BigRep eröffnet US-Headquarter in New York

BigRep America Inc. mit Sitz im interdisziplinären New Lab in Brooklyn verfolgt das Ziel, den US-amerikanischen Markt noch besser zu bedienen

BigRep, Entwickler und Hersteller des größten, seriellen 3-D-Druckers der Welt, treibt seine Internationalisierung voran und eröffnet neben Berlin und Singapur einen weiteren Standort in Brooklyn, New York City. Das Berliner Technologie-Start-up ist somit ab sofort als BigRep America Inc. mit einer eigenen Niederlassung im New Lab vertreten, einem interdisziplinären Coworking-Space im Brooklyner New Yard, das bei Technologie- und Industrie-Start-ups sehr gefragt ist. Das New Lab hat sich darauf spezialisiert, Unternehmer disruptiver Zukunftstechnologien wie Robotik, künstliche Intelligenz und 3-D-Druck zu vernetzen. Ziel von BigRep America Inc. ist es, das sich in diesem dynamischen Umfeld ergebende Wachstums- und Innovationspotential zu nutzen sowie den US-amerikanischen Markt zukünftig noch besser bedienen zu können.

„Als wir die Chance bekamen, Teil des New Lab in Brooklyn zu werden, waren wir sofort Feuer und Flamme, denn der Standort passt perfekt zu uns und unseren Wurzeln. Unsere Heimat in Berlin-Kreuzberg und unsere Repräsentanz in Brooklyn vereint ihre Historie als einstige wichtige Industriestandorte. Wir sind sehr stolz darauf, mit unseren 3-D-Drucklösungen einen entscheidenden Teil dazu beitragen zu können, dass beide Standorte wieder zu führenden Technologie-Hubs für das produzierende Gewerbe werden. Unser Plan ist, das Team bei BigRep America Inc. in den kommenden Jahren auf 50 Mitarbeiter aufzustocken. Neben den Säulen in Singapur und Berlin ist New York ein wichtiger Pfeiler unserer Internationalisierungsstrategie“, sagt René Gurka, CEO von BigRep.

Eric L. Adams, Borough President in Brooklyn, ergänzt: „Die Kooperation zwischen BigRep und New Lab ist ein weiterer Meilenstein auf unserer Reise, die wir vor zwei Jahren begonnen haben – eine Reise, um Brooklyn mit internationalen Tech-Hubs zu verbinden und sowohl Unternehmen aus Brooklyn bei ihrer Expansion zu unterstützen, als auch neue, dynamische Unternehmen aus der ganzen Welt in unseren Stadtteil zu holen. Ich bin gespannt, welches Wachstums- und Innovationspotential sich aus dieser neuen Kooperation entwickeln wird.“

Gurka führt zu den Zielen fort: „Die nächsten Jahre werden wir von Brooklyn aus unsere US-Aktivitäten steuern, unser Know-how im Bereich des 3-D-Drucks mit den anderen New Lab-Mitgliedern teilen und uns deren Innovationskraft und Lösungen für eigene Weiterentwicklungen zunutze machen. Zudem werden wir unseren Kunden und Besuchern im New Lab auch die Möglichkeit bieten, mehr über unsere großformatigen 3-D-Drucklösungen zu erfahren und diese live zu erleben.“

Bild: New Lab im New Yard in Brooklyn © BigRep

Quelle BigRep GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X