Blinos Sonnenschutz für Mieter

Blinos Außenrollo montiert in weniger als einer Minute

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen Blinos doch bitte unseren Lesern kurz vor!
Die BLINOS GmbH ist ein junges Unternehmen aus Wiener Neustadt, Niederösterreich. Wir entwickeln und vertreiben außenliegenden Sonnenschutz speziell für Mieter. Das Gründerteam besteht aus mir, Philipp Pamminger, und meinem Geschäftspartner, Stefan Hofinger.

Wie ist die Idee zu Blinos entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Die Idee ist aus dem eigenen Bedürfnis nach angenehmem Raumklima entstanden. Ich selbst wohne zur Miete in einer südseitig ausgerichteten Wohnung und wollte vor vier Jahren einen außenliegenden Sonnenschutz montieren. Leider war das aber aufgrund des österreichischen Mietrechtsgesetzes nicht möglich. Die Beschädigung der Bausubstanz ist darin nämlich verboten, die am Markt verfügbaren Produkte bringen aber genau diesen Nachteil mit sich. Nach einer ausführlichen Markt- und Patentrecherche, bei der wir keine entsprechenden Produkte gefunden haben, war klar, dass diese Idee Potenzial hat.
Wir beide kennen uns von der Fachhochschule in Wiener Neustadt. Ich habe im Studiengang für Wirtschaftsingenieurwesen studiert, und bei Hr. Hofinger meine Masterarbeit geschrieben. Daraus ist eine Freundschaft entstanden und bald war klar, dass wir beide den Wunsch nach dem eigenen Unternehmen teilen.

Von der Idee bis zum Start, was waren die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Glücklicherweise hatten wir beide schon einiges gespart, als wir uns dazu entschieden haben, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Damit konnten wir unsere ersten Schritte finanzieren. Wir mussten aber schnell erkennen, dass finanzielle Rücklagen, die man als Angestellter bilden kann, in der Unternehmerwelt nur ein Tropfen auf dem heißen Stein sind. Durch Förderungen konnten wir dieses Kapital zunächst verdoppeln. Als wir uns dann aber in Richtung Produktion bewegten und mit siebenstelligen Investitionen konfrontiert waren, war klar, dass wir einen strategischen Partner brauchen. Glücklicherweise haben wir diesen Partner in der Firma Schlotterer Sonnenschutzsysteme GmbH gefunden. Mit dem Geschäftsführer DI Peter Gubisch haben wir zudem auch einen hervorragenden Mentor an der Hand, den wir jedem Startup nur wünschen können.

Wer ist die Zielgruppe von Blinos?
Hauptzielgruppe sind Mieter, die aus oben genannten Gründen nicht auf herkömmliche Sonnenschutzprodukte zurückgreifen können. Dieser Markt ist riesig. In Österreich und Deutschland wohnt die Hälfte der Bevölkerung zur Miete. Aber natürlich ist unser Produkt auch für Eigenheimbesitzer geeignet, die ihr Zuhause gerne kostengünstig und mit wenig Aufwand mit Sonnenschutz ausstatten möchten.

Was ist das Besondere an den Rollos?
Die Einzigartigkeit liegt im mehrfach patentierten Befestigungssystem. Das Rollo kann innerhalb einer Minute werkzeuglos und ohne Beschädigung von Fenster oder Fassade montiert werden.

Wie werden die Rollos montiert?
Mittels eines neuartigen Klemmmechanismus wird das Rollo in zwei Richtungen in den Fensterrahmen geklemmt. Der Kunde muss lediglich vier Klemmwinkel an der entsprechenden Position einstecken. Die Klemmung erfolgt mit Hilfe von Klemmhebeln und Exzentern und nach weniger als 1 Minute Montagezeit ist das Rollo einsatzbereit. Einen guten Einblick gibt das kurze Montagevideo auf unserem Youtube-Kanal.

Sie waren einer der 4 Startps auf dem 7 Ventur Pitch Day. Welche Tipps und Erfahrungen konnten Sie mitnehmen?
Vorbereitung ist das halbe Leben. Wenn man sich auf den Pitch gut vorbereitet und schon vorher überlegt welche Fragen gestellt werden, dann kann nichts schiefgehen.

Wie war nach der Sendung das Feedback aus der Presse sowie von den Kunden?
Das Feedback war super! Wir wurden gleich im Anschluss von mehreren Leuten nach dem genauen Verkaufsstart gefragt und freuen uns schon darauf, wenn wir all diese Interessenten im Sommer zu unseren Kunden machen können.

Welchen Tipp würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Learn early and learn cheap.
Expect the unexpected.
Get to the decision maker.

Wo sehen Sie sich in den nächsten fünf Jahren?
In fünf Jahren soll BLINOS der internationale Marktführer für außenliegenden Sonnenschutz mit beschädigungsfreier Montage sein und jährlich einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag umsetzen.

Wir bedanken uns bei Philipp Pamminger für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar