Samstag, Dezember 4, 2021

Experte erklärt, wie sich der Onlineshop gegen Amazon durchsetzt

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Amazon dominiert zunehmend den deutschen sowie auch internationalen Onlinehandel. Auf den ersten Blick bleibt da recht wenig bis kaum Spielraum für den kleinen und unabhängigen Onlineshop.

Diese Auffassung ist irrig, wie Torben Baumdick feststellt. Er ist Mitgründer und einer von zwei Geschäftsführern der BAUMDICK GmbH, der E-Commerce Consulting Agentur aus dem niedersächsischen Oldenburg.

Baumdick hat gemeinsam mit seinem Partner Robert Döring ein Konzept entwickelt, von dem bislang schon rund Tausend Onlineshops profitiert haben und das ganz ohne Amazon. Wer Näheres dazu erfahren möchte, der sollte bei www.baumdick.de einen ersten kostenlosen und unverbindlichen Termin vereinbaren.

Hier verrät BAUMDICK einige Schritte auf der Erfolgsleiter abseits von Amazon

Schritt: Klare Kante zeigen

Die eigene Positionierung ist gleichbedeutend mit der Abgrenzung von Amazon. Dort wird alles quer Beet angeboten, während sich der eigene Onlineshop auf ausgewählte, durchaus auch Nischenprodukte beschränkt. Der Anbieter wird als ausgewiesener Experte wahrgenommen und akzeptiert. Das steigert sein Standing und in der Folge davon die Akzeptanz für höhere Preise.

Schritt: Persönliches rüberbringen

Menschen kaufen zwar gerne online; allerdings nicht bei Robotern und Automaten, sondern nach wie vor gerne bei Menschen. Sie schätzen die persönliche Ansprache, an der es bei Amazon systembedingt völlig fehlt. Im Amazon-unabhängigen Onlineshop kann mit Emotionen und Persönlichem, wie man sagt, bedarfsgerecht gespielt werden.

Schritt: Top-Kundenservice

Mit seinem eigenen Angebot kann der Onlineanbieter immer einen Tick besser und attraktiver als Amazon sein. Eigene Rücksendefrist 60 anstelle von 30 Tagen bei Amazon, Warenrücksendung kostenfrei anstelle kostenpflichtig bei Amazon, und und und. Ein Durchforsten der AGB von Amazon bietet vielfältige Ansatzpunkte für positive Alleinstellungsmerkmale.

Schritt: Kundendaten generieren und nutzen

Bei Amazon ist keine Korrespondenz per E-Mail möglich, ebenso wenig eine telefonische Kommunikation. Der Internetriese bleibt und gibt sich bewusst anonym bis nicht greifbar. Im Grunde genommen wünscht sich der Kunde das genaue Gegenteil. Die von ihm hinterlassenen persönlichen Daten können anschließend gemäß DSGVO und BDSG problemlos für das eigene Marketing genutzt werden.

Schritt: Leadgenerierung + Kundenbindung

Den Kunden an die Angel zu bekommen und ihn anschließend an den Onlineshop zu binden geht fließend ineinander über. Der Schlüssel zum Erfolg ist die persönliche Ansprache zum richtigen Zeitpunkt. Hat der Kunde einmal gekauft, weiß ich genau für welches Produkt er sich interessiert und kann ihm somit relevante weitere Produkte anbieten. 

Autor:

Torben Baumdick ist Geschäftsführer der BAUMDICK GmbH. Sie hilft Menschen bei der Gründung ihrer Selbstständigkeit und zeigt Ihnen, wie sie sich ein sicheres Standbein im E-Commerce aufbauen. Seit über 2 Jahren bietet die BAUMDICK GmbH bereits diese Dienstleistung an. 

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Vorheriger ArtikelHört auf euren Körper!
Nächster ArtikelMINI Vision Urbanaut
- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.