haben.

Auf unserer Webseite finden sich auch Sicherheitshinweise für jedes Produkt, da bestimmte Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln die Wirkung von bestimmten Medikamenten verändern können. Solche Angaben zum Schutz der Konsumenten sollten selbstverständlich sein, werden aber von kaum einem Hersteller gemacht.

BodyMindCheck, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In fünf Jahren möchten wir einer der führenden Anbieter von hochqualitativer Nahrungsergänzung im deutschen Sprachraum und eine anerkannte Plattform für Gesundheitsthemen sein. Auch unsere Produktpalette wird sich bis dahin um einige Produkte erweitert haben. Wir arbeiten derzeit bereits an weiteren Rezepturen, unter anderem in den Bereichen Schlafunterstützung, Herzgesundheit, innere Balance sowie einem Produkt für Sportler.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Nicht aufgeben und an sich glauben, gründlichste Vorarbeit, viel Austausch mit Menschen, die in relevanten Bereichen mehr Erfahrung haben als man selbst.

Wir bedanken uns bei Dr. Stefan Sladeček für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: BodyMindCheck

Kontakt

BodyMindCheck GmbH
Westbahnstrasse 38/7
1070 Wien
Österreich

www.bmc.fit
info@bmc.fit

Ansprechpartner: Dr. Stefan Sladeček

Social Media
Facebook
Instagram
YouTube
LinkedIn

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge