Beaconinside: Beacon-Technologie-Lösungen

Beaconinside: Beacons sind Bluetooth-Funksender, die eine präzise standortbezogene Bereitstellung relevanter Inhalte und Services innerhalb von Gebäuden oder im Freien ermöglichen

Stellen Sie sich doch bitte kurz unseren Lesern vor?
Seit über 10 Jahren bin ich in der Online & Startup Welt zu Hause. Die meisten kennen mich sicher aus meiner Zeit bei QYPE, dem Empfehlungsportal für Geschäfte und Locations, das Ende 2013 vom US-amerikanischen Wettbewerber Yelp übernommen wurde. Als Mitglied des Management Teams war ich als Head of Sales DACH und anschließend als Head of Business Development Europe für den Vertrieb und die Expansion von QYPE zuständig. Auch nach meiner Zeit bei QYPE bin ich dem Sales und Vertrieb treu geblieben und baute die DROPBY GmbH strategisch als Head of Sales Germany weiter aus. Gleiches gilt für den Bereich Business Development, den ich insbesondere für das Werkstattportal autobutler.de als Country Manager Germany vorantrieb.

Können Sie uns das Unternehmen Beaconinside kurz vorstellen! Was sind Ihre Aufgaben?
Mit Kunden in mehr als 40 Ländern ist die Beaconinside GmbH aus Berlin ein international führender Anbieter von Beacon-Technologie-Lösungen für Handel, Industrie und Dienstleistungsunternehmen. Beacons sind Bluetooth-Funksender, die eine präzise standortbezogene Bereitstellung relevanter Inhalte und Services innerhalb von Gebäuden oder im Freien ermöglichen. Ich werde mich primär um die Weiterentwicklung der Themen Vertrieb, Sales und Business Development sowie CRM und Partner-Management kümmern.

Sie sind seit Kurzem bei Beaconinside als Sales Director. Was waren Ihre Beweggründe?
Das Thema Beacons habe ich vor einigen Jahren für mich entdeckt und die Entwicklung sehr genau verfolgt. Den Gründer und Geschäftsführer von Beaconinside Michael Kappler kenne ich ebenfalls seit Jahren durch gemeinsame Projekte. Das Gesamtkonzept aus Business Modell und einem grandiosen Team hat mich überzeugt, mit an Bord zu kommen.

Was werden Ihre Aufgaben sein?
Wir haben derzeit Anfragen aus allen Teilen der Welt. Eine meiner Aufgaben wird sein, unser internationales Partnernetzwerk zu stärken und weiter auszubauen. Darüber hinaus werde ich mit meiner Expertise Beaconinside beim Ausbau der Sales Aktivitäten sowie im Bereich Business Development unterstützen.

Wo sehen Sie die Zukunft der Beacon Technologie?
Beacons werden in unseren Alltag einziehen, ohne Frage. Fachleute schätzen die Anzahl installierter Beacons bis 2020 auf 500 Millionen. Die Anwendungsgebiete und Szenarien sind vielfältig, ob Location-Based-Service, Indoor Navigation, Offline Analytics uvm.

Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Große Beacon-Infrastrukturen werden in den nächsten Jahren allgegenwärtig sein und die Lücke zwischen off- und online Welt schließen. Ich sehe mich jetzt und in Zukunft als Teil des so entstehenden „Physical Webs“.

Wir bedanken uns bei Almir Hajdarpasic für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X