Besucherrekord bei „Valley in Berlin”

Welches Potenzial steckt in Virtual Reality und wie kann VR in der Immobilienbranche eingebunden werden? Warum investieren Business Angels in Unternehmen wie Uber? Und welchen Einfluss haben digitale Plattformen auf die Bollywood-Szene in Indien? Diese und viele andere Themen diskutierte heute die internationale Gründerszene bei Valley in Berlin . YOU IS NOW, der Accelerator der Scout24 AG, hat zum fünften Mal zu seinem großen Startup-Event geladen. Rund 500 Teilnehmer folgten den Keynotes und Panel-Gesprächen. Schirmherrin ist Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Startup-Beauftragte der Bundesregierung.

Das Schwerpunktthema bei Valley in Berlin war diesmal Virtual Reality. Berkley-Professor Stephen R. Ellis, der 17 Jahre im NASA Research Center arbeitete, sprach in seinem Vortrag „Nature, Origins and Uses of Virtual Environments“ über den Ursprung von Informationensvisualisierungen auf Display-Geräten und die Entwicklung hin zu einer Virtual Reality. Außerdem erklärt er wie diese Technologie für wissenschaftliche Forschungsbereiche genutzt werden.

Unter dem Titel „How to become a serial Entrepreneur“ gab Unternehmer Matt Mandell (Store4Summer.com) seine Branchen-Erfahrungen an Startup-Gründer weiter: „Wir verbringen viel Zeit vor unseren Bildschirmen. Das kann zu einer gewissen Einsamkeit führen. Umso wichtiger ist es rauszugehen und Gleichgesinnte zu treffen, vor allem in frühen Phasen der Startup-Gründung. Zeit mit Menschen zu verbringen, die einen ähnlichen Alltag erleben, hat einen enorm hohen Mehrwert für Startup-Gründer und Unternehmer.“

Samar Khan (Independent Film Director) sprach über die wachsende Bedeutung von Content Creators innerhalb der Medienbranche: „Durch die digitale Revolution und die Entstehung von verschiedenen digitalen Plattformen verändert sich die Medienlandschaft. Content Creators nehmen mehr und mehr Einfluss innerhalb der gesamten Branche. Die indische Medienindustrie ist als Vorreiter dieses Veränderungsprozesses zu verstehen.“

Auf der Bühne standen auch Business Angel DanBragiel, Christoph Sollich (Pitch Doctor), Claude Ritter (Book a Tiger), Milos Spiridonovic und Kai Jäger (Deutsche Bank), Stefan Kimmel und Tim Dümichen (KPMG Law), Tyler Crowley (Launch Festival) und Mei Wen (Singularity University und Startup Sweden).

Bereits zum dritten Mal dabei ist Top-Speaker Ziv Gillat (Eyefi): „Das Event ist großartig. Im Publikum herrscht ein starker unternehmerischer Spirit und auf der Bühne sind Top-Speaker auf hohem Niveau vertreten. Wer ‚Valley in Berlin‘ besucht, kann sich mit Gründern und Unternehmern austauschen und lernt immer etwas Neues dazu.“

Am heutigen Nachmittag pitchen außerdem beim DemoDay von „Valley in Berlin“ insgesamt elf Startups vor ImmobilienScout24 und den anwesenden Venture Capital-Gebern. Darunter sind vier Teams aus dem sechsten Accelerator-Batch von YOU IS NOW, MieterEngel, AirTeam, Flatnut und LookAround. Darüber hinaus präsentieren sich Agri-nova Analytics, Cambridge Humanae, Dybetic, Robotcloud, Kayla Boutique, Ravejob und WorldBrain.

„Wir sind fasziniert von den Insights zu den Einsatz-Möglichkeiten und zur Entwicklung von Virtual Reality. Diese neue Technologie wird zukünftig die Immobilien- und Automobilbranche noch stärker beeinflussen und hat damit einen direkten Impact auf unser Kerngeschäft“, so Christian Bubenheim, Senior Vice President Scout24

Valley in Berlin hat sich als wichtiger Branchentreff etabliert. Die Startup-Konferenz fördert die Vernetzung und den Wissensaustausch von lokalen Gründern mit Startups und Investoren aus dem Silicon Valley. Die Veranstaltung wird von den Sponsoren Deutsche Bank, KPMG, The Hundert, Berlin Valley, MyCoachbox, Hidence, Bitemojo und Ubeeqo unterstützt

Bildquelle YOU IS NOW

Quelle Immobilien Scout GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X