Donnerstag, Oktober 21, 2021

Lerne deine Zeit gut einzuteilen

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Avestur: Erectly Shirt- das Shirt für eine aufrechte Haltung

Stellen Sie sich und das Startup Avestur doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Nadine Hugendubel und ich bin die Gründerin von Avestur. Avestur setzt sich von amplio vestri und posture ab, was übersetzt bedeutet verbessere deine Haltung. Genau darum geht es auch bei Avestur, denn alle Produkte sollen den Anwender dabei unterstützen dauerhaft eine gesündere Haltung einzunehmen. Denn eine aufrechte Haltung verbessert nicht nur das physische, sondern auch das psychische Wohlbefinden. So beugt sie z.B. Rückenschmerzen vor oder verbessert das Konzentrationsvermögen.

Warum haben Sie sich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?

Von Natur aus bin ich ein Mensch, der sehr kreativ ist und überall wo ich ein Problem sehe, suche ich nach einer Lösung. Da ich im Reitsport sehr aktiv bin, habe ich dort die ersten Produkte entwickelt, die bereits auch erfolgreich auf dem Markt sind. Eines von diesen Produkten ist das Erectly Shirt, ein Shirt, das den Träger an eine aufrechte Haltung erinnern soll. Diese benötigt man jedoch nicht nur im Reitsport, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Ich setzte mich mehr mit dem Thema aufrechte Körperhaltung auseinander und habe festgestellt, dass es dort noch Nachholbedarf gibt, denn viele nehmen ihre Rückenschmerzen so hin, anstatt aktiv was dagegen zu tun. Aus diesem Grund habe ich Avestur gegründet.

Was war bei der Gründung von Avestur die größte Herausforderung?

Bisher stellt die größte Herausforderung noch dar die finanziellen Mittel zu haben, um das Shirt nun auch für Männer entwickeln zu können und eine gewisse Stückzahl auf Lager zu haben. Aus diesem Grund habe ich nun auch ein Crowdfunding gestartet. So hoffe ich das benötigte Kapital zu bekommen.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Definitiv, denn gerade, wenn man noch am Anfang steht, kann noch gar nicht alles perfekt sein. Während des ganzen Prozesses des Gründens und dem Aufbau der Marke erkennt man oft noch Dinge, die man verbessern oder ändern kann/sollte. Außerdem, aus Fehlern lernt man und die passieren anfangs des Öfteren. Wartet man, bis alles seiner Meinung nach perfekt ist, kommt man nie zum Starten.

Welche Vision steckt hinter Avestur?

Mit Avestur möchte ich ein besseres Bewusstsein für die eigene Körperhaltung und Gesundheit schaffen. Denn Rückenprobleme sind mittlerweile zu einem Volksleiden geworden. Mit einer aufrechten Körperhaltung kann man jedoch sehr viel präventiv vorbeugen und diese Vorteile, die eine aufrechte Körperhaltung bieten, möchte ich so vielen Menschen wie möglich nahebringen.

Wer ist die Zielgruppe von Avestur?

Im Prinzip richtet sich Avestur an jeden, der Probleme mit seiner aufrechten Haltung hat und daran arbeiten oder eine Unterstützung in diesem Bereich haben möchte. Der Hauptfokus liegt jedoch auf Tätigkeiten, bei denen man viel sitzt, wie zum Beispiel im Büro oder viel stehen muss, wie zum Beispiel als Friseur/in. Ebenso liegt eine weitere Zielgruppe im Bereich des Sports. Egal ob beim Joggen oder im Fitness, Produkte von Avestur sollen jeden dabei unterstützen eine korrekte Haltung einzunehmen und somit gesünder durchs Leben zu laufen.

Was ist das Besondere an den Shirts?

Das T-Shirt sieht aus wie ein normales Shirt, weshalb es nicht nur drunter, sondern auch ohne Probleme im Alltag getragen werden kann. Die integrierten Gummizüge erinnern den Träger an eine aufrechte Haltung und geben nach, sobald diese eingenommen wurde. Dabei engt es nicht ein oder behindert die Bewegungsfreiheit, weshalb es auch optimal beim Sport getragen werden kann.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Das Erectly Shirt sieht von außen aus wie ein normales Shirt und kann somit nicht nur drunter, sondern auch als normales Shirt getragen werden. Dabei soll es immer nur als Erinnerung dienen, sodass ein besseres Haltungsgedächtnis trainiert wird. Die entsprechende Muskulatur trainieren und dehnen ersetzt das Shirt nicht, denn das Bewusstsein etwas für seine Gesundheit und Körper zu machen, soll immer noch von dem Träger selbst kommen. Das Shirt bietet hierbei nur eine unterstützende Wirkung.

Auch das Thema Umwelt ist mir wichtig, aus diesem Grund werden alle Shirts in Deutschland produziert und bei der Verpackung auf Plastik verzichtet.

Avestur, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Da Avestur noch ganz am Anfang steht, ist der Weg noch lange. Ziel ist es, den Vertrieb aufzubauen und die Marke deutschlandweit bekannt zu machen. Bis in fünf Jahren sollen weitere Produkte im Gesundheitsbereich rund um das Thema aufrechte Haltung entwickeln werden, sowie den Vertrieb außerhalb Deutschlands aufzubauen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

An die eigene Idee glauben, denn es wird immer wieder viele Höhen und Tiefen geben. Davon sollte man sich jedoch nicht unterkriegen lassen und weitermachen. Das funktioniert jedoch nur, wenn man wirklich hinter seiner Idee steht.

Hole dir von kompetenten Personen Hilfe oder einen Rat, wenn du nicht mehr weiterkommst. Manchmal kann der richtige Input einen plötzlich viel weiterbringen, als man denkt.

Lerne deine Zeit gut einzuteilen, vor allem wenn man am Anfang noch alleine ist und konzentriere dich auf die Aufgaben, die dir wirklich Mehrwert bringen. Sonst macht man jede Menge Sachen, aber tritt trotzdem auf der Stelle.

Wir bedanken uns bei Nadine Hugendubel für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.